Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
29 Mitglieder (Attention, immergegenwind, Norfri, bezel, sigma7, Marco Winkler, 8 unsichtbar), 47 Gäste und 208 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26311 Mitglieder
88093 Themen
1343953 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3575 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Aktive Themen | Aktive Beiträge | Unbeantwortete Beiträge 24 Stunden | 48 Stunden | 7 Tage
Bereich Betreff
Treffpunkt Hallöle, bin auch dabei, kann mich derzeit noch nicht entscheiden, welche Tour ich fahre. Ist ja auch noch etwas Zeit. Freue mich jedenfalls. v.G. Bianka vor 9 min 49 s
von bikebieneberlin
Ausrüstung unterwegs Ich habe bei + 5 °C gute Erfahrungen mit den winddichten und wasserabweisenden Smartphonehandschuhen von TCM (Tchibo) gemacht. Zwei Paar kaufen, damit Du nach der Arbeit trockene anziehen kannst. Bei - 5 °C finde ich auch Skihandschuhe (gibt's u.a. j vor 32 min 29 s
von nachtregen
Ausrüstung unterwegs Sozusagen die finale Arznei, um auch den schlafunwilligsten Radler in sanfte Träume zu wiegen. *Mein persönlicher Geheimtipp: Einfach den Geldbeutel rausholen und im Radladen oder Eisenwarenmarkt ein notdürftig funktionierendes Schloss gekauft vor 46 min 33 s
von Barfußschlumpf
Länder der FlixBus hat da oben auch gute Anbindung . Halt in jeder großem Stadt und ist preiswert . Bin schon mehrmals mit gefahren und kann nicht merken drüber . vor 59 min 42 s
von LaRassaMD
Treffpunkt matthias, macht nix der Jahrgang 2019 kommt ja noch ;-) Gruß Klaus heute um 11:21
von trike-biker
Unsere Reiseräder In Antwort auf: ro-77654Bremsbeläge: Starker Verschleiss ist gar nicht unbedimgt schlecht. Sind sie zu hart, verschleisst die Felge schneller, was das größere Übel ist. Probier mal Koolstop in schwarz. ja, die hab ich mir jetzt mal geholt, danke... heute um 11:19
von dude
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: derSammySickgirls "Styl"-Tipp mit "Schriftzug des Reifens nach Ventilloch ausrichten" ist dabei ganz praktisch. Eigentlich bleibt der Reifen bei mir immer auf der Felge, es reicht doch (allermeistens) aus, eine Re heute um 11:08
von BeBor
Reiseberichte Da hast du vollkommen recht, mein Rad war hecklastig beladen. Daher auch meine Erkenntnis Punkt 2 - die Verteilung ändern und auf 4 Taschen verteilen. LG Gaby heute um 10:52
von oktopus
Länder Hallo Heinz, ja, Verdun steht bei mir auch noch auf der "ToCycle" Liste. Ich war aber schon ein- oder zweimal per Schüleraustausch dort. Das dürfte ganz am Anfang der 1990er Jahre gesesen sein. 2019 würde ich auch am liebsten wieder Anfang heute um 10:24
von 19matthias75
Reiseberichte Edit: Wollte nicht darauf antworten, ging trotzdem raus und lässt sich nicht löschen. heute um 10:16
von JSchro
Ausrüstung Reiserad Naja, das mit den Kurven hängt vor allem auch von der Felgenbreite ab. Mit ner 19er ist es natürlich viel "eiriger" als mit einer 30er... heute um 09:13
von derSammy
Treffpunkt In Antwort auf: ro-77654Ja, er mag es. Laut Spiegel-Interview möchte er mehrere Bücher über sein Leben schreiben und veröffentlichen. Hmmmh, ich las vor einiger Zeit, daß Heinz Stücke auch als Berater für Emsradweg-Radler arbeitet, quasi als Gegenlei heute um 08:27
von HeinzH.
Ausrüstung Reiserad Hallo, damit liegt deine Nutzung in etwa bei dem was ich mit dem Rad mache. Ich denke dafür und speziell bei der Größe ist ein BERNDS schon eine gute Wahl. Wann der Modellwechsel stattfand weiß ich nicht und zum Reifendurchgang kann ich auch nichts s heute um 06:50
von gathaga
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: NarzisstMuß bei einer V-Brakes der Zug unbedingt von oben kommen, oder kann man das Führungröhrchen nach unten drehen und den Bremszug von unten kommend anschließen? Gruß Jürgen Jaein. Das "normale" Zugführungsrohr streift heute um 03:24
von Raumfahrer
Ausrüstung Reiserad schau mal nach Reifen von Maxxis, die verwenden auch fuer Trekking-Reifen die bewaehrten Mischungen aus dem MTB-Bereich (und keine Billig-Varianten wie oftmals Schwalbe...). Der Overdrive Excel z.B. ist ein guter Alltagsreifen, die Dual bzw. Maxxpro heute um 00:05
von tizio7
Länder Hallo, habe gerade auf http://radweh.blogspot.com/p/sri-lanka_19.html einen Kommentar gefunden, der folgendes erwähnt: https://www.spinlister.com/search/s/cent...79699999999/z/8 Gruss, Ralf gestern um 22:09
von ralf001
Ausrüstung unterwegs Gutes Video, gehe wieder schlauer ins Bett gestern um 22:06
von DebrisFlow
Treffpunkt Nun, die Frage war, wie er ans Ticket kommt - für die internationale Verbindung. gestern um 21:35
von Hansflo
Ausrüstung unterwegs Mir würde das weiterhin passieren, was daran liegen könnte, dass Dir meine Definition einer "Rumpelpiste" nicht geläufig ist. Ich sehe die Riemchensicherung auch als recht gefährlich an, weil man eine weggeflogene Tasche besser beherrscht, gestern um 20:16
von Peter Lpz
Ausrüstung unterwegs Den gleichen Anschluss wie MSF-1A sollen u.a. BGK-1, CP250 und TC-SUN-02 haben. gestern um 18:15
von Velocio
Ausrüstung unterwegs In Antwort auf: Jan-V ... Ich habe mit dem impraegnier zeugs von fibertec gute erfahrungen gemacht, ... Mhm, dann werde ich mal die Sprühversion Fibertec Guard Pro probieren. Bisher immer die Sprüher von Erdal bzw. Imprägnol verwendet und nicht so r gestern um 17:15
von AndreMQ
Navigation Einem neuen Garmin-Gerät muss man mindestens 6 Monate, besser sogar ein Jahr geben, bis die ersten Kunden ihre Betatester-Aufgaben erfüllt haben und die x-te Systemsoftware-Version einigermaßen stabil läuft. Solange würde ich auf jeden Fall warten. gestern um 17:10
von Keine Ahnung
Reiseberichte Kaum wird das Wetter schlecht, kommen hier die interessanten Radreiseberichte gehäuft . Da hat man wenigstens etwas, um zumindest von Radtouren träumen zu können. Danke für den Bericht! gestern um 16:41
von Keine Ahnung
Ausrüstung Reiserad Danke für den Tipp mit dem wässern, ich schau mal, wie sich das bewerkstelligen lässt (will die Suppe ja nicht dauerhaft drin lassen. Kostenpunkt: nen Fuffi. gestern um 15:55
von derSammy
Treffpunkt In Antwort auf: markus-1969 danke für die Info - vor allem aber Danke dafür, daß du einen link verwendest, der Infos an alle möglichen Stellen schickt (google etc) und bei dem das Datenausspähen so tiefgehend in die website integiert ist, daß es nic gestern um 14:38
von Behördenrad
www.bikefreaks.de