Re: Bombtrack Beyond

von: IndianaWalross

Re: Bombtrack Beyond - 11.04.19 14:17

In Antwort auf: VeloMatthias

Naja, also es ist die Prolite Plus von TAR, zwar schon etwas größer als z.B. eine NeoAir, aber die hat natürlich keine 14L Packvolumen zwinker
Die 14L kann ich an dem Lenker leider nichtmal ansatzweise nutzen. Ich glaub ich schlag an jeder Seite 10mal um, so das die Lenkertasche nur noch knapp 35cm breit ist.


Müsste ca. 4x je Seite sein. Meine Rolle hängt übrigens ziemlich weit oben, die hat nach unten zum Schutzblech gerade 1cm. Säße die nicht bombenfest an Ort und Stelle, könnte ich die garnicht nutzen. Und zum Platz zu den Seiten: joa unten hab ich halt 52cm aber wie gesagt die Rolle hängt halt auch ganz oben bei den Hoods bedingt durch meinen winzigen Rahmen, und da hab ich bei 40cm Mitte/Mitte gerade: tada 35cm Platz dazwischen um noch halbwegs greifen zu können mit den Fingerchen. lach

Aber ich nutze auch nur eine Isomatte mit R-Wert 3 und nen Quilt der mit dünner langer Unterwäsche so ich denke bis 5°C war es zuletzt noch annehmbar nutzbar ist - mit Zelt drumherum. Biwak hatte ich noch keine Gelegenheit zu.
Und das Zelt transportiert mein Mann, da ich anderes mitschleppe können wir halt aufteilen.

Wenn es kälter ist bin ich dann eher ohne Übernachtung unterwegs, oder vielleicht mal nächstes oder Übernächstes Jahr dann nen Schlafsack besorgen der komplett vorne rein kommt, und die Isomatte wandert dann nach hinten etc.