Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
5 Mitglieder (jutta, Larry_II, Mr.Mari, 2 unsichtbar), 25 Gäste und 208 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26131 Mitglieder
87452 Themen
1333629 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3696 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 2 von 2  < 1 2
Themenoptionen
#1342365 - 14.06.18 08:06 Re: Leatherman [Re: Lucas]
AndreMQ
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2479
Ich führe das Gerber-Tool, wie auch das andere Bordwerkzeug bei Reisen vergebens mit, weil zu wenig oder gar nichts defekt geht. Aber deshalb nix mitnehmen und andere Radler anbetteln, die es mitschleppen, um selbst das Gewicht zu sparen? Kann ja wohl nicht sein. Das obige Bild mit dem Gerber-Tool (und wahrscheinlich auch ein Leatherman) hat folgende, sehr praktische und nicht doppelt vorhandene Werkzeuge: Kombizange, Schere, Flaschenöffner, Wellenschliffmesser, Holz-/Kunststoff-Säge, Messer. kleiner/großer Schlitzschraubenzieher und Kreuzschlitzschraubenzieher. Letztere gibt es am Rad nicht mehr, deshalb sind diese z.B. für Taschen oder sonstige Ausrüstung, die solche Schrauben noch haben. Das Messer ist sehr scharf und viel zu schade und unhandlich als Eßbesteck, es ist auch Werkzeug.
Nach oben   Versenden Drucken
#1342417 - 14.06.18 11:05 Re: Leatherman [Re: AndreMQ]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16927
In Antwort auf: AndreMQ
Aber deshalb nix mitnehmen und andere Radler anbetteln, die es mitschleppen, um selbst das Gewicht zu sparen?

Langsam. Lesen! Und nicht anderen das Wort im Mund rumdrehen: Er sprach nicht von Radler anbetteln, sondern Bauern fragen. schmunzel Das ist ein qualitativer Unterschied. Ortsansässige haben i.d.R. immer mehr Werkzeug als Reisende.

Ich schleppe auch keine Kombi- oder Rohrzange mit. Wenn ich eine brauche, dann frage ich irgendwo. Daran finde ich nichts verwerfliches. Eine gute Anlaufstelle dafür sind Tankstellen oder kleine Werkstätten.

Am Gerber-Tool ist viel zu viel Krempel, den ich nie brauchen würde. Und dafür fehlen die Inbus- und Torx-Schlüssel.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki

Geändert von Toxxi (14.06.18 11:08)
Nach oben   Versenden Drucken
#1342423 - 14.06.18 11:25 Re: Leatherman [Re: Toxxi]
AndreMQ
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2479
In Antwort auf: Toxxi
... Langsam. Lesen! Und nicht anderen das Wort im Mund rumdrehen ... Am Gerber-Tool ist viel zu viel Krempel, den ich nie brauchen würde. Und dafür fehlen die Inbus- und Torx-Schlüssel.

Gruß
Thoralf
Das war gar nicht darauf bezogen, eher auf die Alp-X-Fahrer, die gezielt ALLES Werkzeug (nicht Zange ja/nein) aus Gewichtsgründen weglassen und darauf spekulieren, dass andere Radler ihnen aus der Patsche helfen. Gott sei dank, dass an dem Gerber-Tool diese nicht dran sind, weil die sicher nicht handhabbar wären. Das ist ein kleines Extra-Päckchen mit nur 135g und allen Inbus und Torx (einzeln), die am Rad sind. Damit könnte die Karre praktisch komplett zerlegt werden. Die Rohrzange für die Tretlagerschalen müßte i.d.T. auch beim Bauer ausgeliehen werden grins.
Nach oben   Versenden Drucken
#1342431 - 14.06.18 11:44 Re: Leatherman [Re: AndreMQ]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14185
In Antwort auf: AndreMQ
Das war gar nicht darauf bezogen, eher auf die Alp-X-Fahrer, die gezielt ALLES Werkzeug (nicht Zange ja/nein) aus Gewichtsgründen weglassen und darauf spekulieren, dass andere Radler ihnen aus der Patsche helfen.


