Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
27 Mitglieder (oly, Isaantourer, irg, elmoro, Christian vom Deister, miba12, 9 unsichtbar), 70 Gäste und 205 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25897 Mitglieder
86383 Themen
1312560 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3844 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1317802 - 12.01.18 20:13 Radreservierung bei DB per internet???
Rennrädle
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5748
Hallo,

ich raffe es gerade nicht.

Wenn ich jetzt Tickets bei der DB buchen will:

zB nach München oder sogar ganz nach Verona wird die Radmitnahme angezeigt. (zB im EC)

Kann ich jetzt per Internet buchen und bekomme auch gleich das Fahrradticket mit angezeigt und kann es dann auch buchen?
Erinnere mich dunkel daran, dass dies am ende des Buchungsvorganges dann möglich ist?

Oder muss ich an den Bahnhof?

Viele grüße Renata
Nach oben   Versenden Drucken
#1317803 - 12.01.18 20:15 Re: Radreservierung bei DB per internet??? [Re: Rennrädle]
Andreas R
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12774
Hallo Renata,

wenn Du bei der Verbindunsgauskunft unten Nur Verbindungen zur Fahrradmitnahme anzeigen (ggf. Fahrradkarte kaufen) anklickst, kaufst Du am Ende der Buchung die Fahrradkarten einschließlich Reservierung. Leider wird auch erst zum Schluss geprüft, ob noch Plätze frei sind. Wenn nicht, wird die Buchung abgebrochen.

Grüße
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh

Geändert von Andreas R (12.01.18 20:16)
Nach oben   Versenden Drucken
#1317804 - 12.01.18 20:21 Re: Radreservierung bei DB per internet??? [Re: Rennrädle]
Rennrädle
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5748
Noch eine Frage:
ich kann doch bei der ÖBB auch direkt ein Ticket zB Rom-München reservieren und die schicken das Ticket von Ö nach D?

Ist deutlich billiger als wenn ich über die DB buche.

Rennrädle
Nach oben   Versenden Drucken
#1317808 - 12.01.18 20:59 Re: Radreservierung bei DB per internet??? [Re: Andreas R]
Rennrädle
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5748
es kommt aber zwischendrin tatsächlich noch ausdrücklich der Hinweis, dass die Fahrradkartenbuchung nicht möglich ist.
Und dann die Frage, ob man ohne Fahrradkartenbuchung weiter gehen will.

ich glaube ich gehe morgen zum Bahnhof...

Rennrädle
Nach oben   Versenden Drucken
#1317810 - 12.01.18 21:00 Re: Radreservierung bei DB per internet??? [Re: Rennrädle]
Andreas R
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12774
Hallo Renata,

das kann mit der Vorbuchungsfrist im Ausland zusammenhängen. Oder alleine damit, dass es eine Auslandsfahrt ist.

Grüße
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh
Nach oben   Versenden Drucken
#1317818 - 12.01.18 21:31 Re: Radreservierung bei DB per internet??? [Re: Rennrädle]
19matthias75
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2410
Mein Stand ist, dass Inlandstickets (also nur DE) Radmitnahme direkt per Onlineticket möglich ist. Verbindungen ins Ausland geht leider keine Online-Radbuchung (nur Reisezentrum oder Telefonisch).
Freundliche Grüße, Matthias
Nach oben   Versenden Drucken
#1317822 - 12.01.18 21:56 Re: Radreservierung bei DB per internet??? [Re: Rennrädle]
Hansflo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2778
In Antwort auf: Rennrädle
Noch eine Frage:
ich kann doch bei der ÖBB auch direkt ein Ticket zB Rom-München reservieren und die schicken das Ticket von Ö nach D?


Einen Ticketversand per Post gibt es bei Onlinetickets meines Wissens nicht, sondern zwei andere Varianten: Selberausdrucken einer pdf-Datei oder Ticketabholung am Fahrkartenautomaten. Für dich in Deutschland kommt wohl nur Ausdrucken in Frage.

Hans
Nach oben   Versenden Drucken
#1317825 - 12.01.18 22:01 Re: Radreservierung bei DB per internet??? [Re: Rennrädle]
Hansflo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2778
In Antwort auf: Rennrädle
es kommt aber zwischendrin tatsächlich noch ausdrücklich der Hinweis, dass die Fahrradkartenbuchung nicht möglich ist. Und dann die Frage, ob man ohne Fahrradkartenbuchung weiter gehen will.
ich glaube ich gehe morgen zum Bahnhof...


Ich habe letztes Jahr die Buchung genau dieser Verbindungen (Salzburg - Bologna mit dem Eurocity und Rom - Salzburg mit dem Nightjet) samt Radtickets und Sitzplatzreservierung für die Hinfahrt online vorgenommen. Wenn ich mich recht erinnere, ging das mit maximal drei Monaten Vorlauf. Alles natürlich auf der ÖBB-Seite.

