Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
22 Mitglieder (silbermöwe, thomas-b, bezel, iassu, 13 unsichtbar), 190 Gäste und 431 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27791 Mitglieder
93549 Themen
1453844 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3056 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1040295 - 11.05.14 16:21 Mein Rad wird umgebaut
ex-4034
Nicht registriert
Hallo, ich baue nächsten Monat mein Rad um.

Eine Rohloff wird eingebaut, nun die Frage:
Müssen die Außenhüllen der Schaltung im Ganzen verlegt werden, oder kann ich auch die alten Hülsen, am Rad angebaut, benutzen?
Also mal Schaltzug außen bis zur Hülse, dann ohne Außenülle bis unter das Tretlager, dann ein Stück mit Außenhülle und wieder ein Stück ohne dann den Rest mit Außenhülle. Geht das überhaupt?

Danke für einen Tipp
[...]

Geändert von Maze (06.06.15 16:13)
Nach oben   Versenden Drucken
#1040297 - 11.05.14 16:27 Re: Mein Rad wird umgebaut [Re: ]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 5472
Hallo Uwe!
Lustig! Gerade baue ich Rohloff-Schaltzüge ein...
Die Unterbrechungen sind nicht sinnvoll, weil an diesen Dreck und Wasser (unter 0 Grad = Eis = Schaltprobleme) in die Außenhüllen gelangen kann (und wird). Ob es technisch möglich ist, weiß ich nicht - vermute mal "ja".
Gewerblich: Autor und Lastenrad-Spedition, -verkauf, -verleih
Nach oben   Versenden Drucken
#1040300 - 11.05.14 16:31 Re: Mein Rad wird umgebaut [Re: ro-77654]
ex-4034
Nicht registriert
Hi Ro,
gerade habe ich direkt bei Rohloff was gefunden: einen Schaltzuggegenhalter, ob das funktioniert weiß ich zwar noch nicht so recht aber mal testen.

[...]

Geändert von Maze (06.06.15 16:12)
Nach oben   Versenden Drucken
#1040311 - 11.05.14 16:52 Re: Mein Rad wird umgebaut [Re: ]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 5472
Den brauchste nur, wenn du KEINE externe Ansteuerung hast. Extern ist besser!
Gewerblich: Autor und Lastenrad-Spedition, -verkauf, -verleih

Geändert von ro-77654 (11.05.14 16:53)
Nach oben   Versenden Drucken
#1040312 - 11.05.14 16:55 Re: Mein Rad wird umgebaut [Re: ]
Locky Luke
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 553
Hallo, klar ist das möglch ... Wichtig sind die Drahtseile, die Hüllen sind nur Schutz und Zugführung

Obs sinvoll ist, das ist die Frage ...

Am Besten ist sicherlich, wenn die Bowdenzüge ohne große Umlenkungen in einem Stück verlegt sind ... weniger Dreck und Wasser drin und so ...

Gruß


Ein Foto wäre nett! zwinker
Das Leben ist schön! schmunzel

Geändert von Locky Luke (11.05.14 16:56)
Nach oben   Versenden Drucken
#1040315 - 11.05.14 17:16 Re: Mein Rad wird umgebaut [Re: ]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 32669
Zitat:
Geht das überhaupt?

Ja, aber ich muss sehr abraten. Roland hat es schon geschrieben. Der Stellweg ist deutlich länger als bei Kettenschaltungen oder gar mechanischen Bremsen und damit ist auch die Wahrscheinlichkeit, Dreck in die Hüllen reinzuziehen, viel größer. Nochwas kommt dazu: Die Führung unter dem Tretlager, die bei vielen Rahmen vorhanden ist, führt auf die rechte Seite und in die Mitte. Die R-Ansteuerung liegt aber links. Ich rate dringend zur externen Ansteuerung mit durchgehenden Hüllen (nur die Auskleidung geschlossen zu verlegen, ist theoretisch möglich, aber diese Innenhülle wird durch UV-Einwirkung schnell spröde. Wenn sie bricht, hast Du dasselbe Problem mit dem Dreck wie bei der offenen Führung. Ich ziehe auch, wenn immer es geht, die Schaltleitungen nicht unten um das Tretlagergehäuse.
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#1040316 - 11.05.14 17:17 Re: Mein Rad wird umgebaut [Re: Locky Luke]
ex-4034
Nicht registriert
Hallo, das mit dem Dreck und Wasser ist ein schlagendes Argument. Daran hatte ich im ersten Moment nicht gedacht. Ich hatte nur meinen Rahmen mit den vielen Zuggegenhaltern im Auge.

Gruß [...]

Geändert von Maze (06.06.15 16:12)
Nach oben   Versenden Drucken
#1040317 - 11.05.14 17:22 Re: Mein Rad wird umgebaut [Re: Falk]
ex-4034
Nicht registriert
Hallo Falk,
erst mal danke für deine Antwort.
Ich habe ein Koga World Traveller mit diversen Gegenhaltern, erst unter dem Tretlager spreitzen die sich nach links und rechts. Nach obenhin habe ich immer zwei Gegenhalter, aber das Argument im Ganzen zu verlegen überzeugt mich immer mehr. Ich werde mir noch was überlegen müssen.
Es ist übrigens eine Rohloff in schwarz mit Scheibenbremse und externer Ansteuerung.

[...]

Geändert von Maze (06.06.15 16:12)
Nach oben   Versenden Drucken
#1040322 - 11.05.14 17:31 Re: Mein Rad wird umgebaut [Re: ]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 11445
UR 4: "Mit der Zeit……" (Ausrüstung Reiserad)
bei weiteren Fragen einfach melden schmunzel
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de