Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
32 Mitglieder (silbermöwe, sstelter, Clairebrun, elfee, eeausli, Randonneur, lufi47, 16 unsichtbar), 64 Gäste und 222 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25650 Mitglieder
85495 Themen
1296121 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3961 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 3  1 2 3 >
Themenoptionen
#1303544 - 24.09.17 21:49 Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10.
natash
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5258
Für alle, die im Lande bleiben und gerne in angenehmer gesellschaft radeln möchten:

Am nahendem Feiertag, den 3.10., möchte ich mit einigen von Euch gerne eine kleine Genußtour durch den schönen herbstlichen Kraichgau machen.
Wenn wir Glück haben, siehts dann ungefähr so



aus.

Und weil es eine eher gesellige Tour werden soll, werden wir auch einen Besen ansteuern.



Weil ein Besen in Knittlingen geöffnet hätte, würde ich vorschlagen, gemeinsam eine Ausfahrt zum Kloster Maulbronn zu machen und dann nach kleinem Aufenthalt dort, anschließend den Besen zu besuchen.
Danach geht es dann zurück und wer dann keine Lust mehr zum radeln hat, der steigt in Bretten in die Bahn. Die Tour wird (hin und retour) 80km nicht übersteigen, eher sogar kürzer sein.

Los geht es am 3.10. um 10 Uhr in Karlsruhe-Grötzingen am Bahnhof.

Grötzingen kann mit der S4 aus Richtung Karlsruhe oder Heilbronn-Bretten und mit der S5 aus Richtung Karlsruhe oder Pforzheim angefahren werden. der nächste größere Bahnhof ist Karksruhe-Durlach, der ist etwa 2-3 km entfernt. Der Radweg ist ausgeschildert und verläuft parallel zu den Schienen entlang der Bahnlinie Richtung Pforzheim/Stuttgart.

Wir fahren über den Pfinztalradweg-Stein-Bauschlott zum Aalkistensee und dann nach Maulbronn. Von da dann nach Knittlingen. Retour ginge es dann über Bretten.
Anstiege gibt es vor allem zwischen Stein und Bauschlott. Ansonsten ist die Strecke eher eben.
Weil ich im Besen reservieren möchte, sonst kann es sein, dass wir keinen Platz finden, wüsste ich gerne vorher, wer gerne mitfahren möchte.

Ich freue mich und hoffe auf tolles Herbstwetter.

Gruß

Nat
Nach oben   Versenden Drucken
#1303546 - 24.09.17 22:16 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
indomex
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 707
Bin dabei.
LG,
Peter
Leben und leben lassen
Liebe Grüße, Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1303548 - 24.09.17 22:39 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15705
Jetzt werde ich endlich mein Versprechen einlösen, eine Forumstour im Süden mitzufahren. ein Besen (wein) ist ein starkes Argument! lach

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1303559 - 25.09.17 02:43 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
trike-biker
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3528
ich bzw. wir sind dabei. Vorraus gesetzt wir überstehen am Fr. und Sa die Weinlese unbeschadet grins weinparty

Klaus
seit 1.10.2015 am Col de Wunnenstein .Wenn du unten bist, geht`s nur noch bergauf.

Liegst du schon, oder buckelst du noch !
[IMG]http://winterpokal.mtb-news.de/images/team/30.png?1641413[/IMG]


N49°01,726` / O9° 16,012`

Geändert von trike-biker (25.09.17 02:43)
Nach oben   Versenden Drucken
#1303593 - 25.09.17 15:41 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
Nordlicht
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 374
Moin Nat,

ich fahre auch gerne wieder mit.

Gruß

Jens
Ich habe keine Macken, das sind alles Special Effects.
Nach oben   Versenden Drucken
#1303596 - 25.09.17 16:19 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
Mütze
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1730
Mist, da habe ich schon was vor. ich würde wirklich gerne bei so einer Tour mal dabei sein.
Natash, geht es auch mal, daß ich ein Datum nenne, und Du eine hübsche, dazu passende Tour aussuchst ?
- - - - - - - - - - - - - - - -
Schotter gehört in meinen Geldbeutel, nicht auf den Radweg. Grüßchen, Ruth http://missesvelominiservice.jimdo.com
Nach oben   Versenden Drucken
#1303598 - 25.09.17 16:23 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
wattkopfradler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1725
Verdammt, ich kann wieder nicht listig . Bin mit der Familie ein paar Tage in Marrakesch und erst wieder am 05.10 zurück.
Schade, wäre gerne dabei gewesen.
Viele Grüße
Armin
__________________________________________________
Freund der leisen Fortbewegung
https://goo.gl/photos/anunwfQyc615NPTV7
Nach oben   Versenden Drucken
#1303601 - 25.09.17 16:43 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
Andreas R
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12692
Hallo,

tolle Idee, bin dabei!

Grüße
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh
Nach oben   Versenden Drucken
#1303617 - 25.09.17 19:50 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5693
Hallo Natalie,

ich würde vielleicht auch mitkommen, bin aber ziemlich untrainiert. Wieviel Höhenmeter sind denn da dabei? Gibt es auch eine Abkürzungsvariante, falls es mir zuviel wird?

(Wenn es Hund und Katz regnet, weiß ich nicht so genau, ob ich mir das antu.)

Grüßle Renata
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1303618 - 25.09.17 19:52 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: Toxxi]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5693
In Antwort auf: Toxxi
Jetzt werde ich endlich mein Versprechen einlösen, eine Forumstour im Süden mitzufahren. ein Besen (wein) ist ein starkes Argument! lach

Gruß
Thoralf


Na das ist mal ein Wort! Auch wenn dies natürlich wettertechnisch ein schwerer Hieb sein könnte... grins
(sind Deine Radtouren in den letzten Jahren wettermäßig eigentlich besser geworden oder ist Dein Ruf noch weiterhin berechtigt?)

