Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
17 Mitglieder (Sattelstütze, zippo, Astronomin, tobigo, kjm, albe, 6 unsichtbar), 128 Gäste und 355 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28108 Mitglieder
94376 Themen
1467601 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2915 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 2 von 2  < 1 2
Themenoptionen
#1476732 - 10.08.21 20:29 Re: Welches Solarpanel zur Stromversorgung on Tour [Re: Pedaltiger]
motion
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 327
Da ich ja mal von Nomad Trails zitiert hatte, hier mal ein Nachtrag ihres aktuellen Videos zum Vergleich der STromversorgung.

Video
Nach oben   Versenden Drucken
#1476741 - 11.08.21 08:38 Re: Welches Solarpanel zur Stromversorgung on Tour [Re: motion]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 18575
Ich schätze ja immer sehr wirklich lange Praxiserfahrungen, die scheinen die beiden wirklich zu haben.
So wirklich viel neu war mir nicht aus dem Video.
Cool wäre gewesen, wenn sie auch den Forumslader als Referenz getestet hätten. Und das mit dem erheblichen Mehrpreis von der Dynamovariante (>400€/$) gegenüber dem Solarpanel stimmt natürlich auch nur, wenn man nicht schon ein Dynamolaufrad hat und wenn man wirklich so preisintensive Dynamos wie von SON ansetzt. Wer gleich ein Dynamofahrrad kauft oder den Laufradbau beherrscht, kommt etwas günstiger weg.

Dem Typen zuzusehen, fand ich übrigens etwas anstrengend, war mir etwas zu viel Gestik, um nicht zu sagen Gymnastik. lach
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1476933 - 13.08.21 21:01 Re: Welches Solarpanel zur Stromversorgung on Tour [Re: derSammy]
motion
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 327
Wahrscheinlich kennt er den Forumslader nicht. Vielleicht sollte man ihm einen mal zuschicken. Das Thema ist halt heute mit den ganzen verschiedenen Laufradgrößen und Achsstandards, das man für jedes Rad ein eigenes Dynamolaufrad bräuchte. Zumindest theoretisch zwinker Mein Reiserad hat 26", Gravel 29" Boost, Mountainbike 26", Rennrad 28". Wobei das Thema Strom am relevantesten für die beiden ersten Fahrräder ist. MIt den beiden letzten ist man meist so unterwegs, das man abends Strom zur Verfügung hat.
Nach oben   Versenden Drucken
#1476935 - 13.08.21 21:17 Re: Welches Solarpanel zur Stromversorgung on Tour [Re: motion]
bk1
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2981
Unterwegs in Schweiz

Ich benutze SIS-Solarpanel mit dazugehöriger Powerbank. Funktioniert aber nur, wenn ich es lange genug auf Pausen oder beim Zelten lade. Das aufs Gepäck zu schnallen ginge sicher auch, ist mir aber zu umständlich... Ideal ist Ruhetag mit Sonne, wenn ich das Solarpanel neben das Zelt lege und abends ist die Powerbank aufgeladen.
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 2  < 1 2


www.bikefreaks.de