Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
18 Mitglieder (Rolf K., Marius83, bergauf, iassu, Ulli Gue, Andreas R, Michael304, 6 unsichtbar), 63 Gäste und 151 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25652 Mitglieder
85497 Themen
1296224 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3963 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1305600 - 10.10.17 17:41 Umrundung des Gardasees: Große Garda Ronda
kaspress
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 118
Dauer:5 Tage
Zeitraum:4.9.2017 bis 8.9.2017
Entfernung:200 Kilometer
Bereiste Länder:itItalien
Externe URL:http://www.kaspressknoedel.com/gardasee-umrundung-mtb

Hallo liebe Mtbrundwanderfreunde!

Wenn in ganz (Mittel)Europa Schneestürme und Unwetter das Mountainbiken unmöglich erscheint, gibt es ganz in der Nähe ein radlerisches Eldorado, nämlich den Gardasee. Natürlich kein Geheimtipp, aber immer noch gibt es noch kaum bekannte und befahrene Strecken, die jedem Biker das Herz höher schlagen lässt. Man muss sich nur von den Mountainbike-„Autobahnen“ fern halten, die gerne von unseren geliebten nördlichen Nachbarn genutzt werden, in welcher die Bewegung Allgemeine Fortbewegung mit Drahtesel (kurz AFD) gerade Hochkonjunktur hat.

Die Tour ist wie folgt unterteilt:

Tag 1: Torbole – Rifugio Graziani (23 km)





Tag 2: Rifugio Graziani – Toscolano (70 km)




Tag 3: Toscolano – Idro (35 km)





Tag 4: Idro – Bondone (22 km)




Tag 5: Bondone – Riva del Garda (50 km)



Mtb- und Wanderblog mit kulinarische Tipps:

www.kaspressknoedel.com
Nach oben   Versenden Drucken
#1305766 - 11.10.17 15:46 Re: Umrundung des Gardasees: Große Garda Ronda [Re: kaspress]
peterk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3
hallo, zuerst vielen dank für den interessanten bericht.
bin an dieser rundtour interessiert und bitte um den "unziped" file des gpx tracks.
gruß vom rhein peter
piano piano va lontano
Nach oben   Versenden Drucken
#1305774 - 11.10.17 16:14 Re: Umrundung des Gardasees: Große Garda Ronda [Re: kaspress]
olafs-traveltip
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2457
In Antwort auf: kaspress
gibt es ganz in der Nähe ein radlerisches Eldorado


Schön wärs - sind locker 1000km von hier.
Nach oben   Versenden Drucken
#1305776 - 11.10.17 16:24 Re: Umrundung des Gardasees: Große Garda Ronda [Re: kaspress]
talybont
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 350
Fremden Text gelöscht. Das gilt auch für Texte von Forumsmitgliedern: Fremde Texte und Bilder werden entfernt (Forum)

Wir waren im Mai 2008 dort im Albergo Alpina. Ist für mich in den Top 3 der bisherigen kulinarischen Highlights! Der Hammer: einfach, aber sensationell lecker.
Die Albergo an sich ist - ziemlich abgewetzt zwinker

Geändert von Juergen (11.10.17 18:21)
Nach oben   Versenden Drucken
#1305782 - 11.10.17 17:06 Re: Umrundung des Gardasees: Große Garda Ronda [Re: talybont]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13130
Man kann das eigentlich für den gesamten Idro-See und die Ecke (z.B. auch Ledrosee) sagen, dass es noch sehr entspannt ist und wohl die ruhigste Ecke innerhalb der oberitalienischen Seen - insbesondere mit Blick auf den nahen Gardasee, der ja schon mal überlaufen sein kann. Am südlichen Ufer des Idrosees habe ich auch mal sehr nett samt gutem Abendessen in einem B&B übernachtet. Ledrosee kenne ich ganz verträumt im Regenschleier. Und noch weiter nördlich in Carisolo ist mir gleichwohl ein B&B mit Wahnsinnsfrühstück und sehr liebevoller Hausherrin in Erinnerung. Alle Adressen auch nicht teuer gewesen - aber ebenfalls schon jeweils Jahre her.

@kaspress: Danke für den Stimmungsbericht!
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Nach oben   Versenden Drucken
#1305816 - 11.10.17 20:00 Re: Umrundung des Gardasees: Große Garda Ronda [Re: kaspress]
tonycyclesghost
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17
Schöne und stimmungsvolle Bilder! Danke für's Teilen. Da wachsen wohl sogar Granatäpfel?
Nach oben   Versenden Drucken
#1305958 - 12.10.17 15:54 Re: Umrundung des Gardasees: Große Garda Ronda [Re: tonycyclesghost]
Ali64
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 9
Sehr schöne Bilder, kommt mir Alles sehr bekannt vor. Vor unserer Zeit als Reiseradler waren wir 10 Jahre jedes Jahr am Ledrosee zum Biken. Dort ist es im Vergleich zum Gardasee sehr ruhig, man kann wunderbar baden und natürlich auch herrlich Biken. Highlight war immer das Refugio Nino Pernici mit einer Traumabfahrt nach Riva :-) Am See gibt es auch einen schönen Campingplatz, den ich empfehlen kann, oder einfach eines der vielen Häuschen mieten, auch nicht unbedingt teuer...
Nach oben   Versenden Drucken
#1306139 - 14.10.17 07:57 Re: Umrundung des Gardasees: Große Garda Ronda [Re: peterk]
kaspress
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 118
Mtb- und Wanderblog mit kulinarische Tipps:

www.kaspressknoedel.com
Nach oben   Versenden Drucken
#1306146 - 14.10.17 10:42 Re: Umrundung des Gardasees: Große Garda Ronda [Re: Ali64]
peterk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3
dankeschön für den unziped file. gruß
piano piano va lontano
Nach oben   Versenden Drucken
#1306674 - gestern um 13:54 Re: Umrundung des Gardasees: Große Garda Ronda [Re: kaspress]
weisszeh
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 136
In Antwort auf: kaspress
... Man muss sich nur von den Mountainbike-„Autobahnen“ fern halten, die gerne von unseren geliebten nördlichen Nachbarn genutzt werden, in welcher die Bewegung Allgemeine Fortbewegung mit Drahtesel (kurz AFD) gerade Hochkonjunktur hat. ...


Und damit das so ruhig nicht bleibt, wird es in ein Radforum der AFD freundlichen Nachbarn gepostet. schmunzel

Aber: Danke - schöne Bilder.
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de