Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
17 Mitglieder (stefan1893, micha96, tomrad, tobigo, kili, Igor, Hansflo, 7 unsichtbar), 209 Gäste und 393 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27990 Mitglieder
94020 Themen
1461535 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2979 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1009406 - 25.01.14 19:12 Felge ersetzen. Was messen? Was beachten?
elektro_reiner
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 95
Hallo zusammen,

habe einen Rennrad Mavic Cosmos Laufradsatz hier stehen bei dem die Felge des Hinterrades ziemlich abgenutzt ist. Ich habe leider keinen geeignetten meßschieber hier um die genaue Wandstärke zu messen und einen Indikator gibt es auch nicht. Die Flanken sind aber so Rund das ich damit nicht weiter fahren will.

Was muß ich nun tun wenn ich Speichen und Nabe weiter verwenden will? Einfach die höhe der Felge messen und eine gleich hohe kaufen? Dachte da zBsp. an eine CXP 22 von Mavic. Was ist noch zu beachten?
Nach oben   Versenden Drucken
#1009412 - 25.01.14 19:25 Re: Felge ersetzen. Was messen? Was beachten? [Re: elektro_reiner]
Mike42
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2200
Das ERD-Maß „Effective Rim Diameter“ der Felgen muss gleich sein.
Die Nippel würde ich ersetzen wenn sie schon etwas abgenutzt oder korrodiert sind.
Nach oben   Versenden Drucken
#1009415 - 25.01.14 19:28 Re: Felge ersetzen. Was messen? Was beachten? [Re: elektro_reiner]
Olaf K.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 339
Nachdem es ohnehin eine größere Aktion ist, die Felge zu ersetzen, würde ich bei der Gelegenheit auch gleich die Speichen erneuern. Die kosten nicht die Welt, altern auch ein wenig, und außerdem ist das Einspeichen des neuen Laufrades mit neuen Speichen sehr viel angenehmer als mit den alten.

Wenn du wirklich einen triftigen Grund hast, die alten Speichen zu behalten (z.B. weil sie aus purem Gold oder Titan sind), dann solltest du den Effective Rim Diameter (ERD) für deine alte Felge herausfinden und eine vergleichbare neue Felge suchen.

Wenn du vielleicht doch auf die alten Speichen verzichten kannst, dann brauchst du nur die Anzahl der Löcher zählen und einen Speichenrechner suchen, der die sonstigen Maße für deine Nabe und Felge kennt.
Nach oben   Versenden Drucken
#1009419 - 25.01.14 19:41 Re: Felge ersetzen. Was messen? Was beachten? [Re: Olaf K.]
elektro_reiner
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 95
Dachte mir das es da so einen Wert gibt.
Habe hier ein Datenblatt gefunden: http://www.tech-mavic.com/tech-mavic/tec...ts_Cosmos04.pdf

Werde aber nicht ganz daraus schlau. Ihr vielleicht?
Am besten wird eh sein das ganze selbst nach dieser Anleitung http://www.radreise-wiki.de/ERD auszumessen oder?

Die Speichen sehen noch ziemlich gut aus. Habe nicht das Geühl das ich die erstezn muß. Ich schau aber mal was mich das kosten würde.
Nach oben   Versenden Drucken
#1009424 - 25.01.14 19:47 Re: Felge ersetzen. Was messen? Was beachten? [Re: elektro_reiner]
Mike42
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2200
Hilf dir vielleicht der weiter? http://www.prowheelbuilder.com/spokelengthcalculator/ Felge auswählen und der ERD taucht im entsprechenden Feld in der Skizze auf.

Bei den Speichen könntest du gleich auf Doppel-Dickende (2–1.8–2mm) aufrüsten.

Geändert von Mike42 (25.01.14 19:48)
Nach oben   Versenden Drucken
#1009431 - 25.01.14 20:10 Re: Felge ersetzen. Was messen? Was beachten? [Re: elektro_reiner]
mbhh
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 476
Wenn du Speichen und Nabe weiter verwenden willst, muss die Felge den selben (schon erwähnten) ERD haben. Dazu musst du messen, welchen Abstand die Auflageflächen für die Speichennippel zweier genau gegenüber liegenden Speichenlöcher der alten Felge haben und dir eine entsprechende Felge suchen. Ein guter Fachhändler wird dich da beraten, um passenden Ersatz finden. Im Online-Geschäft findet man leider nur selten entsprechende Angaben. Pedalkraft ist da eine mir bekannte Ausnahme.
Zum Messen gibt es verschiedene Methoden. Ich habe mir ein Stück Bremszug mit rundem Nippel genommen und ein Stück Schrumpfschlauch verschiebbar aufgebracht. Das Ganze wird durch zwei gegenüberliegende Löcher gezogen und der Schrumpfschlauch entsprechend verschoben. Danach vorsichtig wieder ausfädeln und bequem messen.
Ich würde dir aber auch empfehlen, die Speichen zu ersetzen, wenn das möglich ist. So bleibst du variabel in der Auswahl deiner Wunschfelge.
Nach oben   Versenden Drucken
#1009442 - 25.01.14 20:44 Re: Felge ersetzen. Was messen? Was beachten? [Re: Mike42]
hawiro
Nicht registriert
In Antwort auf: Mike42
[ ... ]Bei den Speichen könntest du gleich auf Doppel-Dickende (2–1.8–2mm) aufrüsten.

