Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
27 Mitglieder (stefan1893, silbermöwe, uri63, Berithamster, Rentner, 12 unsichtbar), 280 Gäste und 42 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27199 Mitglieder
91608 Themen
1412357 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3267 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 2 von 2  < 1 2
Themenoptionen
#1397721 - 24.08.19 08:27 Re: Rohloff neu einspeichen [Re: JoMo]
nebel-jonny
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 133
Man muss nur die richtige Anleitung haben den geht das .Ich hab da immer ein paar Stündchen 3 Tage dran gesessen.Seitdem über 10000 km gefahren.Ich sehe einfach als Problem an wenn die Speichenspannung zu hoch ist mit vollem Gepäck Speichen stramm. So besser ohne Gepäck ( geht nicht immer klar)einfacher grüner Bereich.Speichenspannung nach Gefühl mit Finger jede Speiche sollte sich wenige Millimeter bewegen lassen .Alle gleich .In der ersten Zeit nach dem Einspeichen kontrollieren.Dt Speichen Internet Recherche sollen am besten sein.
https://www.moinmail.net/einspeichen-i/
Nach oben   Versenden Drucken
#1397729 - 24.08.19 09:44 Re: Rohloff neu einspeichen [Re: JoMo]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 8174
In Antwort auf: JoMo
... ja auch schon schwierig, die richtige Abstimmung von Felge, Nabe und Speichen zu finden.
In diesem Fall ja nicht so... Die Nabe (Rohloff) ist ja von dir vorgegeben und die Speichen (Sapim Race, bei Vollmond in Anwesenheit einer schwarzen Katze über einem Feuer aus genau 1234 Jahre alter Birkenrinde gedengelt..) vom heiligen Bernhard aus Kassel. zwinker
Bleibt nur noch die Felge... cool
Wintertreffen 2020 - Forumstouren - Kettentest - Reiseradlertreffen Berlin
Leben ist was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
When nothing goes right -> go left!

Geändert von BaB (24.08.19 09:44)
Nach oben   Versenden Drucken
#1397740 - 24.08.19 11:44 Re: Rohloff neu einspeichen [Re: BaB]
JoMo
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5051
Wenn ich es selber machen würde, würde ich mir die entsprechenden Teile kaufen. Klar. Bliebe nur noch das Können. Beim Radhändler besteht halt immer die Möglichkeit, dass der irgendwo ins Regal greift und Zeugs verwendet, das eben da ist. Weil man das schon immer so gemacht hat. Einen Handwerker als Laie zu erklären, wie er was womit machen soll, kommt auch nicht so gut an.
Besser man hat einen Mechaniker, der von Haus aus weiß, wie es korrekt geht. Meilenweit, denke ich, gehört da wahrscheinlich dazu.
Nach oben   Versenden Drucken
#1397748 - 24.08.19 13:02 Re: Rohloff neu einspeichen [Re: JoMo]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 8174
In Antwort auf: JoMo
Besser man hat einen Mechaniker, der von Haus aus weiß, wie es korrekt geht. Meilenweit, denke ich, gehört da wahrscheinlich dazu.
Ja, ich denke auch, dass Meilenweit dazu gehört.
Ich hatte auch ein paar Laufradbauer angefragt, wegen einer Umspeichung und was ich da zu hören bekommen habe... schockiert Das ein kleiner Radladen an der Ecke nicht alles weiß, was Rohloff zur Einspeichung veröffenltlicht, verstehe ich, aber wenn ein Laufradbauer dass nicht weiß.... dann spricht das Bände.
Wintertreffen 2020 - Forumstouren - Kettentest - Reiseradlertreffen Berlin
Leben ist was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
#1397761 - 24.08.19 15:34 Re: Rohloff neu einspeichen [Re: BaB]
nebel-jonny
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 133
man was ein Vodoo einspeichern mit der Anleitung oben kann das jede Hausfrau am Küchentisch....
Gruß
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1397768 - 24.08.19 17:33 Re: Rohloff neu einspeichen [Re: nebel-jonny]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 8174
Richtig! Es geht hierbei aber eben nicht um das Einspeichen am oder eines Küchentischs... zwinker Frag mal z.B. Deul... träller
Wintertreffen 2020 - Forumstouren - Kettentest - Reiseradlertreffen Berlin
Leben ist was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
When nothing goes right -> go left!

Geändert von BaB (24.08.19 17:34)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1397769 - 24.08.19 17:38 Re: Rohloff neu einspeichen [Re: BaB]
Deul
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7701
Im Hochlastbereich kommt es auf gleichmässige Spannung bei 1200 N an Das richtige Material vorausgesetzt. Das ist mit dem Einfädeln nicht getan. Wenn man es schafft die 1200N bei 10 - 20% Toleranz zu erreichen dann hat man auch ein "Deul stabiles" Laufrad. Da brechen dann weder Flansche, Fegen noch Speichen.

Übrigens ich lass jetzt langsam auf Scheibenbremsen umrüsten, da es keine CSS Felgen mehr gibt. Rode hat mit der Produktion aufgehört.
Cycling is an addiction, it can drive you quite insane. It can rule your life as truly as strong whiskey and cocaine.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1397770 - 24.08.19 17:42 Re: Rohloff neu einspeichen [Re: Deul]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 8174
In Antwort auf: Deul
Im Hochlastbereich kommt es auf gleichmässige Spannung bei 1200 N an Das richtige Material vorausgesetzt. Das ist mit dem Einfädeln nicht getan.
Hi Detlef,

das musst du mir nicht sagen... schmunzel Erklär das besser mal der Küchentischeinspeichfraktion. zwinker

LG

Bernd
Wintertreffen 2020 - Forumstouren - Kettentest - Reiseradlertreffen Berlin
Leben ist was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
When nothing goes right -> go left!

