Re: Pinion P1.18: Problem mit Durchtreten

von: MikeBike

Re: Pinion P1.18: Problem mit Durchtreten - 20.08.18 01:34

Ich fahre seit zweieinhalb Jahren P18 und kann deine Erfahrungen voll und ganz bestätigen.

Manchmal passiert gar nichts, dann kracht es gleich mehrmals hintereinander. Mein Radhändler meinte, es sei die Hinterradnabe. Ich glaube das nicht.
Auf einer Pinion Seite las ich, dass Gänge verzögert einrasten könnten und es dann zu dem Krachen käme. Dies sei unbedenklich.(?) (Ich finde das gerade nicht)

Ich habe den Eindruck, dass das Problem vermehrt dann auftritt, wenn der Schaltvorgang während dem Durchfahren einer Unebenheit stattfindet. Als ob es durch die Erschütterung zu der Störung kommt. Vielleicht führt sie zu "schlampigem" Schalten das möglicherweise einen Einfluss hat.

Letztlich finde ich das Phänomen zwar unangenehm, hatte aber recht selten den Eindruck, dass der Vortrieb ernsthaft gestört wird. Von daher hatte ich bisher noch keine Lust, das Getriebe zu reklamieren und einzuschicken.

Gerade heute hatte ich aber mal wieder einen so üblen "Kracher", dass ich richtig beunruhigt war. Angenehm ist das nicht und es ist sicher sinnvoll sich darüber auszutauschen.

Grüße

Mike