Re: Hilfe - mein Fahrrad ist nicht angekommen...

von: natash

Re: Hilfe - mein Fahrrad ist nicht angekommen... - 31.07.18 21:03

Bonne route schmunzel

Ich selbst wähle meine Urlaubsziele generell nach deren einfacher Erreichbarkeit.
Umsteigen vermeide ich,fliegen tue ich auch eher selten. Ich habe nur sehr wenig Urlaub und mag keine kostbaren Tage mit Warterei verplempern. Wenn man etwas mehr Zeit hat,ist das vielleicht nicht so relevant.
Prinzipiell finde ich die ständig wechselnden und oft erschwerten Bedingungen der Radmitnahme ziemlich nervenaufreibend. Schade dass das nicht vereinfacht wird,aber vermutlich sind wir als Zielgruppe uninteressant.
Ich bin froh,dass ich oft daheim losfahren kann. Ich bin mit simplen Bergen ja bereits oft zufrieden. Exotisch muss es nicht immer sein.
Allen viel Glück bem Radtransport

Gruß
Nat