Re: Orte Forumstreffen 2019

von: Uwe Radholz

Re: Orte Forumstreffen 2019 - 28.09.18 11:24

Hallo Roland,


alles so weit richtig und es geht mir auch nicht darum, dir zu widersprechen. Mehr darum, zu ergänzen.

Ich denke, dass die Freunde, die sich entschließen, die Sache in die Hand zu nehmen und zu organisieren auch darüber entscheiden, wie das Treffen aussehen wird.
Soweit ich ich sehe, gibt es noch keine Vorschläge?

Deshalb, vielleicht auch ein wenig als Ansprache an Freunde, die mit dem Gedanken spielen, was zu machen, sich aber vor der "Organisation" scheuen: Richtig ist es so, wie der Organisator es haben möchte. Und nur er entscheidet darüber. Wer es anders haben will, hat zwei Möglichkeiten: Er kommt nicht oder er nimmt es selbst in die Hand. Zu erwartende Einwände wie zu viel oder zu wenig Vorträge, zu viele oder keine vorbereiteten Touren, kein Grill, kein Kühlschrank, kein Bier, überorganisiert, unterorganisiert und dergleichen mehr sind vollkommen irrelevant. Auch wenn wir sie sicher erleben werden. Du selbst, der du ja auch schon ein Treffen gemacht hast, kannst das sicher bestätigen.

Nochmal: das Treffen wird da und so sein, wie die MACHER es wünschen.

Abstimmungen waren übrigens eher selten.

Nochmal nachdrücklich bestätigen will ich deine Aussage, dass es auf jeden Fall notwendig ist, eine Zusage eines CP zu haben, dass er Himmelfahrt so um die 100 Leute auf einem CP aufnehmen kann und wird.
Der Rest ist die Kür.
Und schön wäre es, zum Jahresende, auch da stimme ich dir ausdrücklich zu, eine Ansage machen zu können, da doch etliche Forumistos um diese Zeit den Urlaub planen müssen.


Gruß Uwe