Re: Von den Alpen ans Mittelmeer - ViaRhona 2018

von: jfk

Re: Von den Alpen ans Mittelmeer - ViaRhona 2018 - 09.01.19 16:50

Da bin ich ja mal gespannt - falls es uns da mal hinverschlagen sollte. Aber in Frankreich waren sie auch schon recht kreativ, da hätte ich noch einige andere Varianten fotografieren können.
Für ein normales Reiserad mit Taschen ging es meistens noch - ich dachte nur an die bedauernswerten Tandem-, Mehrspur- oder Liegeradfahrer, oder diejenigen, die mit Anhänger unterwegs sind.

Zum Wind:
Ja, da wollte ich eigentlich auch noch was schreiben. Nach den ersten 1-2 sehr heißen Tagen frischte der Wind dann doch etwas auf - schob uns jedoch die meiste Zeit (also grob Nordwind).
Bemerkbar war es vor allem auf den Brücken - manch kleine Hängebrücke schwankte dann doch ziemlich. Und auf den größeren, nicht-schwankenden Brücken hatten wir teilweise Mühe, gerade zu bleiben, wenn mal wieder eine Seitenwind-Böe kam. Aber im Großen und Ganzen recht erträglich.