Rennrädle
Nach oben   Versenden Drucken
#1303619 - 25.09.17 19:57 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: Mütze]
natash
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5258
In Antwort auf: Mütze
Mist, da habe ich schon was vor. ich würde wirklich gerne bei so einer Tour mal dabei sein.
Natash, geht es auch mal, daß ich ein Datum nenne, und Du eine hübsche, dazu passende Tour aussuchst ?

Wenn ich da Zeit habe...klar schmunzel
Allerdings können Beschwerden über zu viele Höhenmeter dann nicht angenommen werden. Mein Repertoire an höhenmeterarmen Strecken ist arg begrenzt.
Diese hier ist natürlich auch nicht topfeben. Das geht im Kraichgau auch nicht. Aber sie hat keine ganz gemeinen Anstiege, und vermeidet diese auch eher.
Nur von Stein hoch ist das erste Stück ein winziges bissele steil,aber nicht arg lang.
Mir fällt wenig harmloseres ein,es sei denn man führe über Bruchsal und Upstadt. Aber das ist nicht besonders schön,ich meide diese Strecke eher.

Und ein Rennen fahren wir lhnehin nicht.
Gruß
Nat
Nach oben   Versenden Drucken
#1303621 - 25.09.17 20:02 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: Rennrädle]
natash
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5258
Kürzer geht es nur,wenn Du die S-Bahn nach Bretten nimmst.
Ich habe keine Ahnung bezüglich der Höhenmeter,aber es sind wie gesagt nur Wellen. Der Kraichgau ist eine Hochebene und kein Gebirge. Allerdings eine hügelige.
Ich versuche demnächst mal das ganze auf gpsies zu konstruieren. Dann haben wirs,wenn auch in Übertreibung.
Das ist eine unserer Wintersonntagskurzstrecken.
Gruß
Nat
Nach oben   Versenden Drucken
#1303624 - 25.09.17 20:22 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: Rennrädle]
Nordlicht
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 374
Moin Renata,

ich bin auch nicht als Bergziege bekannt. Dann bräuchte ich evtl. nicht alleine schieben. grins

Gruß

Jens
Ich habe keine Macken, das sind alles Special Effects.
Nach oben   Versenden Drucken
#1303626 - 25.09.17 20:36 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: Rennrädle]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5693
also ich sage jetzt mal zu. Mapsgoggel sagt knapp über 600hm voraus, aber gestückelt in ca vier nennenwerten Anstiegen. Das wird schon werden.

Wollte schon immer mal eine Tour von den Kraichgauern mitmachen und dieses mal passt es vom Termin. Muss leider am Montag und Mittwoch arbeiten, aber die Anfahrt ist für mich nicht all zu lang. (Stephan kommt nicht mit, denn der krabbelt gerade auf Krücken durch die Wohnung.)

Rennrädle
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1303628 - 25.09.17 20:38 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: Rennrädle]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15705
In Antwort auf: Rennrädle
(sind Deine Radtouren in den letzten Jahren wettermäßig eigentlich besser geworden oder ist Dein Ruf noch weiterhin berechtigt?)

Durchwachsen. Im Großen und Ganzen ist es besser geworden. Diesen Sommer in Belarus war es zwar auch nicht übermäßig toll, aber verglichen mit dem Wetter, das zu dieser Zeit in Berlin geherrscht hat, war es geradezu traumhaft! lach
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1303636 - 25.09.17 21:07 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: Rennrädle]
natash
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5258
Hier ist mal eine mögliche Streckenvariante. So in der Art pflege ich das zu fahren:

Maulbronn

Man kann flacher zurückfahren, wenn man statt über Jöhlingen über Bruchsal fährt. Das klären wir vor Ort.
Wer gar nicht mehr mag, der kann wie gesagt, in Bretten in die Bahn steigen.
Ich würde den Besen gegen 14 Uhr reservieren. Erstens haben wir dann ausreichend Zeit und zweitens ist es dann vielleicht schon nicht mehr gar so voll.
Ein weiterer geöffneter Besen wäre übrigens mit erheblich mehr Schweißeinsatz zu erreichen.

Gruß

Nat
Nach oben   Versenden Drucken
#1303662 - 25.09.17 23:46 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
Tine
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2118
Nur fürs Protokoll: Ich fahre auch mit. schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#1303688 - 26.09.17 08:01 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
Bernie
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 921
Hallo zusammen!

Ich fahre ein paar Tage nach Tirol zum Wandern. Sonst wäre ich auch gerne mitgekommen.

Gruß

Bernie
Wer Alu kennt nimmt Stahl.
Nach oben   Versenden Drucken
#1303745 - 26.09.17 13:40 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
19matthias75
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2291
Ich habe mir die Tour notiert. Ob ich dabei bin, teile ich am Montag hier mit.

Wenn, dann würde ich wahrscheinlich am Montagnachmittag mit Bahn und Rad Richtung KA fahren, dort irgendwo im Wald übernachten und am Dienstagmorgen zum Startpunkt kommen.
Matthias
Grüße,
Matthias
Nach oben   Versenden Drucken
#1303751 - 26.09.17 14:47 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 4354
Wahrscheinlich komme ich auch (manchmal kommt beruflich plötzlich was dazwischen). Danke für die Organisation!
Hier nur privat unterwegs (Gewerblich: Autor)
Nach oben   Versenden Drucken
#1303765 - 26.09.17 16:19 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
Nordlicht
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 374
Moin Nat,

fiehlen Dank für den Track.

