Re: Kartenempfehlung Südspanien & Frankreich Ost

von: gerold

Re: Kartenempfehlung Südspanien & Frankreich Ost - 16.06.22 10:50

Ich weiß, du hast nach Papierlandkarten gefragt, mit denen ich mangels Alternative auch jahrzehntelang geradelt bin.

Aber : hat niemand von euch ein Smartphone mit ? zB mapy.cz für das jeweilige Land/Gebiet aufs Gerät laden und du hast eine offline-Karte (Internet nicht erforderlich daher kostet es auch außerhalb der EU nichts), mit deren Detailgenauigkeit keine Papierkarte (außer im Maßstab 1 : 50000) mithalten kann. Mit Rein/Raus-Zoomen hat man sowohl den Überblick über das ganze Land, sieht aber auch den allerkleinsten Trampelpfad, findet Straßen und Adressen in Ortschaften, Unterkünfte und Restaurants, Tankstellen etc. sind auch eingezeichnet. Ich habe (nicht nur) aber auch in Marokko bei meinen letzten Reisen dorthin nur mehr so navigiert, da gerade die Michelin-Karte einige Fehler aufgewiesen hat (wurden vielleicht bei der Neuauflage ausgebessert). Wenn der Bildschirm nicht die ganze Zeit läuft (was in Marokko außerhalb der Städte völlig unnotwendig ist, gibt ja nicht viele Straßen) und du das Telefon nur so oft aus der Rückentasche holst wie du die Papierkarte hervorkramen würdest, ist der Akku auch kein Problem. Fährst du mit Nabendynamo kann eh permanent geladen werden. Praktisch sind die Halterungen für Lenker/Vorbau wie zB Quadlock.

Wünsche jedenfalls gute Fahrt !