Oh ja, ich erinnere mich noch recht gut an die MTB-ler, die eine Luftpumpe von uns leihen wollten und keinerlei Hemmungen hatten, uns zu erklären, dass sie sowas natürlich nie mitnehmen, weil viel zu schwer. Als sich rausstellte, dass wir zwar eine Pumpe hatten, aber keine die sich für Autoventile eignet, waren sie beleidigt. schockiert

Die Zange vom Leatherman habe ich auf Reisen schon ab und zu brauchen können, allerdings waren da zugegebenermaßen auch nicht radspezifische Anwendungen dabei, z.B. kann ich mich an einen verklemmten Waschbeckenstöpsel erinnern. zwinker Am Rad funktioniert sie als Ersatz für einen Stirnlochschlüssel.

Martina
Nach oben   Versenden Drucken
#1342435 - 14.06.18 11:49 Re: Leatherman [Re: Martina]
iassu
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 18603
In Antwort auf: Martina
Oh ja, ich erinnere mich noch recht gut an die MTB-ler, die eine Luftpumpe von uns leihen wollten und keinerlei Hemmungen hatten, uns zu erklären, dass sie sowas natürlich nie mitnehmen, weil viel zu schwer. Als sich rausstellte, dass wir zwar eine Pumpe hatten, aber keine die sich für Autoventile eignet, waren sie beleidigt. schockiert
Solchen Zeitgenossen könnte man die eigene Gebührenordnung für den Verleih von Gegenständen unter die Nase halten und das Tuhl dann nur gegen Vorkasse und Pfand aus der Hand geben. zwinker
Gruß Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
#1342437 - 14.06.18 11:54 Re: Leatherman [Re: Martina]
AndreMQ
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2479
In Antwort auf: Martina
... Oh ja, ich erinnere mich noch recht gut an die MTB-ler, die eine Luftpumpe von uns leihen wollten und keinerlei Hemmungen hatten, uns zu erklären, dass sie sowas natürlich nie mitnehmen, weil viel zu schwer. Als sich rausstellte, dass wir zwar eine Pumpe hatten, aber keine die sich für Autoventile eignet, waren sie beleidigt ....
Genau, das sind die Reisebekanntschaften, die man nicht braucht grins
Nach oben   Versenden Drucken
#1342467 - 14.06.18 13:24 Re: Leatherman [Re: AndreMQ]
IndianaWalross
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1116
In Antwort auf: AndreMQ
In Antwort auf: Martina
... Oh ja, ich erinnere mich noch recht gut an die MTB-ler, die eine Luftpumpe von uns leihen wollten und keinerlei Hemmungen hatten, uns zu erklären, dass sie sowas natürlich nie mitnehmen, weil viel zu schwer. Als sich rausstellte, dass wir zwar eine Pumpe hatten, aber keine die sich für Autoventile eignet, waren sie beleidigt ....
Genau, das sind die Reisebekanntschaften, die man nicht braucht grins


Ne, Leute die dann auch noch solange hilflos tun bis man ihnen das Ding aus der Hand nimmt und für sie pumpt, um dann dumme Kommentare abzusondern wie man es richtig macht - DAS sind so unnütze Zeitgenossen. Alles schon erlebt unschuldig
Nach oben   Versenden Drucken
#1342470 - 14.06.18 13:28 Re: Leatherman [Re: iassu]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16927
In Antwort auf: iassu
Solchen Zeitgenossen könnte man die eigene Gebührenordnung für den Verleih von Gegenständen unter die Nase halten..

party

Dafür könnte ich bestimmt das Laminiergerät bei uns im Büro nutzen. schmunzel Das würde der Chef garantiert einsehen!

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1342474 - 14.06.18 13:38 Re: Leatherman [Re: IndianaWalross]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14185
In Antwort auf: IndianaWalross

Ne, Leute die dann auch noch solange hilflos tun bis man ihnen das Ding aus der Hand nimmt und für sie pumpt


Das ist uns ja erspart geblieben, da wir vorher wussten, dass unsere Pumpe bei Autoventilen nicht funktioniert...