Für meinen Teil reicht der Besen. grins

Gruß

Jens
Ich habe keine Macken, das sind alles Special Effects.
Nach oben   Versenden Drucken
#1303770 - 26.09.17 17:07 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15705
In Antwort auf: natash
Hier ist mal eine mögliche Streckenvariante. So in der Art pflege ich das zu fahren:

Maulbronn

Hier reißen ja Sitten ein... ein Track! erstaunt Fehlt bloß noch eine Teilnehmerliste, dann wäre es wie zu Hause. bier

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1303782 - 26.09.17 18:45 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: Toxxi]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5693
dann starten wir doch eine:

Nat
Micha (gehe ich jetzt mal davon aus...?)
Peter
Toxxi
Rennrädle
Roland
Matthias (vielleicht)
Jens
Klaus
Andreas R
Tine

Geändert von Rennrädle (26.09.17 18:48)
Nach oben   Versenden Drucken
#1303788 - 26.09.17 19:32 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: Toxxi]
Nordlicht
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 374
In Antwort auf: Toxxi
... dann wäre es wie zu Hause. bier

Hier wird alles dafür getan, dass du dich in der Fremde so fühlen kannst. grins bier

Gruß

Jens
Ich habe keine Macken, das sind alles Special Effects.
Nach oben   Versenden Drucken
#1303795 - 26.09.17 20:20 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: Rennrädle]
natash
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5258
In Antwort auf: Rennrädle
dann starten wir doch eine:

Nat
Micha (gehe ich jetzt mal davon aus...?)
Peter
Toxxi
Rennrädle
Roland
Matthias (vielleicht)
Jens
Klaus
Andreas R
Tine



es fehlen 6 weitere Personen in dieser Liste, die Ihr Kommen angekündigt haben,
wir wären also 17 Personen. Wenn keine Überraschungsgäste mehr kommen.
Ich hoffe mal, dass die uns im Besen unterbringen können. da sist mehr so eine Art größeres Wohnzimmer.
Ich versuche da im Laufe der Woche mal anzurufen.


Es freut mich, dass hier doch Interesse an Touren bestehen. Da geht dann auch mal häufiger was. Ich war dieses Jahr jedoch ein wenig knapp in meiner verfügbaren Zeit.
Aber eine Wintertour (auch mit Besen)wirds wohl geben, der Kraichgau hat ja ein eher mildes Klima.



Gruß


Nat

Geändert von natash (26.09.17 20:21)
Nach oben   Versenden Drucken
#1303796 - 26.09.17 20:25 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: ro-77654]
natash
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5258
Für eine Anreise aus Richtung Mannheim lohnt es sich übrigens nicht unbedingt in KA-HBF umzusteigen.
Du kannst in KA-Hagsfeld aussteigen und dann die 4km nach Grötzingen radeln (den Herdweg immer geradeaus Richtung Gehügel, vorm Bahnübergang an den Radweg am Pfinzkanal), wenn Du magst, das kann sein, das geht schneller.

Gruß

Nat
Nach oben   Versenden Drucken
#1303842 - 27.09.17 09:24 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 4354
Danke für den Tip.

Wer von Südern anreisen will: Achtung, Schienenersatzverkehr mit Bussen bei Rastatt. Mitnahme von Rädern in Bussen ist möglich, falls der/die Fahrer/in mitspielen und nicht zu viele Reisende unterwegs sind.

OT: Für nächstes Jahr möchte ich auch eine Tour anbieten. im Frühjahr mehr Infos.
Hier nur privat unterwegs (Gewerblich: Autor)

Geändert von ro-77654 (27.09.17 09:25)
Nach oben   Versenden Drucken
#1303857 - 27.09.17 11:34 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
19matthias75
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2291
So, gestern Abend geklärt, am Feiertagsdienstag kein Klettern der Jugru. Also kann das "vielleicht" entfallen...

TN:
Nat
Micha (gehe ich jetzt mal davon aus...?)
Peter
Toxxi
Rennrädle
Roland
Matthias
Jens
Klaus
Andreas R
Tine
+ weitere sechs
Grüße,
Matthias
Nach oben   Versenden Drucken
#1303872 - 27.09.17 14:01 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: ro-77654]
kosemuckel
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 782
In Antwort auf: ro-77654
Wer von Südern anreisen will: Achtung, Schienenersatzverkehr mit Bussen bei Rastatt. Mitnahme von Rädern in Bussen ist möglich, falls der/die Fahrer/in mitspielen und nicht zu viele Reisende unterwegs sind.
Das entfällt!
Die Rheintalbahn ist ab 02.10.2017 wieder durchgängig!
https://www.bahn.de/p/view/home/info/sonderkommunikation-rastatt.shtml
Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen. (Goethe 1788)
https://www.caminaro.com
Nach oben   Versenden Drucken
#1303892 - 27.09.17 17:33 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15705
In Antwort auf: natash
Ich hoffe mal, dass die uns im Besen unterbringen können. da sist mehr so eine Art größeres Wohnzimmer.
Ich versuche da im Laufe der Woche mal anzurufen.

Wenn wir Glück haben, regnet es. Dann ist es dort vermutlich nicht so voll... träller teuflisch

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1303920 - 27.09.17 21:26 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: Toxxi]
natash
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5258
Doch. In einem Besen ist es immer voll. Außer uns fahren die meisten mit dem Auto hin.
Und gerade die ältere Generation verhockt sich da gerne länger.
Gruß
Nat
Nach oben   Versenden Drucken
#1303926 - 27.09.17 21:48 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3409
Was genau ist ein Besen? Außer dem Teil zum Boden säubern?
Grüße
Brit
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
#1303927 - 27.09.17 22:06 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: tirb68]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5693
In Antwort auf: tirb68
Was genau ist ein Besen? Außer dem Teil zum Boden säubern?
Grüße
Brit


schau mal, hier und unter Kapitel "Regionale Bezeichnungen" wird es erklärt: Gut für Gaumen und Laune...

