Re: Flixbus und Fahrradgeäcktaschen

von: Felix-Ente

Re: Flixbus und Fahrradgeäcktaschen - 13.08.19 23:17

In Antwort auf: allwetter

Habt ihr auf Campingplätze genutzt? Kannst du da was empfehlen? Es ist albern ich habe nur ein wenig Angst, wegen meines Aussehens. Womöglich ist es unbegründet, aber die Gesinnung einer Minderheit dort ist halt allgemein bekannt. Habe mir einige Videos angeschaut zum Elbradweg, man scheint mehr an Landschaften entlandzufahren als Dörfern und Städten, dennoch habe ich ein mulmiges Gefühl, in die falsche Ecke zu geraten.


Das ist für einen Nichtbetroffenen schwer einzuschätzen. Ich bin Dessau - Königstein gefahren und außer einem kognitiv Minderbegabten, der bei Strehla am Wegesrand den Schweiß unter seiner rechten Achsel trocknen ließ, und dabei Colonel Hogans Spruch "Heil Kräuter" falsch aufsagte, habe ich niemand gesehen, der bedrohlich aussah. Wahrscheinlich ist es wie in allen Gegenden: Wenn sich irgendwo gröhlende Besoffene zusammenrotten, möglichst schnell und unauffällig außer Reich- und Sichtweite verschwinden.