Hans

Geändert von Hansflo (12.01.18 22:02)
Nach oben   Versenden Drucken
#1317836 - 12.01.18 22:58 Re: Radreservierung bei DB per internet??? [Re: Hansflo]
Friedrich
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1999
In Antwort auf: Hansflo
Ich habe letztes Jahr die Buchung genau dieser Verbindungen (Salzburg - Bologna mit dem Eurocity und Rom - Salzburg mit dem Nightjet) samt Radtickets und Sitzplatzreservierung für die Hinfahrt online vorgenommen. Wenn ich mich recht erinnere, ging das mit maximal drei Monaten Vorlauf. Alles natürlich auf der ÖBB-Seite.

Hans

Da ich fast täglich an einem Reisebüro am Bahnhof vorbeikomme hole ich meine Fahrkarten dort. Das hat den Vorteil dass man oft auf Sonderangebote hingewiesen wird oder andere nützliche Tipps kriegt. Das mit den von Hans angemerkten 3 Monaten stimmt. Ich versuche diese Frist peinlichst einzuhalten vor allem bei Reisen in den Süden oder Rückreisen aus dem Süden.

Wegen ein paar Tagen "Verspätung" war ich schon in der Situation die Strecke Verona-München zu dritt mit drei Fahrkarten und zwei Fahrradkarten fahren zu müssen.
Fritz
Nach oben   Versenden Drucken
#1317840 - 12.01.18 23:14 Re: Radreservierung bei DB per internet??? [Re: Hansflo]
Hansflo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2778
Ich habe soeben eine Buchung des EC nach Verona bzw. Bologna auf der ÖBB-Homepage versucht. Die Radbuchung will auch innerhalb der Dreimonatsfrist nicht gelingen, zumindest nicht ab München. Ab Salzburg (mit Umsteigen in den EC in Innsbruck) und Innsbruck geht es problemlos, scheint also ein deutsches Thema zu sein und betrifft nur die Radmitnahme. Rätsel, rätsel, ...

Da bleibt vielleicht tatsächlich nur der Weg zum Bahnhof oder ins Reisebüro. Seltsam ist das schon.

Hans
Nach oben   Versenden Drucken
#1317842 - 12.01.18 23:25 Re: Radreservierung bei DB per internet??? [Re: 19matthias75]
Wuppi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1546
In Antwort auf: 19matthias75
Mein Stand ist, dass Inlandstickets (also nur DE) Radmitnahme direkt per Onlineticket möglich ist. Verbindungen ins Ausland geht leider keine Online-Radbuchung (nur Reisezentrum oder Telefonisch).
bei Buchungen der Fahrradkarte über die DB-Homepage muss der überwiegende Teil in D-Land liegen. Z.B. Köln-Salzburg, Koblenz-Bregenz, Köln-Wien (über Passau) funktionieren; München-Wien leider nicht.
Wie Andreas bereits bemerkte, merkt man das dann aber erst am Ende des Buchungsprozesses.

Gruß Rolf
Erst anhalten, dann absteigen!
Nach oben   Versenden Drucken
#1317844 - 12.01.18 23:37 Re: Radreservierung bei DB per internet??? [Re: Wuppi]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4852
In Antwort auf: Wuppi
In Antwort auf: 19matthias75
Mein Stand ist, dass Inlandstickets (also nur DE) Radmitnahme direkt per Onlineticket möglich ist. Verbindungen ins Ausland geht leider keine Online-Radbuchung (nur Reisezentrum oder Telefonisch).
bei Buchungen der Fahrradkarte über die DB-Homepage muss der überwiegende Teil in D-Land liegen. Z.B. Köln-Salzburg, Koblenz-Bregenz, Köln-Wien (über Passau) funktionieren; München-Wien leider nicht.
Wie Andreas bereits bemerkte, merkt man das dann aber erst am Ende des Buchungsprozesses.

Gruß Rolf

Mh, zuletzt Berlin-Amsterdam ging auch nicht online sondern nur im Reisezentrum, und da liegt nur ein kleiner Teil der Strecke in den Niederlanden.
Nach oben   Versenden Drucken
#1317848 - 13.01.18 00:11 Re: Radreservierung bei DB per internet??? [Re: Rennrädle]
tirb68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3430
Das kommt mir gerade irgendwie sehr bekannt vor. Schau mal hier: Fahrradkarte Bahn über App buchen (Dies & Das)

Egal, was ich versucht habe, App, Smartphone Desktopversion am Smartphone, später noch PC - nichts ging. Ich habe immer die gleiche Fehlermeldung bekommen.

Das scheint irgendwie ein Bug zu sein. Ich habe jedenfalls in den letzten Jahren bereits mehr als ein Ticket per PC gekauft, ob vom Smartphone aus auch, kann ich nicht mit Sicherheit sagen, zum Anhängen ausgedruckt etc. und hatte bisher nie dieses Problem.
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
#1318177 - 15.01.18 10:49 Re: Radreservierung bei DB per internet??? [Re: Rennrädle]
Uli
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 12390
Zitat:
ich kann doch bei der ÖBB auch direkt ein Ticket zB Rom-München reservieren und die schicken das Ticket von Ö nach D

Nein, tun die nicht, so die Auskunft vor ein paar Jahren. Ich habe mir damals das Ticket von einem Freund in Österreich abholen und zusenden lassen.
Gruß
Uli
Plural-Verben ist out!
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de