Re: Gebrochene Schraube am Kettenblatt???

von: pit15

Re: Gebrochene Schraube am Kettenblatt??? - 26.03.20 07:36

In Antwort auf: Velo 68

Der Velomech meine erstmal nur, dass 4 von 5 Schrauben für das kleinste Kettenblatt auch reichen würde ...



Die Behauptung, dass bei einem kleinen Kettenblatt weniger Schrauben reichen als beim einem großen, ist Unfug.

Andersrum passt es: Je kleiner der Radius, desto größer das Hebel-Verhältnis und somit die Kräfte. Entsprechend bräuchte es eigentlich eine bessere Verschraubung.

Den Ansatz „kleines Blatt benutzt man kaum, wird schon glatt gehen“, finde ich auch eher fragwürdig.

Erneuern scheint angebracht.


Grüße, Till