Re: Rundreise Dänemark im August 2018

von: stefan1893

Re: Rundreise Dänemark im August 2018 - 08.11.18 08:26

Hallo Martin,

danke für dein Feedback. Ich war nach der Wettervorhersage zwischenzeitlich auch ziemlich desillusioniert. Wenn man noch keine Erfahrung mit den Verhältnissen dort hat, denkt man erst, dass das Wetter ziemlich ähnlich wie in Norddeutschland sein muss. Aber es ist halt nochmal komplett anders. Als es in Hamburg 28 Grad gab, waren es in Skagen gleichzeitig nur 18 Grad (in der Früh gerade mal 8 Grad). Die Nordspitze Dänemarks liegt etwa auf dem selben Breitengrad wie Inverness in Schottland, und das muss tatsächlich auch der Maßstab bei der klimatischen Einschätzung sein.

Allerdings hat man dafür kein Problem mit Hitze und muss auch nicht unnötig viel Wasser mitschleppen. Hat eben alles seine Vor- und Nachteile. Allerdings werde ich nächstes Mal ein wasserdichtes Zelt mitnehmen. zwinker