Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
11 Mitglieder (2171217, Falk, BvH, thomas-b, Baghira, 5 unsichtbar), 178 Gäste und 735 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
29347 Mitglieder
98023 Themen
1540042 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2187 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 02.02.24 17:09 mit 5102 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Vielschreiber (30 Tage)
Juergen 71
Martina 68
macrusher 50
Uli 49
Falk 49
Seite 2 von 2  < 1 2
Themenoptionen
#1535532 - 26.09.23 15:38 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: Bahnhofsradler]
Bahnhofsradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1.180
Das vorläufige Programm für die die HABERATA 2023

Ich bin ab Freitagnachmittag auf dem Campingplatz. Falls bei einem was dazwischen kommt - Handynummer findet Ihr in meinem Profil

Sonnabend geht es gen Westen nach Munster (Der Track)

Sonntag gen Osten eine Rundtour (Der Track). Sorgt selbst für ausreichend Verpflegung. Meines Erachtens gibt unterwegs keine Einkehrmöglichkeit.
Ab 18:00 Uhr habe ich für uns in der Pizzeria Aryan, Fischerhof 4 • 29525 Uelzen (Ca. 3km vom CP entfernt) noch Plätze reservieren können.

Für den Montag erwarte ich noch einen Tourenvorschlag

Eine Anmerkung sei gestattet: Die Gegend um Uelzen herum ist für mich (noch) ein weißer Fleck was Radtouren angeht. Ich habe die Touren am PC geplant und hoffe, dass nicht allzu viele Sandpisten dabei sind.

Gruß - Reinhard
Hauptsache: Allzeit genügend bar auf den Pneus

Geändert von Bahnhofsradler (26.09.23 15:44)
Nach oben   Versenden Drucken
#1535535 - 26.09.23 16:13 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: Bahnhofsradler]
Mooney
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 720
Deine Tour nach Osten sieht sehr gut aus. Meinen Tourvorschlag in Richtung Südwesten werde ich morgen veröffentlichen.

Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#1535545 - 26.09.23 17:54 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: Bahnhofsradler]
BvH
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 1.034
Zumindest der bescheidenste Weg, der mir bei meiner Tour im Sommer untergekommen ist, ist nicht dabei. Ansonsten lassen wir uns überraschen.

Für Sonntag könnte es eine Einkehrmöglichkeit in Suhlenburg in der Waldmühle geben. Dort wird ab 15.00 Uhr Kuchen und Torten angeboten (eigene Angabe des Lokals).

Im Übrigen hoffe ich, bis Samstag wieder einigermaßen fit zu sein, derzeit nervt mich noch ein heftiger Husten.
Was ist eine Signatur?
Nach oben   Versenden Drucken
#1535551 - 26.09.23 18:56 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: Mooney]
Jaeng
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 629
Mal ans Museumsdorf Hösseringen gedacht? Zumindest einen Kaffee haben sie.
Nach der Reise ist vor der Reise.
Nach oben   Versenden Drucken
#1535552 - 26.09.23 19:39 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: Jaeng]
Bahnhofsradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1.180
Das könnte was für Wolfgangs Planung sein. Ist ja südwestlich von Uelzen.

Danke für den Hinweis - Reinhard
Hauptsache: Allzeit genügend bar auf den Pneus

Geändert von Bahnhofsradler (26.09.23 19:47)
Nach oben   Versenden Drucken
#1535553 - 26.09.23 19:45 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: BvH]
Bahnhofsradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1.180
Suhlenburg ist eine Idee wert. Ab 18:00 gibt's zwar das nächste Essen in der Pizzeria. Aber Reiseradler können ja immer was in sich reinschaufeln und-schütten. grins

Danke für den Tipp - Reinhard
Hauptsache: Allzeit genügend bar auf den Pneus

Geändert von Bahnhofsradler (26.09.23 19:46)
Nach oben   Versenden Drucken
#1535555 - 26.09.23 19:56 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: Bahnhofsradler]
Uwe (TXL)
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 130
Hallo gesagt,
gute Idee Pizza geht immer also ich bin dann auch dabei.