Besen

Unter anderem steht da dass der Name Rädle bzw. Rädlewirtschaft auch gebräuchlich ist, vor allem in der Bodenseeregion.
"Rädle", das passt ja zum Radfahren, auch wenn hier eher der "Rettich" oder das "Radischen" gemeint sein dürfte.

Grüßle Renata

Geändert von Rennrädle (27.09.17 22:10)
Nach oben   Versenden Drucken
#1303928 - 27.09.17 22:12 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: tirb68]
natash
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5258
In Antwort auf: tirb68
Was genau ist ein Besen? Außer dem Teil zum Boden säubern?
Grüße
Brit


eine Besenwirtschaft (Straußenwirtschaft, Buschenschänke etc) ist ein von einem Weinbauern betriebener einfach Ausschank, der ürsprünglich mal dazu diente Platz für den neuen Wein zu machen und den alten schnell loszuwerden.
Hier darf der Winzer einige Wochen im Jahr konzessionsfrei und steuerbegünstigt eigenen Wein und einfache Speisen anbieten.
Die Besenwirtschaften sind meist eher rustikale Örtlichkeiten (z.B.Scheunen, Ställe, Bauernstuben etc) und um kundzutun, dass man geöffnet hat, wird ein Besen vor die Tür gehängt. Daher der Name.
Genaueres auch hier .

Gruß

Nat

PS: Renata war schneller, aber das macht ja nix

Geändert von natash (27.09.17 22:13)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1303961 - 28.09.17 07:29 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15705
In Antwort auf: natash
Doch. In einem Besen ist es immer voll. Außer uns fahren die meisten mit dem Auto hin.

Wie kommen die da wieder weg? verwirrt Fahren die alle besoffen mit dem Auto nach Hause? erstaunt schockiert
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1303967 - 28.09.17 07:59 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: Toxxi]
FordPrefect
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2468
In Antwort auf: Toxxi

Wie kommen die da wieder weg? verwirrt Fahren die alle besoffen mit dem Auto nach Hause? erstaunt schockiert


Warscheinlich so ähnlich wie die Radler...!?!

wein wein

Ich kann leider noch nicht mitradeln - mit dem Radfahren muß ich noch bis Anfang nächsten Jahres warten ! Aber in Gedanken fahre ich mit.....

Ich wünsche euch eine tolle Tour und guten Appetit !

wein Micha wein
-------------------------------------------------------
Always look on the bright side of life !
Nach oben   Versenden Drucken
#1303969 - 28.09.17 08:17 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: tirb68]
Andreas R
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12692
In Antwort auf: tirb68
Was genau ist ein Besen?

Der Ort, an dem weißer Käse mit Grumbeeren gegessen wird schockiert

Grüße
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh
Nach oben   Versenden Drucken
#1303977 - 28.09.17 09:43 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
trike-biker
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3528
und hier noch eine kleine Übersicht grins
http://www.besenkalender.de/besenkalender/index.php


Klaus
seit 1.10.2015 am Col de Wunnenstein .Wenn du unten bist, geht`s nur noch bergauf.

Liegst du schon, oder buckelst du noch !
[IMG]http://winterpokal.mtb-news.de/images/team/30.png?1641413[/IMG]


N49°01,726` / O9° 16,012`
Nach oben   Versenden Drucken
#1303991 - 28.09.17 12:00 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: Andreas R]
natash
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5258
In Antwort auf: Andreas R
In Antwort auf: tirb68
Was genau ist ein Besen?

Der Ort, an dem weißer Käse mit Grumbeeren gegessen wird schockiert

Grüße
Andreas

Sowas gibt es eher in einer Straußenwirtschaft in der Pfalz. Oder einer in einem Wandererheim dort. Ein Besen befindet sich in Württemberg oder im badischen Kraichgau und da gibt es eher Krumbiera (oder Ebbiera)mit Lukelleskäs, bzw andere regional bekannte Gerichte.
Knittlingen ist gerade so eben Württemberg. Ich muß aber noch fragen,ob der uns alle unterbringen kann.
Ansonsten muss ich mir was anderes einfallen lassen. Ein anderer Besen (und eine andere Strecke)oder eine andere Lokalität.
Gruß
Nat
Nach oben   Versenden Drucken
#1303995 - 28.09.17 12:46 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: 19matthias75]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13128
In Antwort auf: 19matthias75
So, gestern Abend geklärt, am Feiertagsdienstag kein Klettern der Jugru. Also kann das "vielleicht" entfallen...

... so, heute früh geklärt, am Feiertagsdienstag kein Wildessen im Himmel (zu feucht, Engelstreik), deswegen würde ich dann vom Heurigen auf Besen umdisponieren, hoffe nicht die kritische Größe vollends zu sprengen - TN-Liste-Update:

Nat
Micha (gehe ich jetzt mal davon aus...?)
Peter
Toxxi
Rennrädle
Roland
2 x Matthias (nicht verwandt)
Jens
Klaus
Andreas R
Tine
+ weitere sechs
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Nach oben   Versenden Drucken
#1304030 - 28.09.17 15:16 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3409
Alles klar, die Straußwirtschaften habe ich aus meiner Zeit in Hessen noch in bester Erinnerung.
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
#1304041 - 28.09.17 16:21 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
kettenraucher
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1379
Nach der Diskussion des „Besen“ möchte ich bei dieser Gelegenheit und weil Toxxi mitliest lach auch noch das wunderbare Wort der „Hocketse“ in den Ring werfen. Manchmal dauern Hocketse etwas länger. In diesem Fall habe ich die Auswirkungen einer zu lange andauernden Frischluft-Hocketse zu ertragen: Fieber, Husten, Schnupfen, Glieder-, Augen-, Zahn- und Ohrenschmerzen. Bis Dienstag möchte ich meine hoffentlich nur vorübergehende Schwächephase aber halbwegs überwinden. Stand und Hoffnung heute: Ich bin auch dabei, jedenfalls strebe ich das an. Geplante Anreise: per IRE 9 Uhr ab Hbf Stuttgart bis Karlsruhe-Durlach. Dann per Rad zum Bahnhof Grötzingen.
Allen gute Fahrt und schöne Reise.

