Re: 27,5+ Bikepacking Birthday Bike...aber welches

von: AndreMQ

Re: 27,5+ Bikepacking Birthday Bike...aber welches - 21.08.19 14:10

In Antwort auf: Beetlebasti

nicht diskutable Anforderungen:
- 27,5er, Reifenfreiheit bis 3 Zoll
- Triple Mount Bosses an der Gabel
- Rohloff oder Pinion ...

Ganz ähnliches Profil, nur eben hat mir 2,5" gereicht. Bin bei Mi-Tech fündig geworden. Wenn kein vorhandener Rahmen passt, wird eben einer passend gefertigt (bei mir waren nicht die Reifenbreite der Grund, sondern die technischen Daten des Fahrers). 3"-Reifen sollten dabei kein Problem sein, weil Mi-Tech Pinion-Riemen-MTBs mit 650B+Reifen, also bis 3" schon katalogmäßig anbietet. Die Speedhub ist genauso möglich.
In Antwort auf: Beetlebasti
… Neben der Frage welches Rad, stelle ich mir vor allem die Frage Stahl oder Alu. Irgendwie ist mir in Bezug auf Lebensdauer ein bisschen mulmig so viel Geld für einen Alurahmen auszugeben, allerdings frage ich mich auch, ob die Bedenken gerechtfertigt sind...?!?
Wie schon im anderen Beitrag gefragt: Die wichtigste Angaben vor allen anderen ist das maximale Systemgewicht. Ich fahre z.B. nur Alu-Rahmen.
In Antwort auf: Beetlebasti
Ach ja, ich will damit eine ganz lange Reise machen und nach Australien radeln. Ich bin mir bewusst über mangelnde Ersatzteilversorgung, insbesondere in Bezug auf Riemenantrieb und Tubeless-Setup, hab aber Bock drauf und meinen Bruder habe ich schon auf das Pakete verschicken vorbereitet.
Tubeless Set-Up fahre ich, aber was ist Deine Erwartungshaltung daran?