Re: Heim Sim-Karte

von: Job

Re: Heim Sim-Karte - 19.06.21 11:29

Ich habe eine Karte von O2. Früher Viag-Interkom. Da bekommt man eine Nummer mit Ortsvorwahl und eine Mobilnummer. Kostet jeden Monat einen lächerliche Gebühr, wird dafür aber nie abgeschaltet. Das zusenden einer Ersatz-Sim ins Ausland dürfte aber nicht funktionieren. Evtl sind daher Telefone mit eSiM eine gute Möglichkeit. Müsste man mit dem Netzbetreiber vorab klären, ob das im fremden Netz möglich ist.