Geändert von kettenraucher (28.09.17 16:25)
Nach oben   Versenden Drucken
#1304069 - 28.09.17 20:18 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: kettenraucher]
natash
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5258
Sodele zusammen: Ich habe im Knittlinger Silber-Besen einen Tisch für 18- Personen am 3.10. für 14 Uhr reserviert (Reaktion der Dame am Telefon: Hui...).1 bis 2 Personen mehr wird man problemlos dazuquetschen können.
Weil aber erfahrungsgemäß die Besen (und auch dieser) vor allem gegen Mittag und dann wieder am späteren Nachmittag und Abend sehr voll werden, ist 14 Uhr eigentlich eine gute Zeit.
Ich freue mich auf Euch und hoffe auf halbwegs anständiges Wetter.
Gruß

Nat
Nach oben   Versenden Drucken
#1304077 - 28.09.17 20:53 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15705
In Antwort auf: natash
... und hoffe auf halbwegs anständiges Wetter.

dafür
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1304089 - 28.09.17 22:17 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: Toxxi]
wattkopfradler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1725
In Antwort auf: Toxxi
In Antwort auf: natash
... und hoffe auf halbwegs anständiges Wetter.

dafür

Ich drück euch aus der Ferne die Daumen.
Viele Grüße
Armin
__________________________________________________
Freund der leisen Fortbewegung
https://goo.gl/photos/anunwfQyc615NPTV7
Nach oben   Versenden Drucken
#1304154 - 29.09.17 14:08 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: kettenraucher]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13128
In Antwort auf: kettenraucher
Geplante Anreise: per IRE 9 Uhr ab Hbf Stuttgart bis Karlsruhe-Durlach. Dann per Rad zum Bahnhof Grötzingen.

Gedenke auch so. Gibt es denn ggf. Interesse an einem gemeinschaftlichen BaWü-Ticket für die schwäbischen Ostboten des Treffens? - Frage geht natürlich auch an Klaus.
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Nach oben   Versenden Drucken
#1304156 - 29.09.17 15:05 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
kangari
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1580
Würde gerne mitfahren. Leider fahr ich für das verlängerte WE in meiner Gegend eine kleine Runde.

Vielleicht am Reformationstag? Mutmaßlich darf ich dann eine ganze Woche Urlaub nehmen.

Viel Spaß noch.
Nach oben   Versenden Drucken
#1304158 - 29.09.17 15:31 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
LudgerP
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1938
In Antwort auf: natash
Die Besenwirtschaften sind meist eher rustikale Örtlichkeiten (z.B.Scheunen, Ställe, Bauernstuben etc) und um kundzutun, dass man geöffnet hat, wird ein Besen vor die Tür gehängt.

Oft in Verbindung mit einer roten Lampe, was mich in meiner Anfangszeit im Ländle doch zum Grübeln brachte, was der Schwabe auf dem Lande so alles treibt.

Grüßle, Ludger
Nach oben   Versenden Drucken
#1304205 - 29.09.17 23:00 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
19matthias75
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2291
Weißt du, ob der Iassu-Andreas auch mitfährt?
Grüße,
Matthias
Nach oben   Versenden Drucken
#1304217 - 30.09.17 01:07 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: 19matthias75]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17502
Nee, tut er nicht. Der ist auch am Dienstag beruflich gebunden.
Gruß Andreas
Die Ungeduld hilft selten weiter: wer warten kann, wird früher heiter.
Eissonne
Nach oben   Versenden Drucken
#1304269 - 30.09.17 14:30 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: veloträumer]
kettenraucher
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1379
Zitat:
Gedenke auch so. Gibt es denn ggf. Interesse an einem gemeinschaftlichen BaWü-Ticket für die schwäbischen Ostboten des Treffens? - Frage geht natürlich auch an Klaus.
Dieses Mal von meiner Seite ausnahmsweise mal nicht. Erstens weil ich noch nicht weiß, ob ich Dienstag bereits wieder einigermaßen beisammen sein sollte, denn noch habe ich Fieber und fühle mich scheizze. Und zweitens werde ich voraussichtlich nur eine Teilstrecke mitfahren (können), etwa bis Maulbronn oder bis zum Besen in Knittlingen. Dort würde ich dann die voraussichtlich schwächebedingt schmunzel vorzeitige Rückfahrt per S-Bahn nach Mühlacker in Erwägung ziehen traurig . Aber ich bin nichtsdestotrotz sehr zuversichtlich, dass wir uns gegen 9 Uhr am Dienstag am Gleis im Stuttgarter Hbf treffen und freue mich sehr darauf. Schnupf. Hust. traurig
Allen gute Fahrt und schöne Reise.
Nach oben   Versenden Drucken
#1304273 - 30.09.17 15:50 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: kettenraucher]
natash
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5258
Ich wünsche schon mal gute Besserung.
Die herbstliche Färbung der Vegetation wird uns hoffentlich auch am Dienstag noch erfreuen.
Gruß
Nat
Nach oben   Versenden Drucken
#1304415 - 02.10.17 07:23 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: veloträumer]
trike-biker
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3528
In Antwort auf: veloträumer
In Antwort auf: kettenraucher
Geplante Anreise: per IRE 9 Uhr ab Hbf Stuttgart bis Karlsruhe-Durlach. Dann per Rad zum Bahnhof Grötzingen.

