Re: Ketten- & Ritzelwechsel - Worauf achten?

von: habediehre

Re: Ketten- & Ritzelwechsel - Worauf achten? - 11.04.21 17:51

Hallo Fritz,

wenn Dich das mit der optimalen Übersetzung interessiert, empfehle ich mit einem Übersetzugsrechner rumzuprobieren.
Grundsätzlich ist es so, dass Du bei RR-Kassetten nicht auf 11 Zähne Anfangsritzel festgelegt bist. Wenn Du mit 13 oder 14 beginnst, hast Du feinere Gangabstufungen und nebenbei weniger Verschleiß.
Hier habe ich mal zum Vergleich 2 Varianten eingegeben:
1. 3x9 und Kassette 14-25
2. 1x8 und Kassette 11-25 (gibt es so vmtl. nicht, musst Du Dir aus 2 Kassetten zusammenstellen).

Was Du auch noch beachten musst:
Das Schaltwerk schaltet bei Einbau einer Kassette mit flacher Abstufung und dementsprechend kleinem größten Ritzel nicht mehr so geschmeidig, selbst gemixte Kassetten verstärken den Effekt, mit Nachjustieren der B-Screw (das ist die kleine Stellschraube nahe dem Schaltauge) kannst Du nur begrenzt gegensteuern.
Mich stört das nicht so (ich habe bei mehreren Rädern die Kombination 3-fach vorne und RR-Kassette hinten), wollte es aber erwähnen.

Gruß Ekki