Übrigens war das nicht auf einer Reise, sondern auf einem Sonntagsausflug ca. 10 km von zu Hause weg. D.h. wir waren sogar in der Lage zu beschreiben, wo die nächste Tankstelle ist (gar nicht so weit weg), aber ob sie sonntags offen hat, wussten wir beim besten Willen nicht.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1342476 - 14.06.18 13:45 Re: Leatherman [Re: iassu]
Spargel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4921
In Antwort auf: iassu
In Antwort auf: Martina
Oh ja, ich erinnere mich noch recht gut an die MTB-ler, die eine Luftpumpe von uns leihen wollten und keinerlei Hemmungen hatten, uns zu erklären, dass sie sowas natürlich nie mitnehmen, weil viel zu schwer. Als sich rausstellte, dass wir zwar eine Pumpe hatten, aber keine die sich für Autoventile eignet, waren sie beleidigt. schockiert
Solchen Zeitgenossen könnte man die eigene Gebührenordnung für den Verleih von Gegenständen unter die Nase halten und das Tuhl dann nur gegen Vorkasse und Pfand aus der Hand geben. zwinker
Ich würde einfach sagen, dass ich zwar eine habe, aber nicht verleihe, weil ich dafür keine Zeit habe - die vergeht ja unerbittlich. Unten am Eiscafé können sie sie aber gerne ausleihen, während ich mir die zwei Cappu reinziehe. teuflisch

Geändert von Spargel (14.06.18 13:45)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1342850 - 15.06.18 21:53 Re: Leatherman [Re: Christian vom Deister]
Kurbeltobi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 41
Der Leatherman Surge ist nicht, ich wiederhole, nicht rostfrei.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1342866 - 15.06.18 23:36 Re: Leatherman [Re: Kurbeltobi]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17642
Ich zitiere Mal den Hersteller : Hier wird nichts von anderen zitiert. Mit eigenen Worten darfst Du den Inhalt gerne nacherzählen. Nach 17630 Beiträgen ist das doch für dich nichts neues mehr.KLick
Vielleicht hättest Du nicht den billigen Chinanachbau kaufen sollen.

Mir ist allerdings auch klar, das rostfreier Stahl nicht unter allen Bedingungen rostfrei bleibt.

Geändert von Juergen (16.06.18 08:47)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1342982 - 16.06.18 19:44 Re: Leatherman [Re: Job]
Kurbeltobi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 41
Klick?
Peng! - Peng! - Peng! - Peng! - Peng!
Du bist tot.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1342986 - 16.06.18 20:00 Re: Leatherman [Re: Kurbeltobi]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17642
Und wenn Du noch 30 links zu irgendwelchen obskuren amerikanischen Foren bringst werde ich Dir nicht den gefallen des Rentenkassenverträglichen Frühablebens tun.
Die Tools bestehen aus rostfreiem Chromnickelstahl. Die 10000 Nutzer welche keine Probleme haben werden sich eher nicht melden. Das ist vergleichbar mit anderen Geräten, wie z.B. Rohloff. Da gibt es auch gefühlt 100000 Nutzer die klaglos damit Raufahren ohne Probleme zu bekommen

So, und du bist Töter....
Oder wars Köter?

Geändert von Job (16.06.18 20:05)
Nach oben   Versenden Drucken
#1342993 - 16.06.18 20:19 Re: Leatherman [Re: Kurbeltobi]
aazzaa
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 64
In Antwort auf: Kurbeltobi
Der Leatherman Surge ist nicht, ich wiederhole, nicht rostfrei.


Edelstahl ist nie rostfrei, nur rosthemmend.
Unter widrigen Umständen und/oder mangelnder Pflege rostet auch Chromnickelstahl.
Grüße
Franz
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1343009 - 16.06.18 22:03 Re: Leatherman [Re: Kurbeltobi]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5434
Unterwegs in Britisches Territorium im Indischen Ozean

In Antwort auf: Kurbeltobi
Klick?
Peng! - Peng! - Peng! - Peng! - Peng!
Du bist tot.


Sagma, was ist das denn für eine Art?!?! wirr
BTW, meine Leatherman Wave ist ausreichend rostfrei, stecke es auch gnadenlos in die Spülmaschine. Sehe diesbezüglich keinerlei unterschied zunem Victorinox Swisstool (oder wie die Dinger heissen), letzteres is nur hybscher poliert ...
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 2  < 1 2


www.bikefreaks.de