Gruß aus Berlin
Uwe TXL
Nach oben   Versenden Drucken
#1535558 - 26.09.23 20:06 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: Bahnhofsradler]
Felix-Ente
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.839
Samstag gibt es nur Selbstverpflegung oder ist da auch etwas in Planung?
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
#1535564 - 26.09.23 20:55 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: Felix-Ente]
Bahnhofsradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1.180
Selbstverpflegung - in Munster darf sich jeder selbst/in Gruppen was suchen. Und auf dem Nachhauseweg Edeka, Netto, Aldi, Lidl in Ebstorf auf einem Fleck sowie Bistro am CP


Reinhard
Hauptsache: Allzeit genügend bar auf den Pneus

Geändert von Bahnhofsradler (26.09.23 21:06)
Nach oben   Versenden Drucken
#1535596 - 27.09.23 17:17 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: Bahnhofsradler]
Mooney
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 720
Hier nun der Tourenvorschlag für den Südwesten. Ich habe hier das gleiche Problem wie Reinhard mit seiner Ostentour: Wie es aussieht, gib es keine geeignete Einkehrmöglichkeit unterwegs, entweder weil die Etablissements gerade Pause machen, wenn wir vorbeikommen, oder am Montag gleich ganz geschlossen bleiben. Meistens beides. Auch das Museumsdorf Hösseringen bleibt zu. Immerhin werden wir einigen Lebensmittelgeschäften begegnen.

Es ist etwas bedauerlich, daß wir nur bis an den östlichen Rand des Naturparks gelangen und deshalb befürchten müssen, daß wir das verpassen werden, was man in der Heide sehen will: Erika, Heidschnucken, Wacholder. Daher habe ich eine erweiterte Tourim Angebot, die ich aber für zu lang halte, zumal ich auch nicht weiß, wie die Wegverhältnisse sind.

Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#1535603 - 27.09.23 18:47 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: Mooney]
Hollandradfahrer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 110
Hallo! Bei deiner Erweiterung fahrt ihr über den Hausselberg, das sind etwa 3 Km Sandpiste. Auf der kürzeren Tour kommt ihr durch die Oberoher Heide, dort findet ihr Heide pur. Der Weg ist auch mit schmalen Reifen (32mm) gut fahrbar. Ansonsten ist es nur zwischen Groß Süstedt und Dreilingen ein kurzes Stück rumpelig. Wenn der Hofladen in Lutterloh noch auf ist, gibt es dort Kleinigkeiten (Eis, Getränke). Braucht man aber passendes Kleingeld, wird einfach in eine Kassette gesteckt.
Viel Spaß, Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#1535604 - 27.09.23 19:45 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: Bahnhofsradler]
Bahnhofsradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1.180
Moin.

Tourenprogramm steht. Eine Tour hätte ich zur Not in petto.

Für die, die am Freitag ankommen:
Wir treffen uns um 19:00 Uhr auf der Zeltwiese.

Es gibt eine Begrüßung à la Dietmar. grins Allgemeine Fragen zu den Tagen können wir am besten zusammen beklönen. Abfahrts- und Pausenzeiten, Einkehr etc. etc. Zum Schluss der Wetterbericht.


Ich wünsche allen eine stressfreie Anreise

Bis Freitag - Reinhard
Hauptsache: Allzeit genügend bar auf den Pneus

Geändert von Bahnhofsradler (27.09.23 19:55)
Nach oben   Versenden Drucken
#1535606 - 27.09.23 20:01 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: Mooney]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7.368
In Antwort auf: Mooney
Hier nun der Tourenvorschlag für den Südwesten. Ich habe hier das gleiche Problem wie Reinhard mit seiner Ostentour: Wie es aussieht, gib es keine geeignete Einkehrmöglichkeit unterwegs, entweder weil die Etablissements gerade Pause machen, wenn wir vorbeikommen, oder am Montag gleich ganz geschlossen bleiben. Meistens beides. Auch das Museumsdorf Hösseringen bleibt zu. Immerhin werden wir einigen Lebensmittelgeschäften begegnen.

Es ist etwas bedauerlich, daß wir nur bis an den östlichen Rand des Naturparks gelangen und deshalb befürchten müssen, daß wir das verpassen werden, was man in der Heide sehen will: Erika, Heidschnucken, Wacholder. Daher habe ich eine erweiterte Tourim Angebot, die ich aber für zu lang halte, zumal ich auch nicht weiß, wie die Wegverhältnisse sind.

