Re: Zentral-/West-Frankreich: Ideen und Tipps

von: UrbanCosmonaut

Re: Zentral-/West-Frankreich: Ideen und Tipps - 22.07.21 07:36

Das mit der unendlichen Kornkammer hat mich auch gestört und bin ab La Charité-sur-Loire nach Süd-Westen abgebogen. Interessanter wurde es leider erst ab Châteauroux.
In Antwort auf: Axurit
Weitere Fixpunkte sind Argenton-sur-Creuse, Poitiers
Nach Châteauroux trifft man in Argenton auf die Voie Verte le Blanc, eine ehemalige Bahntrasse, die wirklich sehr schön zu fahren ist. In St-Gaultier ist ein sehr schöner Camping Municipal fast direkt am Radweg. Sehr ruhig, schön und günstig: € 2,70 hab ich bezahlt. Weiter Richtung Westen triffst Du bei Le Blanc dann auf die Voie Verte des Vallées mit dem großen Viaduc du Blanc. Danach wird die Qualität des Weges aber immer schlechter, bis er dann irgendwann mal nicht mehr befahrbar ist. So richtig spannend war es dann aber auch nicht mehr und Dauerregen hat mir etwas die Laune verhagelt. In Poitiers bin ich dann mit dem TER nach Bordeaux gefahren, um via Canal du Garonne/Midi nach Süden zu kommen.