Re: Photoeinsatz für Ortlieblenkertasche

von: Flutenspringer

Re: Photoeinsatz für Ortlieblenkertasche - 22.07.02 10:55

Nutze eine große Ultimate III mit Rollverschluss und habe mir den Fotoeinsatz aus einer alten Isomatte improvisert. Noch besser wäre wahrscheinlich ein zurechtgeschnittenes Evazote-Sitzkissen als Material. Wenn man es richtig schneidet und faltet, dann bekommt das ganze als ein Stück hin.
Bin davon sehr begeistert, weil es so besser passt und billiger ist als ein Einsatz.
Bei mir liegt ne Nikon F7+ein 28-105mm+ein paar Filme+Ersatzbatterien+Linsenpinsel und ein bischen Kleinkram drin.

So verpackt leb ich einfach gelassener wenn ich weiß, das die Kamera nicht den Geist aufgibt falls die Tasche mal ins Wasser fällt, auf die Erde knallt oder ich durch einen Wolkenbruch radle. Abgenommen ergibt das ganze auch gleich ne Fototasche.