Gedenke auch so. Gibt es denn ggf. Interesse an einem gemeinschaftlichen BaWü-Ticket für die schwäbischen Ostboten des Treffens? - Frage geht natürlich auch an Klaus.

ich kann mich da nicht mit einklicken diesmal sorry, da ich mit der Blechdose hinfahre.

Klaus
seit 1.10.2015 am Col de Wunnenstein .Wenn du unten bist, geht`s nur noch bergauf.

Liegst du schon, oder buckelst du noch !
[IMG]http://winterpokal.mtb-news.de/images/team/30.png?1641413[/IMG]


N49°01,726` / O9° 16,012`
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1304451 - 02.10.17 13:14 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: trike-biker]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13128
In Antwort auf: trike-biker
da ich mit der Blechdose hinfahre.

Das ist aber gefährlich... grins
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Nach oben   Versenden Drucken
#1304499 - 02.10.17 19:54 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: wattkopfradler]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5693
In Antwort auf: wattkopfradler
In Antwort auf: Toxxi
In Antwort auf: natash
... und hoffe auf halbwegs anständiges Wetter.

dafür

Ich drück euch aus der Ferne die Daumen.
Viele Grüße
Armin


Es sieht momentan so aus, dass ab 8 uhr der Regen immer weniger wird und ab 11 es trochen sein soll und die Sonne raus kommt.

Rennrädle


Geändert von Rennrädle (02.10.17 19:54)
Nach oben   Versenden Drucken
#1304516 - 02.10.17 23:07 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: Rennrädle]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 4354
Das Wetter wird fantastisch. Um 9.59 Uhr fällt der letzte Tropfen Regen für diesen Tag.
Hier nur privat unterwegs (Gewerblich: Autor)
Nach oben   Versenden Drucken
#1304538 - 03.10.17 09:05 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: ro-77654]
wattkopfradler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1725
In Antwort auf: ro-77654
Das Wetter wird fantastisch. Um 9.59 Uhr fällt der letzte Tropfen Regen für diesen Tag.

Na, dann war mein Daumendrücken ja nicht umsonst.
Hier in Marrakesch hat es aktuell 35 Grad und Sonne cool
Euch viel Spass und viele Grüße
Armin
Nach oben   Versenden Drucken
#1304585 - 03.10.17 20:09 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: wattkopfradler]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5693
So - ich bin wieder zuhause.

Schön wars - das Wetter hat prima mitgemacht. Wir sind alle trocken geblieben, es war kühl aber die Sonne kam teilweise raus und dann war es sehr angenehm und die bunten Herbstfarben kamen toll zur Geltung.

Danke an Natalie und Micha für die prima Wegführung und es war wieder schön, bekannte und neue Gesichter zu sehen.

Gute Nacht
Rennrädle


Geändert von Rennrädle (03.10.17 20:10)
Nach oben   Versenden Drucken
#1304609 - 03.10.17 22:19 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: Rennrädle]
Tine
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2118
Wir sitzen zu viert immer noch zusammen und versuchen, vom einen Geburtstag in den nächsten zu feiern. Mal schauen,ob wir durchhalten, ein bisschen müde ist der ein oder die andere schon. schmunzel Ausführlichere Berichterstattung daher erst morgen...
Nach oben   Versenden Drucken
#1304613 - 03.10.17 23:31 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: Tine]
Andreas R
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12692
Guten Abend aus Düsseldorf,

ein schöner Abend und ein toller Tag liegen hinter mir. Ich habe sehr gefreut, Euch wieder gesehen bzw. kennengelernt zu haben.

Noch einmal umsteigen, in einer Stunde bin ich zu Hause
Grüße
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh
Nach oben   Versenden Drucken
#1304628 - 04.10.17 08:39 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
19matthias75
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2291
Auch nochmal Danke für die schöne Herbsttour durch den Kraichgau. Bilder schaue ich später nach...
Grüße,
Matthias
Nach oben   Versenden Drucken
#1304629 - 04.10.17 08:43 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 4354
Es war sehr schön. Dank an die Organisatoren. Micha hat mit viel Feingefühl - Tempo, Pausen - das Rudel angeführt.
Hier nur privat unterwegs (Gewerblich: Autor)
Nach oben   Versenden Drucken
#1304636 - 04.10.17 10:00 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: Andreas R]
Nordlicht
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 374
Moin Nat,

dir und Michael recht herzlichen Dank für die tolle Tour. Auch wenn es für mich sehr anstrengend war, hat's mir wieder riesig Spaß gemacht. Es hat mich auch gefreut, bekannte Gesichter wiederzusehen und neue Leudde kennenzulernen.

Viele liebe Grüße

Jens
Ich habe keine Macken, das sind alles Special Effects.
Nach oben   Versenden Drucken
#1304645 - 04.10.17 11:40 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: Nordlicht]
trike-biker
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3528
ich unnd Claudia hatten eine sehr entspannte Tour grins bis auf den Rempler der von hinten kann wirr.Das nächste mal bin ich mit der Liege bzw. Trike wieder dabei :zzwinker:
Ich hoffe die Geburtstagsfeiern haben nicht zuviel Kondition für die restlich verbliebennen gekostet grins wein.


Klaus
seit 1.10.2015 am Col de Wunnenstein .Wenn du unten bist, geht`s nur noch bergauf.

