Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
1 Mitglieder (Pfannastieler), 17 Gäste und 161 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25752 Mitglieder
85881 Themen
1303765 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3936 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1311905 - 23.11.17 07:50 Von Peking über die Mongolei nach Hause...
Tobbe
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 121
Unterwegs in Neuseeland

Hallo Freunde...

Ich bin oscar, laut Reisepass 28 Jahre alt und bin letztes Jahr von Deutschland aus über Zentralasien bis nach Bangkok und dann weiter nach Australien bzw Neuseeland gefahren. Es war wunderbar. In NZ bin ich sehr viel gewandert und derzeit nun wieder am arbeiten.

Meine Phantasie wird immer aktiver was die Rückreise anbelangt und ich bin mehr und mehr besessen von der Idee von Peking oder sogar Japan aus, über die Mongolei, das Altaigebirge, Kasachstan, uzbekistan, Turkmenistan und dann über den Iran heimzufahren.

Ich bin easygoing, hab gerne Gesellschaft, esse gern gut und viel....höre viel Musik, liebe die Natur und die Grenzenlosigkeit und Freiheit des Radreisens.

Die Idee wäre so um den 1.Mai in Peking oder eben Japan zu starten und dann geht's los..

Hat Jemand ähnliche Pläne???
Schreibt mir. Würde mich sehr freuen wenn was Gemeinsames drin ist.

Cheers
Oscar
~~~see you later alligator~~~
Nach oben   Versenden Drucken
#1311940 - 23.11.17 11:39 Re: Von Peking über die Mongolei nach Hause... [Re: Tobbe]
TobiTobsen
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 443
Schöne Route, ich würde das gerne mal irgendwann andersherum machen. schmunzel
.
Nach oben   Versenden Drucken
#1311978 - 23.11.17 17:17 Re: Von Peking über die Mongolei nach Hause... [Re: Tobbe]
markus-1969
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 79
Nach oben   Versenden Drucken
#1311983 - 23.11.17 17:54 Re: Von Peking über die Mongolei nach Hause... [Re: markus-1969]
BvH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 299
Die Tour gab es 4 Jahre später auch anders herum von Hongkong nach London. Es waren interessante Tagebucheinträge dabei. Ich meine, mich erinnern zu können, dass oft über den Gegenwind geschimpft wurde.
Was ist eine Signatur?
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de