Wolfgang

Erika? Who the f...is Erika?
Nach oben   Versenden Drucken
#1535622 - 28.09.23 06:36 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: Uwe Radholz]
Jaeng
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 629
In Antwort auf: Uwe Radholz
...
Erika? Who the f...is Erika?

Have a look here
Nach der Reise ist vor der Reise.
Nach oben   Versenden Drucken
#1535631 - 28.09.23 07:48 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: Jaeng]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7.368
In Antwort auf: Jaeng
In Antwort auf: Uwe Radholz
...
Erika? Who the f...is Erika?

Have a look here

Ach ja , Erika!
Nach oben   Versenden Drucken
#1535671 - 29.09.23 08:05 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: Weg=Ziel]
Irrwisch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.689
Ach menno! Das Treffen wird ohne mich stattfinden, mich hat eine fette Erkältung aus den Latschen gehauen. krank
Ich hatte mich so darauf gefreut... weinend
Gruß
Irrwisch


Teilnehmerliste:

Reinhard (Bahnhofsradler) - Zelt
Nicole ( Bremerin )
Wolfgang (Mooney) -Zelt mit
Eva
Stefan mit Zelt
Rolf (Wuppi) im Schlaffass auf dem Camp
Felix (Ente) - im Hotel 11 Eulen, Anreise Samstag
Bettina (BvH) - im Hotel ab Freitag bis Dienstag
Uwe Radholz Zelt
Uwe(TXL) im Schwurbelnest Campingplatz
Markus (cyclist) im Zelt
Michael (Bikemike07) im Schwurbelnest Anreise Do
Stefan (aus B) Hotel 11 Eulen Fr-Di
Jürgen (So bis Mittwoch mit 11 Eulen)
Doris (fluri) und Micha
Lothar (rayno)
Wendel / Weg=Ziel (So-Di) mit Zelt
Nach oben   Versenden Drucken
#1535672 - 29.09.23 08:13 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: Irrwisch]
Bahnhofsradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1.180
Och wie Schade!

Gute Besserung Irrwisch wünscht der Reinhard
Hauptsache: Allzeit genügend bar auf den Pneus
Nach oben   Versenden Drucken
#1535675 - 29.09.23 09:47 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: Bahnhofsradler]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6.933
Da wir dieses Mal nicht dabei sein können, wünschen wir allen Teilnehmern der Hamburg-Berliner Radlertage viel Spaß, interessante Touren und ein fröhliches Beisammensein. bier

Bis bald mal wieder grüßen Dietmar und Sigi
Nach oben   Versenden Drucken
#1535692 - 29.09.23 15:07 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: Irrwisch]
Wuppi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2.808
Schade.
Ich trinke einen Kamillentee zu deiner Genesung
Gruß Rolf
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages
Nach oben   Versenden Drucken
#1535693 - 29.09.23 15:11 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: Irrwisch]
BvH
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 1.034
Schade, ich hatte mich auf ein Wiedersehen gefreut. Dir eine rasche Genesung, ich huste schon mehr als 2 Wochen (wird aber langsam besser).
Was ist eine Signatur?
Nach oben   Versenden Drucken
#1535847 - 03.10.23 09:11 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: Bahnhofsradler]
Bremerin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 136
Es war richtig schön!!!
Vielen Dank für die Organisation und vielen Dank allen Beteiligten lach bravo

Geändert von Bremerin (03.10.23 09:11)
Nach oben   Versenden Drucken
#1535855 - 03.10.23 15:08 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: Bremerin]
Mooney
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 720
Wir sind ausnahmsweise problemlos nach Hause gekommen. Unsere Tour nach Lüneburg im Umfeld der Ilmenau war zwar recht schlenkerig, dafür aber durchaus abwechslungsreich - wozu natürlich auch einige grauenhafte Wegabschnitte beitrugen - und ohne allzu steile Anstiege. Außerdem hatten wir überwiegend Rückenwind. Im Bummel-Metronom nach HH waren unsere die einzigen Fahrräder (bis auf ein klapperiges Klapprad ab Harburg) im großen Fahrradwagen, und obwohl auch das Publikum ohne Fahrräder sehr rar blieb, wurden wir erneut nicht beschaffnert. Wieder umsonst viel Geld bezahlt.

