Re: Pulsuhr

von: Martina

Re: Pulsuhr - 09.06.21 14:00

In Antwort auf: Fichtenmoped
In Antwort auf: betamale
Hallo,

... Ich kann daher auf dem Rad nur Brustgurte empfehlen. Wobei auch diese ca. 5 bis 10% der Zeit falsche Werte liefern bei mir.
...

.


woran kann man festmachen, dass die Werte "falsch" sind? Mit Uhr den Puls am Handgelenk erfühlt?


Naja, zumindest ich kann durchaus unterscheiden, ob mein Puls gerade bei 60 oder bei 160 ist. Wenn die Uhr das jeweilige Gegenteil anzeigt, weiß ich, dass der Wert falsch ist. Ebenso wenn sie 220 anzeigt, einen solchen Wert kann ich gar nicht mehr erreichen.

Wobei ich mich ganz ehrlich immer wieder frage, ob es außer bei sehr speziellen Gesundheitsfragen wirklich so genau sein muss. Ich frage mich das umso mehr seit ich ein paar Tage mit 24Stunden-Pulsüberwachung auf der Intensivstation lag. Nichtmal hat sich jemand für die exakten Werte interessiert (sondern lediglich dafür, ob sich die Herzfrequenz wieder in Richtung üblicher Werte erholt).