Re: Von den Alpen ans Mittelmeer - ViaRhona 2018

von: jfk

Re: Von den Alpen ans Mittelmeer - ViaRhona 2018 - 08.01.19 21:52

Mittwoch, 29. 08. Von Tain-L‘Hermitage nach Le-Pouzin

Erster Etappenort am Mittwoch war Valence, hier bummelten wir ein wenig durch die Stadt, bewunderten (auf dieser Tour) die ersten Palmen:


machten Pause im Parc Jouvet (eine ganz hübsche Grünanlage).
An Soyons mit den Steinzeithöhlen radelten wir erst einmal vorbei – für eine Besichtigung war es uns zu heiß, wir wollten gemütlich weiter.
Beauchastel, welches uns als sehenswert empfohlen wurde, enttäuschte doch sehr. Ja, sicher gab es eine oder zwei nette Straßenzüge, aber ansonsten eher langweiliges Ortsbild. Hier regnete es auch zum ersten und einzigen Mal auf unserer Tour etwas.
La Voulte – Pause am recht hübsch gelegenen „Marktplatz“ (mit vielen alten Bäumen bestanden).


Und dann kam auch schon der nächste Etappenort in Sicht: Le Pouzin, hier hatten wir uns mal zur Abwechslung im „Ibis Budget“ einquartiert – der volle Kontrast zu den anderen, durch die Bank sehr geschmackvollen Unterkünften. Okay, aber es ist praktisch, und liegt direkt an der Trasse – was will man mehr unschuldig


Hier noch mal M. Bruno, der Reisehund - in voller Größe zwinker

Geplante Kilometer: 70 km
Gefahrene Kilometer: 54 km