Da sind schon DD-Speichen verbaut. Ausserdem sind das Straight Pull-Speichen, die auch noch spezielle Nippel brauchen (siehe z.B. hier auf S. 4 unten). Wenn die Speichen und die Nippel noch i.O. sind, würde ich die weiterverwenden, weil die Mavic-Ersatzteile nicht unbedingt preisgünstig sind.
Nach oben   Versenden Drucken
#1009496 - 26.01.14 01:28 Re: Felge ersetzen. Was messen? Was beachten? [Re: elektro_reiner]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 20226
In Antwort auf: elektro_reiner
Was ist noch zu beachten?

Zuallererst solltest du mal die Speichen zählen!!! Meiner Erinnerung nach (hatte den LRS auch mal) hat das Hinterrad 28 Speichen. Da sieht es schon wieder relativ mau aus mit Angeboten an Felgen.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1009508 - 26.01.14 08:36 Re: Felge ersetzen. Was messen? Was beachten? [Re: mbhh]
Andreas
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14216
Hallo Michael,

In Antwort auf: mbhh
Wenn du Speichen und Nabe weiter verwenden willst, muss die Felge den selben (schon erwähnten) ERD haben. Dazu musst du messen[...]


Wie das geht, steht in unserem Wiki.

Früher hat man immer Nippel und Speichen mitgewechselt, weil die »fast nichts« kosteten. Heute kosten diese Teile richtig Geld. Meine Empfehlung: Speichen behalten. Messingnippel behalten, Alunippel wechseln. Es sei denn, es musste nie nachzentriert werden, und Du kannst Alunippel problemlos lösen, sodass die Flächen für den Nippelspanner nicht malträtiert werden. Dann empfehle ich, auch Alunippel weiterverwenden. Das Material der Nippel bekommt man durch Wiegen heraus: Zehn Messingnippel wiegen etwa 10 Gramm, zehn Alunippel etwa 3 Gramm.

Grüße
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh

Geändert von Andreas R (26.01.14 08:37)
Änderungsgrund: zitat repariert
Nach oben   Versenden Drucken
#1009526 - 26.01.14 09:48 Re: Felge ersetzen. Was messen? Was beachten? [Re: Toxxi]
Behördenrad
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2269
In Antwort auf: Toxxi
In Antwort auf: elektro_reiner
Was ist noch zu beachten?

Zuallererst solltest du mal die Speichen zählen!!! Meiner Erinnerung nach (hatte den LRS auch mal) hat das Hinterrad 28 Speichen. Da sieht es schon wieder relativ mau aus mit Angeboten an Felgen.

Gruß
Thoralf


Richtig!!!
Wenn es diese Mavic Cosmos sind (gabs in blau, grau und schwarz), haben die 28 Speichen im HR.
Wenn Du die Speichen weiter verwenden willst, was ich persöhnlich nicht machen würde, kannst Du nur diese Felge in 28-Loch-Ausführung verbauen. Die Cosmos-Felge ist dieselbe, also passen die Speichen von der Länge. Das Einspeichmuster ist durch die HR-Nabe ohnehin vorgegeben.

Matthias
******************************

Nach oben   Versenden Drucken
#1009528 - 26.01.14 09:56 Re: Felge ersetzen. Was messen? Was beachten? [Re: Behördenrad]
Mike42
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2200
Die CXP22 gibt es doch auch in 28-Loch. Von der OpenPro war ich beim Zentrieren nicht sonderlich begeistert, halten tut sie aber.
Nach oben   Versenden Drucken
#1009532 - 26.01.14 10:18 Re: Felge ersetzen. Was messen? Was beachten? [Re: Mike42]
Behördenrad
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2269
In Antwort auf: Mike42
Die CXP22 gibt es doch auch in 28-Loch.


Korrekt. Felgen in 28-Loch gibt es von einigen Herstellern, da ist die Auswahl garnicht so gering. Ob aber der ERD passt, wenn er die Speichen wiederverwenden will, möchte ich bei den anderen Felgen nicht beschwören. Dann wäre er mit der OpenPro auf der sicheren Seite.

Matthias
******************************

Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de