Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
1 Mitglieder (Pfannastieler), 17 Gäste und 161 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25752 Mitglieder
85881 Themen
1303765 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3936 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1313157 - 03.12.17 16:30 Neuseeland Januar bis März 18
travelguido
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 10
Hallo,
am 10.1.18 fliege ich mit Emirates von Frankfurt via Dubai- Auckland nach Queenstown. (Bis 1.4.18) Es ist meine dritte Tour auf Neuseeland.
Dieses mal werde ich allerdings auch zu Fuß unterwegs sein, also einige Tracks gehen und wo es mir gefällt auch mal 2-3 Tage verweilen. Am 12.1. komme ich in Queenstown an und radle dann nach Te Anau, dort starte ich am 16.1. für 3 Tage auf den Kepler Track.
Danach über Milford Sound nach Bluff. Dort rüber nach Stewart Island incl. Rakiura Track ab dem 25.1. Danch dann der lange Weg (per Rad) über Wanaka- Haast- Westcoast immer gen Norden. Den Heaphy Track möchte ich dann noch gehen. So nach ca.6 Wochen werde ich auf die Nordinsel übersetzen. Dann bleiben noch 5 Wochen bis Cape Reinga.
Sollte jemand zu der Zeit in die selbe Richtung unterwegs sein, über Gleichgesinnte würde ich mich freuen, ob auf ein Bier abends, eine Tagesetappe oder wenn es paßt auch länger.
Wie Ihr seht ist noch nicht alles durchgeplant, mach ich für gewöhnlich auch nicht. Allerdings muß man sich für einige Tracks anmelden, daher ist eine gewisse Planung dafür notwendig. Auf der Nordinsel werde ich wohl Egmont und Tongaria Nationalpark ansteuern und Northland/Cape Reinga im März ist gesetzt.
Ich bin ein junggebliebener Mittvierziger. Auf Facebook kann man mich sehen, Guido Pelz-Goslar. Sehr spärlich die Seite, aber ein paar Bilder sind drauf. Etappenlängen meist so um 70-100km. Mein Fahrstil würde ich als sportlich entspannt bezeichnen. Übernachtung meist im Zelt oder BBH Backpacker Hostel o.ä. Am 1.4.18 fliege ich dann wieder zurück nach Deutschland. Sollte noch jemand überlegen, Zeit und die Möglichkeit haben, mach es, wir leben nur einmal. Alter/Geschlecht spielt für mich keine Rolle auf die Tour bezogen.
Über Kommentare/Anregungen etc. freue ich mich.
Grüsse Guido
Nach oben   Versenden Drucken
#1314333 - 12.12.17 10:43 Re: Neuseeland Januar bis März 18 [Re: travelguido]
_SCHOKO_minza
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 37
Hallo Guido,
bin derzeit auch am überlegen von Mitte Januar (leider nicht ganz so lange wie du) bis Mitte Februar einmal von Auckland nach Queenstown zu radeln.
Würde mich auch freuen, wenn ich unterwegs auf jmd. Gleichgesinnten treffe, egal ob auf ein Bier abends, eine Tagesetappe oder je nach dem.

Hast du irgendwelche Tipps für mich? Irgendwelche Must-See oder Must-Do´s oder Don´ts?
Welches Kartenmaterial empfiehlst du denn?
Nimmst du dein Fahrrad mit nach NZ?

Etappenlänge + Übernachtungen mache ich wohl ähnlich wie du.

Vielen Dank im Voraus für deine Hilfe!
Viele Grüße
Julia
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1314381 - 12.12.17 16:16 Re: Neuseeland Januar bis März 18 [Re: travelguido]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 4497
Ein Reisebericht nach der Tour hier im Forum wäre schön!
Hier nur privat unterwegs (Gewerblich: Autor)
Nach oben   Versenden Drucken
#1314495 - gestern um 19:57 Re: Neuseeland Januar bis März 18 [Re: _SCHOKO_minza]
travelguido
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 10
Hallo Julia,
die Antwort zu den must-see's ist schwer pauschal zu beantworten, es gibt sehr viel was man dort machen kann und die Geschmäcker sind verschieden. Ich empfehle Dir den Lonely Planet Reiseführer Neuseeland, dort wirst Du genug Inspiration finden. In den Backpacker Unterkünfte findest Du ohne Ende Info's und von den anderen Reisenden sowieso.
Als Tipp würde ich Dir empfehlen schon die Westcoast auf der Südinsel mitzunehmen, macht den Weg aber länger. Queenstown - Auckland in 4 Wochen finde ich arg sportlich, vergesse nicht das es fast nur rauf und runter geht. Aber man kann auch Teilstrecken mit dem Bus,teilweise auch mit dem Zug zurücklegen.

Beim Kartenmaterial habe ich keine besondere Empfehlung. Ich habe mir dort eine gekauft. Es gibt nicht so viele Straßen wie z.B. in Deutschland. Bestell Dir eine im Buchladen oder online, da kannst Du nicht viel falsch machen. Über den Google Play Store kannst Du Dir auch eine Karte von Neuseeland kostenfrei aufs Smartphone laden und diese offline nutzen. Den Lonely Planet habe ich übrigens auch als E-Book. Mache ich aber nur aus Gewichtsgründen, ein richtiges Buch finde ich schon besser.

Mein Reiserad nehme ich mit, ich fliege mit Emirates. Dort hat man 30kg Freigepäck plus 7kg Handgepäck. Das Rad zählt zum Freigepäck mit dazu, man hat keine Extrakosten für das Rad mehr, allerdings sind die Tickets keine Schnäppchen. Da must Du bei Air China schauen o.ä. Ich packe alles in einen Radkarton. So einer wo neue Bikes in Radläden angeliefert werden.
Emirates fliegt übrigens direkt von Dubai nach Neuseeland, also kein Zwischenstopp in Australien.
Grüsse Guido
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1314496 - gestern um 20:01 Re: Neuseeland Januar bis März 18 [Re: ro-77654]
travelguido
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 10
Wird mir sicherlich was einfallen.
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de