Re: Eierlegende Wollmilchjacke zum Herbst/Winter

von: iassu

Re: Eierlegende Wollmilchjacke zum Herbst/Winter - 04.10.18 15:35

In Antwort auf: AndreMQ
Wenn ich das ganzen Prinzip richtig gelesen habe, dann funktioniert die Verdunstung auch noch bei Regen, wenn der Oberstoff ordentlich abperlt, auch wenn die natürlich hohe Luftfeuchtigkeit bei Regen das begrenzt. Am besten transportieren diese Membranen bei trockener Kälte, aber da werden sie nicht gebraucht - bzw. nur die Windstopperwirkung.
Das Dilemma ist wohl, daß das bei zunehmenden Temperaturen aufhört zu funktionieren, die Grenze liegt glaube ich bei 15°.