Geändert von BaB (24.08.19 17:46)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1397771 - 24.08.19 17:43 Re: Rohloff neu einspeichen [Re: BaB]
Deul
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7701
Sorry, Flaschen Beitrag angeklickt.
Cycling is an addiction, it can drive you quite insane. It can rule your life as truly as strong whiskey and cocaine.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1397782 - 24.08.19 19:50 Re: Rohloff neu einspeichen [Re: Deul]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 9639
In Antwort auf: Deul
Sorry, Flaschen Beitrag angeklickt.


Na, Na, wer wird denn gleich beleidigend werden? grins
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1397786 - 24.08.19 20:06 Re: Rohloff neu einspeichen [Re: nebel-jonny]
jan13
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2526
Aha Nebelkerzen. Rohloff empfiehlt z.B. Sapim. So einfach iat sie Materie also doch nicht. M.E. vrstwrben die meisten Laufröder an zu wenig Speichenspannung- odr an zu ungleichmäßiger. Bewegung der Speiche im Flansch erscheint mir ungünstig.Persönlich bedarf ich aber auch keines Einspeichvodoos.

Geändert von jan13 (24.08.19 20:08)
Nach oben   Versenden Drucken
#1397802 - 24.08.19 21:42 Re: Rohloff neu einspeichen [Re: jan13]
nebel-jonny
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 133
Im Rohloff Handbuch gefunden:
Hierbei haben sich DD-Speichen (doppel dickend) 2,0/1,8/2,0mm mit Bogenlänge 2,9mm der Firmen DT-Swiss und Sapim bewährt.
Gruß
Nach oben   Versenden Drucken
#1397804 - 24.08.19 21:56 Re: Rohloff neu einspeichen [Re: nebel-jonny]
Sickgirl
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4877
Eben nicht, neuste Vorgaben erlauben nur noch Speichen von Sandmann
Nach oben   Versenden Drucken
#1397824 - 25.08.19 08:08 Re: Rohloff neu einspeichen [Re: Sickgirl]
nebel-jonny
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 133
Im Anhang Seite 131 steht wie man korrekte Speichen für die Rohloff ermittelt.Hab ich gemacht DD geht demnach auch also nicht nur Sapim sondern sicher auch einige andere Hersteller .Erst prüfen den einbauen das geht schon.Jeder hat ja andere Anforderungen an sein Rad. Ich hab sicher nicht die angegebenen Anzugswerte der Speichen eingehalten etwas lockerer .Bin jetzt seit 10000 damit unterwegs prüfe weiter...
Gruß
Nach oben   Versenden Drucken
#1397825 - 25.08.19 08:13 Re: Rohloff neu einspeichen [Re: nebel-jonny]
Sickgirl
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4877
Hast du meinen Link und die Diskussionen über die letzten Flanschbrüche gelesen?

Rohloff gibt eben nur noch diese speziellen Speichen frei.
Nach oben   Versenden Drucken
#1397826 - 25.08.19 08:18 Re: Rohloff neu einspeichen [Re: nebel-jonny]
AndreMQ
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3711
In Antwort auf: nebel-jonny
Im Anhang Seite 131 steht wie man korrekte Speichen für die Rohloff ermittelt.Hab ich gemacht DD geht demnach auch also nicht nur Sapim sondern sicher auch einige andere Hersteller .Erst prüfen den einbauen das geht schon.Jeder hat ja andere Anforderungen an sein Rad. Ich hab sicher nicht die angegebenen Anzugswerte der Speichen eingehalten etwas lockerer .Bin jetzt seit 10000 damit unterwegs prüfe weiter...
Gruß
Ja, vor vielen Monaten habe ich mal die unterschiedlichen Speichen incl. einer damals ausdrücklich als Rohloff-Speiche beschafften Sapim-Variante verglichen und irgendwie keinen Unterschied gesehen. Selbst habe ich auch die üblichen DT-Swiss-Competition 2.0/1.8/2.0 seit Jahren und natürlich ohne Flanschringe im Einsatz (Systemgewicht ist niedrig, aber das MTB bekommt auch mal Schläge ab). Und das obige Bild müsste als Auswahltest für die Speichen reichen. Unklar ist mir momentan, ob die Flanschringe selbst auftragen und einen größeren Speichenbogen verlangen. Der kleinsten Speichenbogen wird ein schon verformter Nabenflansch benötigen. Damit die nächste Frage: wie verändert der Flanschring die Abdrücke in neuen Speichenlöchern? Sapim, DT-Swiss und Rohloff sind wieder auf der Eurobike, mal schauen, was so die aktuellen Meldungen sind.
Die Rohloff-Vorgabe ist aber klar und eindeutig.

Geändert von AndreMQ (25.08.19 08:24)
Nach oben   Versenden Drucken
#1397831 - 25.08.19 09:47 Re: Rohloff neu einspeichen [Re: Sickgirl]
nebel-jonny
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 133

@sickgirl
nein lese ich grundsätzlich nicht .ich fahr einfach weiter...
Gruß

Geändert von nebel-jonny (25.08.19 09:48)
Nach oben   Versenden Drucken
#1397832 - 25.08.19 10:01 Re: Rohloff neu einspeichen [Re: nebel-jonny]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 8174
In Antwort auf: nebel-jonny
nein lese ich grundsätzlich nicht .
Schön, dass du dich trotzdem an der Diskussion beteiligst!!! bravo dafür
Wintertreffen 2020 - Forumstouren - Kettentest - Reiseradlertreffen Berlin
Leben ist was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 2  < 1 2


www.bikefreaks.de