Re: Eierlegende Wollmilchjacke zum Herbst/Winter

von: AndreMQ

Re: Eierlegende Wollmilchjacke zum Herbst/Winter - 02.10.18 09:19

In Antwort auf: cyclerps
… Sollte es länger nach Regen aussehen kann ich das Ding eigentlich in der Tasche lassen denn ich werde durchs schwitzen genau so patschnass wie durch Regen (wenns eben länger dauert wie ca. 15 Minuten) ...
Damit dies eben nicht passiert, wurden Membranstoffe erfunden, an deren Optimierung gearbeitet wird und deren geschickte Verwendung nicht ganz einfach ist. Nur "wasserdicht" ist bereits vor Jahrzehnten mit Ostfriesen-Nerz und generell allen Folien und auch allen Billig-Jacken gelöst. Aber damit muss sich niemand im Jahre des Herren 2018 mehr zufrieden geben, das ist doch gerade der Sinn.