Re: Von den Alpen ans Mittelmeer - ViaRhona 2018

von: Keine Ahnung

Re: Von den Alpen ans Mittelmeer - ViaRhona 2018 - 09.01.19 09:42

In Antwort auf: jfk
[/url] - und ich dachte immer, in Deutschland wäre man schon sehr kreativ bei den Radweg-Schikanen zwinker


Da solltest Du einmal die "National Cycle Routes" in England abfahren - da siehst Du erst einmal, was es alles an Entschleunigungsvarianten gibt zwinker .

Danke für den Bericht. Ich denke, dass Leute, die langsame Internetverbindung nutzen, die kleinen Bilder mit Link bevorzugen werden. Ich persönlich bevorzuge die größeren Bilder im Beitrag, die ich betrachten kann, ohne auf einen Link zu klicken. Lieber warte ich dann ein wenig, bis die Bilder sich alle in den Beitrag "geschlichen" haben, sollte die Verbindung schlecht sein. Aber das ist eine Geschmacksfrage.

Der Bericht ist auf jeden Fall interessant. Ich bin schon diverse Abschnitte entlang der Rhone gefahren und hatte da ab und zu heftigen Wind erlebt (je nach Fahrtrichtung leider auch gegen mich gerichtet entsetzt ). War das bei Euch auch ein Thema?