Wer zum Radfahren in die Heide fährt, der weiß, daß er mit abenteuerlichen Wegen rechnen muß. Insofern war es vielleicht ganz gut, daß wir nur bis an die Ränder der wirklich wilden Gebiete vorgedrungen sind und daher nur einen Vorgeschmack der möglichen Torturen bekommen haben. Eingezäunten Wacholder haben wir gesehen, die Erika war arg verblüht, und eventuell konnten wir Heidschnucken aus den Augenwinkeln erspähen. Es kann sich aber auch um malaiische Bergschfe oder ähnliche Artgenossen gehandelt haben.

Besonders die Tour in den kaum bekannten Osten überzeugte durch ruhige, aber zum Teil sehr kompetent alphaltierte Straßen sowie Dörfer, in denen sich kein Eingeborener zeigte, entweder weil sie sich und vor allem die Kinder sicherheitshalber in ihren Häusern verschanzt hatten oder weil sie die Aufhebung der Ausgangssperre noch nicht mitgekriegt haben.

Wir haben es sehr genossen, euch alle wiederzusehen und können das nächste Mal kaum erwarten. Insgesamt also alles super.

Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#1535861 - 03.10.23 17:54 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: Mooney]
Uwe (TXL)
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 130
Hallo liebe HABERATA Teilnehmer,
auch ich bin gut wieder zu Hause angekommen,und möchte mich einmal bei allen Teilnehmer-innen bedanken für die schönen Tage mit euch.
Ein Dankeschön auch an die Orga Reinhard und Wolfgang 👍

Touren und Campingplatz sind super gewesen!

Gruß aus Berlin
Uwe TXL
Nach oben   Versenden Drucken
#1535862 - 03.10.23 18:13 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: Uwe (TXL)]
BvH
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 1.034
Allen, die irgendwie zum Gelingen beigetragen haben, herzlichen Dank. Mir hat es sehr gut gefallen, wenn ich auch nur eine gemeinsame Tour mitgefahren bin. Die Gespräche sind immer wieder interessant.

Meine Heimfahrt verlief wesentlich entspannter als die Hinfahrt, alle Anschlüsse wurden erreicht. Nur der letzte RE war sehr voll.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen irgendwann.

Bettina
Was ist eine Signatur?
Nach oben   Versenden Drucken
#1535878 - 04.10.23 07:42 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: BvH]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7.368
Ich möchte mich ganz entschieden der Danksagung anschließen. Er war eine sehr feine HABERATA. Man kam gut mit jedem ins Gespräch und das Wetter, dass der Organisator für uns einkaufte, war geradezu perfekt schmunzel
Mir hat es anhaltend Spaß gemacht und ich bin mit viel guter Laune heimgekommen, auch wenn das anstrengendste, nicht unerwartet, die Fahrt mit dem Regio von Wittenberge war.

Nochmal meinen Dank an Reinhard und euch allen eine sehr gescheite Restwoche!
Nach oben   Versenden Drucken
#1535935 - 04.10.23 19:53 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: Uwe Radholz]
Bahnhofsradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1.180
Moin

Als Organisator kann ich sagen: Hat viel besser geklappt als geplant.
Der CP hat alles geboten, was für uns Reiseradler wichtig und darüber hinaus schon fast Luxus ist. Z.B. die Sanitäranlagen und das Frühstück. Dass ich meinen Zelteinzelplatz hatte, hatte auch einen Grund. Touren- und Reiseleiter, Gruppenführer sowie Klassenlehrer sind grundsätzlich von den Teilnehmern getrennt und haben einen natürliches Anrecht auf ruhige Nächte ohne Isomattengeräusche.

Die drei Touren hatten jede Ihre Eigenheiten: Sei es die Panzerpiste bei Munster, die unerwartete megagute Kaffeepause am zweiten Tag, huch! – die Heide ist auch mal sandig – am dritten Tag.

