Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
32 Mitglieder (Andreas R, Wer, Olaf K., Tiescha, cterres, 16 unsichtbar), 88 Gäste und 223 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26048 Mitglieder
87187 Themen
1327182 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3700 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1336324 - 10.05.18 13:50 e bike shimano steps-motor
sirassi
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1
Wer hat Erfahrungen mit dem Shimano Steps-Motor gemacht. Bitte Antwort an sirassi@web.de - vielen Dank.
Nach oben   Versenden Drucken
#1336328 - 10.05.18 14:18 Re: e bike shimano steps-motor [Re: sirassi]
HeinzH.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9006
Moin moin,
herzlich willkommen im besten aller Reiseradlerforen!
Unser gemeinsames Forum lebt vom Teilen von Erfahrungen und Wissen. Deshalb ist es, zu mindestens von Themen die nicht den persönlichen oder intimen Bereich betreffen sinnvoll, offen zu kommunizieren.

Ich selbst habe mein Liegetrike selbst mit einem sehr leichten Pedelecantrieb nachgerüstet.

Mein Liegeradhändler aber hat etliche Liegeräder und Liegetrikes der Hersteller HP Velotechnik und Hase mit Pedelecantrieben nicht nur im Laden stehen sondern auch bereits verkauft. Auf Nachfrage meinerseits sagte er, daß die Shimano Steps Antriebe am allerzuverlässigsten seien und seinerseits noch nie eine "Nachsorge" erforderlich machten.

Für Menschen mit asymmetrischer Multiple Sklerose oder einseitigen Kreuzbandproblemen weist dieser Antrieb eine sinnvolle Besonderheit auf:
Man kann ihn auf asymmetrische Unterstützung programmieren.

Wie alle Mittelmotorantriebe allerdings ist auch der Shimano Steps Antrieb kein Leichtgewicht...

Gruß aus Münster,
HeinzH.

Demokratie lebt vom selbstbestimmten Mitmachen der Bürger...

Geändert von HeinzH. (10.05.18 14:24)
Nach oben   Versenden Drucken
#1336851 - 14.05.18 12:27 Re: e bike shimano steps-motor [Re: sirassi]
Schwabenmathias
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 86
Hallo sirassi,

seit etwa vier Wochen bin ich glücklicher (!) Besitzer eines Hase Kettwiesel mit Evo Steps.
Nach etwa 50-jähriger "motorloser" Zeit habe ich mir das gegönnt.
Ich habe jetzt keine Vergleichsmöglichkeiten mit anderen E-Bikes oder -trikes bin bisher aber absolut zufrieden.

Hast Du konkrete Fragen? (Das macht eine Antwort auf Deine Frage einfacher) schmunzel

Viele Grüße,

Mathias
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1336880 - 14.05.18 13:31 Re: e bike shimano steps-motor [Re: Schwabenmathias]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16625
In Antwort auf: Schwabenmathias
Hast Du konkrete Fragen? (Das macht eine Antwort auf Deine Frage einfacher) schmunzel

Erfahrungsgemäß melden sich die Ersteller solcher Beiträge in 95 bis 98% der Fälle nie wieder.
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1337190 - 15.05.18 12:16 Re: e bike shimano steps-motor [Re: Toxxi]
Schwabenmathias
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 86
Das habe ich auch als erstes sofort gedacht. Aber ... wo ich doch jetzt vielleicht was beantworten könnte ... zwinker

Wozu erstellt jemand so einen Post? Um Mail-Adressen für Werbezwecke zu sammeln? Um Pro/Contra-Diskussion zu E-Antrieben anzustiften? Um Produkt-Bashing zu erzeugen (oder das Gegenteil)?

Vielleicht will der TE ja doch was dazu sgen?
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de