Re: Welche Reparaturkompetenzen notwendig?

von: Biotom

Re: Welche Reparaturkompetenzen notwendig? - 16.03.20 23:53

Ich bin auch die absolute Oberpfeife was Velotechnik angeht bravo (wollte zuerst ein "peinlich" setzen, aber man muss sich ja nicht schämen für seine "Schwächen").
Nebst Platten flicken finde ich jeweils Ketten schmieren noch hilfreich (als Walliser verwende ich ein Schmiermittel für trockene, staubige Gegenden, da muss ich auf Touren fast jeden Tag nachschmieren).
Zu Hause kann ich auch die Pads der Scheibenbremsen wechseln (nochmals "bravo" grins ), dauert aber jeweils ca. 2 Stunden lach
Ich bin aber nie weit weg von der Zivilisation und würde halt notfalls das Velo zur nächsten Strasse tragen und dort ein Taxi nehmen...