Mir hat es gefallen, Euch über mir unbekannte raue Pisten, schicken Waldwegen, benutzungspflichtige Radwegen und meist ruhigen Straßen zu führen. Ich hatte zwar nicht den Hut, sondern eben den Helm auf. Und entgegen meiner Skepsis hat das gemeinsame Essen im Vereinsheim ja aller bestens geklappt und wohl allen geschmeckt.

Meine Rückfahrt mit dem Metronom ab Uelzen:
Ich war pünktlich zur Ankunftszeit auf dem Bahnsteig. (10:39 Ankunft/11:01 Abfahrt) Über Lautsprecher wird angekündigt, dass der Zug bereits gut gefüllt ist. Nun – Fahrradabteil so gut wie leer; Sitzplatz allein am Tisch. Das änderte sich schlagartig, als der Zubringer aus Magdeburg eintraf. Da wurde es tatsächlich voll. Zur mir gesellte sich noch eine Frau mit Tochter im Grundschulalter, die ebenfalls auf dem Campingplatz genächtigt hatten. Ihr Mann war mit Sohn woanders ebenfalls auf Rädern und Zelt unterwegs. Ich konnte ihr noch ein paar Tipps für Ziele mit Kindern geben. In Bad Bevensen war erst mal Pause. Unbestimmte Wartezeit wg. eines liegengebliebenen ICE vor uns. Nach 25 Minuten ging es weiter. Alle im Abteil blieben gelassen, wenn auch mal die eine oder andere Bemerkung fiel. Man kennt es ja mittlerweile schon.

Fotos:
Ich hab ein paar gemacht und stelle sie vier Wochen zum Betrachten oder Download zur Verfügung. Es wäre nett, wenn noch ein paar Fotos dazu kommen. (Hab keine Selfies gemacht)
Geht auch wunderbar per Drag an Drop

Der Link

Bis demnächst mal wieder – Reinhard
Hauptsache: Allzeit genügend bar auf den Pneus
Nach oben   Versenden Drucken
#1536035 - 07.10.23 17:58 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: Bahnhofsradler]
Stefan aus B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 955
Hallo,

der eine oder andere hatte es ja mitbekommen. Ich habe an HABERATA noch eine kurze Radreise angehangen. Man kommt über Verden-Gifhorn und Salzwedel auch ganz gut nach Wittenberge. Und heute war die Fahrt im RE 8 sehr entspannt, wenn ich auch vor Ostkreuz ein paar Flug-Kofferbesitzer zur Aktion aktivieren musste, Zug verkehrt nämlich nach BER T1-2. (Natürlich habe ich keine Bemerkung abgelassen, das Fliegen umweltschädlich ist lach ) Deshalb gibt es erst heute meine Dank an Reinhard, Wolfgang und alle Mitradler. Meine Fotos sehe ich die nächsten Tage mal durch.

Gruß Stefan
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)
Nach oben   Versenden Drucken
#1536053 - 08.10.23 08:10 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: Uwe Radholz]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 14.515
In Antwort auf: Uwe Radholz
Erika? Who the f...is Erika?
Nachdem wir das am Sonntag geklärt haben grins, möchte ich mich ganz herzlich bei den Organisatoren für das wunderbare Treffen bedanken. Der Campingplatz ist mit dem Hotel on Top immer wieder eine Reise wert.
Danke an Reinhard und Uwe für die wunderen Photos, die mir doch einen sehr realistischen Eindruck vermitteln konnten, welch wunderbare und fahrbare Wege es um Uelzen herum so gibt. teuflisch
Beim nöchsten Treffen werde ich wieder dabei sein. Ehrensache. lach

Achso: Meine Heimfahrt über Hamburg, Quickborn, Tönning, Husum, Neukirchen, Oldenburg war geprägt von gutem Essen, guten Schraubern, gesperrten Autobahnen, Staus, einem zensiert Hotel und Dreckswetter. weinend
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1536057 - 08.10.23 10:17 Re: HABERATA 2023 – diesmal in Uelzen. [Re: Bahnhofsradler]
Stefan aus B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 955
In Antwort auf: Bahnhofsradler
Fotos:
Es wäre nett, wenn noch ein paar Fotos dazu kommen.

Der Link

Hallo,

ich habe dann ein paar meiner Fotos hinzugefügt.

Gruß Stefan
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 2  < 1 2

www.bikefreaks.de