Re: Radabenteuer südliches Afrika

von: CycleYogi

Re: Radabenteuer südliches Afrika - 20.07.21 18:05

Hallo ihr 2,
ich hatte meinen Beitrag im internationalen Bereich gepostet.
Ich starte im Herbst in Berlin und werde Richtung Süden nach Frankreich und dann Richtung Marokko radeln. Ich möchte Anfang kommenden Jahres im Senegal ankommen, um dort als Lehrer und Helfer in einem Kommunen-Projekt zu helfen oder auch in der Schule zu unterstützen.
Vielleicht mache ich auch noch kurz Station zum Französisch aufpäppeln in Frankreich und zum Akklimatisieren in Marokko. Das habe ich noch nicht entschieden.

Ich will als "helfender Vagabund" oder auch Cycle-Yogi um die Welt radeln und habe sonst in diesem Leben nichts mehr vor. Ich möchte mit dem Wetter radeln und Menschen begegnen und helfen. Das Leben als Reise auif dem Rad mit Stationen der Freude und Geemeinschaft.

Für Afrika (Umrundung) denke ich 3-4 Jahre zu nehmen. Danach will ich Indien umrunden, natürlich erstmal durch den Nahen Ostenb hinradeln.

Was meint ihr dazu?

Horido! Und allzeit gute Fahrt!