Re: Sehr einfaches Tourenrad?

von: hercules77

Re: Sehr einfaches Tourenrad? - 06.05.21 20:57

Ich würde auch zu einer alten Fichtel und Sachs raten. Die sind recht robust (jedenfalls die 415 und 515) und Du wirst auf der Fahrt vom schönsten Klickern der Welt begleitet. Ersatz gibts auch noch recht reichlich. Sogar Boxen mit original Ersatzteilen. Mit Scheibenbremse ist dann hinten zwar Essig, aber vorne reicht ja vielleicht. Wenn der Rahmen Dir gut passt und einigermaßen leicht ist, kommst Du damit weit.