Re: Mein neues "flottes Reiserad" auf SOMA Saga

von: 19matthias75

Re: Mein neues "flottes Reiserad" auf SOMA Saga - 26.07.18 20:01

Am Lenker hatte ich Korkgriffe von XLC verbaut. Nachdem auf der Meck-Pomm_Ostsee Tour im Anschluss an BU24 der linke Griff Risse bekam, hatte ich mir in Rostock bei einem Fahrradhändler Ersatzgriffe von Clarks auch aus Kork gekauft und den linken gleich montiert.

Am heutigen Donnerstag ist der (linke) Korkgriff von Clarks nun auch eingerissen und fast am abbröckeln.

In den vergangenen Tagen riss auch der rechte Griff (XLC) ein.

Rechter Griff, XLC:
[img][/img]
[img][/img]

Linker Griff, Clarks:
[img][/img]
[img][/img]


Die Clarks Griffe sahen eigentlich recht gut aus und werden beidseitig verschraubt.

Habe jetzt noch ein Paar Korkgriffe vorrätig, die ich kürzlich bei CNC mitbestellt hatte. Mal sehen, ob ich die CNC-Griffe jetzt verwende oder ob ich noch andere in der Teilekiste habe.