Liegst du schon, oder buckelst du noch !
[IMG]http://winterpokal.mtb-news.de/images/team/30.png?1641413[/IMG]


N49°01,726` / O9° 16,012`
Nach oben   Versenden Drucken
#1304649 - 04.10.17 11:57 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: trike-biker]
natash
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5258
Hallo zusammen,
auch mir hats natürlich gut gefallen, auch wenn ich im Bestreben die Horde als Schlußlicht zusammenzuhalten und die Verkehrsbehinderung gering zu halten, vielleicht ganz kurz einmal lauter wurde.
Ihr habt tolles Wetter und gute Laune mitgebracht. Und wenn ich mich wieder halbwegs vom Schlafmangel erholt habe,schaue ich,ob meine schwächelnde Kamera ein einziges brauchbares Bildle gemacht hat.
Gruß
Nat
Nach oben   Versenden Drucken
#1304654 - 04.10.17 12:50 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
Tine
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2118
Eine nette Tour mit netten Menschen bei nettem Wetter in netter Umgebung - sehr nett alles im Kraichgau! schmunzel Viele Fotos habe ich nicht gemacht, ab Hälfte der Tour hatte ich doch ziemlich zu kämpfen, den Anschluss zu halten. Zwei Monate Touren-Radel-Pause hatten bei mir die Kondition ziemlich abflauen lassen, aber dafür hat die Achillessehne die gestrigen knapp 70 km anstandslos durchgehalten (sonst meldete sie sich immer spätestens ab km 20), so dass die Pause sich wohl ausgezahlt hat - jetzt kann wieder mehr geradelt werden. Schön war es aber, dass der Nordlicht-Jens und ich meist sehr solidarisch waren im Abwechseln als Schlusslicht - und Nat trotz allerhartnäckigster Kämpfe meinerseits um autonomes Radeln peinlich auf den letzten Kilometern noch hartnäckiger war und am nächsten Hügel dann doch wieder wartete. zwinker

Hier ein paar kleine Eindrücke aus Maulbronn.











Und was den Rest angeht, so zitiere ich Nat:

... feiern, Forumstour, feiern... grins

Das war ganz schön anstrengend! träller Die zweite Feier war ja spontan - wobei der anlassgebende Geburtstag bekannt und insofern wenig "spontan", das Durchhaltevermögen der Anwesenden jedoch schwer kalkulierbar war. (Nicht erst) heute also: Schlafmangel allerorten... Und dennoch: Klasse war das! Ich hab nebenbei einen vertieften Einblick in die schwäbische Mundart erhalten, mit viel Gesang - und auch wenn ich das mit Baden und Schwaben immer noch nicht so ganz sortiert bekomme und auch höchstens die Hälfte verstand, so hab ich mich prächtig amüsiert.

Heute morgen konnte ich dann in den ersten IC des Tages sogar in Durlach einsteigen, musste aber komplett auf Kaffee verzichten, kein Bordbistro, und das versprochene Kaffeewägelchen kam auch nicht durch. entsetzt Jetzt aber steht er vor mir, schwarz und dampfend: der erste Kaffee des Tages!

Bleibt abschließend festzuhalten: Wir radeln wieder! Bald! schmunzel

Grüße,
Tine
Nach oben   Versenden Drucken
#1304657 - 04.10.17 12:55 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: ro-77654]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13128
In Antwort auf: ro-77654
Das Wetter wird fantastisch. Um 9.59 Uhr fällt der letzte Tropfen Regen für diesen Tag.

War es nicht schon einige Minuten früher? verwirrt Für die Abbrobation zum Hellseher sollte es aber reichen, immerhin nicht nur regenarm, sondern auch noch sonnenreich. schmunzel

Danke an Nat und Micha für geordnete und entspannte Routenführung (Nat's Peitschenhiebe gegenüber dem Flohgesindel diesmal nicht einmal zu spüren!) und sogar (fast) ohne Schlammlöcher. Für die kleine Bewirtung im Grötzinger Burgareal auch nochmal Danke - tut mir leid, dass ich den gesamten Feierlichkeiten nicht beiwohnen konnte, ließ sich aber mit den Interessen meiner Lehnsherrin nicht vereinbaren. Die neuen Gesichter inklusive Berliner Schnauze (nicht ganz neu, aber der Worte noch nicht gewechselt) dürften mein Freundschaftskabinett der Forenradler erweitert haben. Also: wunderbar!

P.S.: Auf dem Weg zum Durlacher Bahnhof war es immerhin noch 12,6 °C und die Cannstatter Dirndl-Mädels liefen noch gegen 23 Uhr mit kurzen Röcken herum, zwinker einige zeigen auch was sie drunter tragen... grins
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Nach oben   Versenden Drucken
#1304766 - 05.10.17 11:00 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: Tine]
Nordlicht
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 374
Moin Tine,

fiehlen Dank für die Bilder.

Von hinten hat man eben den besseren Überblick über die Leut. grins

Viele Grüße

Jens
Ich habe keine Macken, das sind alles Special Effects.
Nach oben   Versenden Drucken
#1304772 - 05.10.17 11:25 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: 19matthias75]
19matthias75
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2291
Ein paar Bildchen....leider habe ich nach dem Betrachten der Bilder auf dem PC und der anschließenden Betrachtung der Kameraoptik festgestellt, das letztere sehr verschmutzt war traurig



Die Hügel des Kraichgaus wurden bezwungen






Kloster Maulbronn








Vor dem Silberbesen









Grüße,
Matthias

Geändert von 19matthias75 (05.10.17 11:30)
Nach oben   Versenden Drucken
#1304848 - 05.10.17 19:31 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: 19matthias75]
natash
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5258
Dank Dir Matthias für die Bildle.
Gruß
Nat
Nach oben   Versenden Drucken
#1305133 - 07.10.17 15:32 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: 19matthias75]
Nordlicht
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 374
Moin Matthias,

auch dir fiehlen Dank für die Bilder. Erkennen tut man aber was ... grins

Viele Grüße

Jens
Ich habe keine Macken, das sind alles Special Effects.
Nach oben   Versenden Drucken
#1305428 - 09.10.17 17:31 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15705
So, nun muss ich mich auch zu Wort melden. Ich bin erst seit heute wieder zu Hause und hatte kein richtiges Internet....

