Zentral-/West-Frankreich: Ideen und Tipps

von: Axurit

Zentral-/West-Frankreich: Ideen und Tipps - 20.07.21 17:57

Hallo,

ich plane gerade - trotz erheblicher Bedenken wg. steigender Inzidenzen - meine diesjährige Frankreichtour. Es soll durch eine Gegend gehen, die für mich bisher weitestgehend ein schwarzes Loch ist, grob das von Loire, Atlantik, dem Fluß Charente und dem Zentralmassiv begrenzte Gebiet. Startpunkt soll an der Loire sein, derzeit geplant ist Nevers. Weitere Fixpunkte sind Argenton-sur-Creuse, Poitiers und der Marais Poitevin. Die Loire entlang zu fahren, möchte ich vorerst ausschließen. Das erscheint mir zu flach und zu überlaufen, zumindest sagt mir das mein Eindruck von den Abschnitten, die ich zwischen Paray-le-Monial und Nevers gefahren bin. Ich muss allerdings auch darauf achten, dass es nicht allzu hügelig wird.

Vor zwei Jahren bin ich von Angoulême über Limoges und Bourges zur Loire gefahren und war von der Gegend zwischen Châteauroux, Bourges und Nevers ziemlich enttäuscht, von Bourges und Nevers selbst natürlich abgesehen. Flaches Land mit nichts als Getreidefelder bis zum Horizont, kaum Ortschaften. Der Sinn meiner Frage ist daher in erster Linie, solche öden Landstriche zu vermeiden. Auch für Tipps zu landschaftlichen oder kulturellen Highlights, an denen meine geplante Strecke knapp vorbeiführt, wäre ich dankbar. Die Suche im Forum habe ich bemüht, hat aber leider nur wenig Erfahrungsberichte hervorgebracht.


Eine vorläufige Planung findet sich hier.

Grüße
Rainer