Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
16 Mitglieder (cterres, Schwabenmathias, Pietzel, AlexHH, GeorgPatrick, 7 unsichtbar), 146 Gäste und 433 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27402 Mitglieder
92400 Themen
1428137 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3188 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1424579 - 08.04.20 17:00 Scheinwerfer zu SON delux
Radsam
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 217
Moin, habe hier einen SON delux, den ich für das Kind in eine 26 Felge einspeichen werde. Muss ich bei der Wahl des Scheinwerfers irgendwas beachten? Hauptsächlich, weil die Leistung des SON delux bei Reisetempo ca. 16 bis 18 km / h nicht so gigantisch sein soll.

Danke für Eure Hilfe.
Stefan
Nach oben   Versenden Drucken
#1424592 - 08.04.20 17:43 Re: Scheinwerfer zu SON delux [Re: Radsam]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17254
Insbesondere da kleineres Laufrad würde ich sagen: Nein. Ein halbwegs moderner LED-Scheinwerfer sollte da auch bei moderaten Geschwindigkeiten ausreichend hell sein. Ebenso LED und nicht etwa Glühbirne hinten. Aber das Glühobst verbietet sich heute eigentlich sowieso.
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1424681 - 09.04.20 07:00 Re: Scheinwerfer zu SON delux [Re: derSammy]
Radsam
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 217
Ja, das habe ich mir auch gedacht. Wird schon genug Licht raus kommen...

Stefan
Nach oben   Versenden Drucken
#1424782 - 09.04.20 14:17 Re: Scheinwerfer zu SON delux [Re: Radsam]
StefanKi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 25
Kommt schon genug Licht raus. grins

Habe einen Son Delux und einen Supernova E3 in einem 32-622 Rad verbaut.
Steht zwar drauf nur mit Edelux betreiben, aber es kommt trotzdem genauso viel Licht wie davor mit deinem Shutter SP-8.
Nach oben   Versenden Drucken
#1424845 - 09.04.20 20:11 Re: Scheinwerfer zu SON delux [Re: Radsam]
pit15
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 28

Moin zusammen,

Ist zwar nicht direkt zu der ursprünglichen Frage (sorry). Aber ich finde diesen Vergleich auf Cyclingabout von einigen Nabendynamos mit diversen Lampen trotzdem sehr interessant.

Vorsicht - der ursprüngliche Test ist auf Russisch und der Artikel auf Cyclingabout scheint auf einer Google-Übersetzung zu basieren. Habe den Original-Text direkt mit Google von RU in DE übersetzt. Zurückhaltend gesagt: Google Translate mag evtl für Prosatexte taugen, bei Publikationen mit technischen / physikalischen / ingenieursmassigen Themen ist noch viel Luft nach oben...

Falls man sich die Mühe machen will, nachzuvollziehen, was wohl in der Übersetzung gemeint sein könnte: Dann bleibt ein interessanter Vergleich ohne (mir) offensichtliche methodische Fehler.

Hier die Links:
Cyclingabout: https://www.cyclingabout.com/dynamo-hub-power-drag-testing-schmidt-son-shutter-precision-shimano/

Original: https://skjegg.blogspot.com/2020/02/dynamo-hubs-for-your-pleasure.html

Google-Übersetzung: Google Translate



Grüße Till
Nach oben   Versenden Drucken
#1424879 - 10.04.20 06:43 Re: Scheinwerfer zu SON delux [Re: pit15]
Michael304
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 129
Bei Google Translate wird anscheinend immer über Englisch übersetzt.
Das heisst von Russisch nach Englisch, von Englisch dann auf Deutsch.
Darum entstehen dort manche wirklich komische Aussagen.
Manchmal hilft es die Texte aufzuteilen. Kurze Sätze.
Meine Freundin und ich kommunizieren das schriftliche über Viber, dort ist der Übersetzer eingebaut.
Nach einer Woche weiss man Worauf man achten muss.
Gehört zwar nicht zum Thema, ist aber für machen Reisenden doch Interessant
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de