Mir hat meine erste Forumstour im Süden viel Spaß gemacht. schmunzel Ich habe bekannte Gesichter wieder getroffen und auch neue Leute kennen gelernt. Schade dass der Kettenraucher nicht da war, um meinen süddeutschen Sprachwortschatz zu erweitern... traurig Wenn ich sehe, was davor und danach noch für ein Wetter war... uiuiui... da haben wir wirklich Glück gehabt. party Ich bin ein paar Tage später im Odenwald fast weggeweht und im Spessart fast ertränkt worden... omm

Wenn es sich ergibt, bin ich gern wieder dabei. Aber die Anreise von Berlin ist schon arg lang, so ganz einfach wird das vermutlich nicht gehen.

Nochmals danke an alle und besonders an Natalie und Micha! wein

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1305649 - 10.10.17 20:44 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: Toxxi]
natash
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5258
Hallo zusammen,

ich weiß, ich bin spät dran, aber früher gings bnicht-
hier kommen also meine mickrigen Bildle.

Wobei ich mich noch einmal ausdrücklich bei Thoralf für die nette Begleitung am Tag zuvor für eine kleine Tour in den Schwarzwald bedanken möchte. Da war das Wetter dann nämlich auch besser, als zuvor gemeldet wurde und man hatte doch den ein oder anderen schönen Blick, den ich euch nicht vorenthalten möchte:



Weil das aber wirklich nur am Rand hierher gehört, kommen wir zun zur Kraichgautour:

Wir hatten auch dort schöne Blicke:



und der Aalkistensee ist auch ganz nett im Herbst:



und das Kloster Maulbronn war auch nicht arg voll, so dass wir uns in Ruhe ausbreiten konnten.






Manch einen überkam bereits vor dem Besenbesuch ein enormer Durst, der zur Bevorratung mit einheimischer Hopfenkaltschale führte, obwohl nur wenige Meter weiter schöne Weinlagen zu finden sind lach




Schee wars und bis zum nächsten Mal.

Gruß

Nat
Nach oben   Versenden Drucken
#1305808 - 11.10.17 18:33 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
kettenraucher
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1379
Herzlichen Dank an die Fotograf*innen - so oder so ähnlich schreibt man das heute lach unschuldig . Jetzt kann ich dank der interessanten Fotos doch noch ein paar Eindrücke genießen. Am besagten Feiertagsdienstag bin ich in einer Kombination aus strömenden Regen, schnupfender Nase und störrischem Restfieber in Richtung Stuttgarter Hauptbahnhof gefahren. Auf halber Strecke hat mich dann ein mysteriöser Plattfuß davon überzeugt, dass sich dieser Tag von mir einfach nicht zu einer gepflegten Forumstour überreden lässt. Übrigens: Wenn du unter einem sehr, sehr großen und übermäßig vitalen Laubbaum arbeitest, um dein Malheur zu untersuchen und du dich unter dem riesigen Kronendach nach wenigen Minuten trotzdem so fühlst als würdest du im kalten Wasser in einer Badewanne sitzen, die ständig überläuft: Dann ist Regenwetter. Aus heutiger Sicht: Schwamm drüber. Den Nachmittag habe ich trocken mit professionellem Extreme-Couching und dem zielorientiertem Wechsel von Schlauch und Reifen vertrödelt. Abends durfte ich kochen und meiner Liebsten hat´s geschmeckt. Insgesamt hätte alles schlimmer kommen können. Viele Grüße an alle. Wir sehen uns beim nächsten Mal.
Allen gute Fahrt und schöne Reise.

Geändert von kettenraucher (11.10.17 18:35)
Nach oben   Versenden Drucken
#1305812 - 11.10.17 19:10 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: kettenraucher]
natash
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5258
Des isch aber gwies domm gloffa entsetzt. Du wurdest jedenfalls ernsthaft vermisst und wir wähnten Dich im warmen Bett.
Hier hat der Regen bereits vor 9 aufgehört.
Ich hoffe, die Nässeorgie hat Deiner Gesundheit nicht zusätzlich geschadet.
Das nächste Mal wird alles besser schmunzel
Gruß
Nat
Nach oben   Versenden Drucken
#1305836 - 11.10.17 23:09 Re: Kraichgautour nach Maulbronn am 3.10. [Re: natash]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15705
In Antwort auf: natash
Manch einen überkam bereits vor dem Besenbesuch ein enormer Durst, der zur Bevorratung mit einheimischer Hopfenkaltschale führte, obwohl nur wenige Meter weiter schöne Weinlagen zu finden sind lach

Antrainerter Reflex von Balkan-, Wüsten- und Pampadurchradelungen... träller Das Bier aus dem Kloster war überaus lecker. bier Und auch der Rosé, den ich aus dem Besen mitgenommen habe, war sehr trinkbar. wein

Warum müsst ihr auch so weit weg sein, sonst würde ich öfter mitkommen...

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki

Geändert von Toxxi (11.10.17 23:09)
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 3  1 2 3 >


www.bikefreaks.de