Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
25 Mitglieder (Oldmarty, cyclerps, pani, cterres, Einspur, derSammy, Sharima003, Mooney, 7 unsichtbar), 50 Gäste und 249 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26311 Mitglieder
88095 Themen
1344003 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3575 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 22 von 23  < 1 2 ... 20 21 22 23 >
Themenoptionen
#1338931 - 24.05.18 22:01 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: panta-rhei]
wattkopfradler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1825
In diesem Zusammenhang würde mich mal interessieren wie Facebook und Konsorten mit diesem Thema umgehen. Ob die das entspannter sehen? Wenn die wegen jedem gelisteten Bild einen Hype wie wir machen, würde das ja deren Ende bedeuten, oder sehe ich das falsch?
Das geht jetzt nicht gegen dich panta-rhei. Im Prinzip bin ich ganz deiner Meinung. Bilder vom Forumstreffen in D&D aber nicht ins Fratzenbuch.
Viele Grüße
Armin
__________________________________________________
Freund der leisen Fortbewegung
https://goo.gl/photos/anunwfQyc615NPTV7
Nach oben   Versenden Drucken
#1338934 - 24.05.18 22:09 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: Thomas1976]
HeinzH.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9216
Moin Thomas!
In Antwort auf: Thomas1976
Aus dem Grund werde ich auch keine Fotos mehr in das Forum einstellen von Forumstreffen, gemeinsamen Touren etc.. Irgendjemand wird immer schreien und auch von ca. 90 Anwesenden beim Forumstreffen wird man aus diversen Gründen nie von allen das Einverständnis bekommen.Deutschland hat wahrlich andere Probleme! (....)
Ist es nicht so, daß der jeweilige Organisator oder das Organisationsteam künftig die betreffenden Regeln *vorher* festlegen kann? Bei der in einem anderem Thread erwähnten Großveranstaltung wurden die Teilnehmer vorab *und* zusätzlich vor Ort davon in Kenntnis gesetzt, daß gefilmt, fotografiert und veröffentlicht wird.
Bis denne,
HeinzH.
Demokratie lebt vom selbstbestimmten Mitmachen der Bürger...
Nach oben   Versenden Drucken
#1338935 - 24.05.18 22:24 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: HeinzH.]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 779
Man kann doch auch jeden Teilnehmer am Anfang des Treffens einen schwarzen Balken (aus Pappe) aushändigen und so kann bei 'Fotosessions' sich das Ding einfach vor die Augen halten, wer nicht erkannt werden möchte.

Gruß aus Italien

Uwe EF
reise VOR dem sterben, sonst reisen Deine Erben


Geändert von uwe EF (24.05.18 22:26)
Nach oben   Versenden Drucken
#1338936 - 24.05.18 22:44 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: Thomas1976]
Andreas R
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12915
Moin,

In Antwort auf: Thomas1976
Meine rein persönliche Meinung:
Wer zu so einem Treffen kommt, muss damit rechnen dass fotografiert wird und das die Fotos auch ausgetauscht werden, in einem persönlichen Blog oder ins Forum gestellt werden (können). Jeder weiß worauf er sich einlässt und wem das nicht passt, der sollte solchen Treffen fernbleiben

Was ist mit denjenigen, die gerne zu so einem Treffen kommen, aber keine Fotos von sich
sehen wollen?

Grüße
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh
Nach oben   Versenden Drucken
#1338937 - 24.05.18 22:51 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: wattkopfradler]
Holger
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14535
In Antwort auf: wattkopfradler
In diesem Zusammenhang würde mich mal interessieren wie Facebook und Konsorten mit diesem Thema umgehen. Ob die das entspannter sehen? Wenn die wegen jedem gelisteten Bild einen Hype wie wir machen, würde das ja deren Ende bedeuten, oder sehe ich das falsch?[...]

Nu haben einerseits be Facebook die Nutzer ganz andere AGB unterschrieben als hier. Facebook hat mit der DSGVO an anderer Stelle etwas mehr Probleme als mit Fotos.

Auf der anderen Seite - und ich wiederhole mich hier häufiger, wenn auch mit unterschiedlichen Aussagen grins - scheint dich die Rechtslage in Dachen Fotos ja weitgehend nicht geändert zu haben, wenn man der Info aus dem Innenministerium glauben kann, die Heinz im anderen Thread verlinkte.
.
Nach oben   Versenden Drucken
#1338939 - 24.05.18 22:55 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: Thomas1976]
Holger
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14535
Ja, und das Thema Recht am eigenen Bild ist kein neues. Die Rechtslage bezüglich der Veröffentlichung von Fotos hat sich durch die DSGVO nicht komplett geändert. Das KUG gilt weiter, das Recht am eigenen Bild gilt weiter - es besteht wenig Grund, jetzt anders zu handrln als in den letzten Jahren.
.
Nach oben   Versenden Drucken
#1338940 - 24.05.18 23:06 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: uwe EF]
HanjoS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 879
In Antwort auf: uwe EF
Man kann doch auch jeden Teilnehmer am Anfang des Treffens einen schwarzen Balken (aus Pappe) aushändigen und so kann bei 'Fotosessions' sich das Ding einfach vor die Augen halten, wer nicht erkannt werden möchte.

Gruß aus Italien

Uwe EF
bravo dafür party bier wein
Schöne Grüße aus OWL, Hanjo
Nach oben   Versenden Drucken
#1338945 - 25.05.18 05:41 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: HeinzH.]
cyclerps
Mitglied
anwesend und fröhlich anwesend
Beiträge: 2507
Lieber Heinz,

glaube mir das. Wenn ich/wir daran gedacht hätten hätte eine Liste ausgelegen oder wäre das "Problem" anders gelöst worden. bier

@Armin: Es wurde nur abgelehnt in Facebook etc. gezeigt zu werden. Uns geht es aber hier um das Forum.
Deshalb habe ich anschließend darauf hingewiesen das es hier nur um das Forum geht damit der Faden sich auch nur darauf bezieht.
Ich gehe davon aus das Fotos des Treffens nun nicht im WWW veröffentlicht werden. dafür

Den Hype der gerade veranstaltet wird vergleiche ich mit dem Jahreswechsel zu 2000. Davor war die Hysterie groß das alle PC`s wegen der Jahreszahl abstürzen. Nix ist passiert und die Dinger tuckerten weiter. Man wird älter und gelassener..... .

Wenn es machbar wäre fände ich es gut wenn nur die die Fotos sehen können die auch beim Treffen dabei waren. Die Abmahnwelle bliebe unter uns. grins
Gruss
Markus
Forza Victoria !

Geändert von cyclerps (25.05.18 05:45)
Nach oben   Versenden Drucken
#1338946 - 25.05.18 06:42 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: panta-rhei]
FordPrefect
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2577
In Antwort auf: panta-rhei
In Antwort auf: Thomas1976
Zitat:
Wenn aber ungefragt (!) Photos, auf denen ich klar erkennbar bin, in den öffentlich zugänglichen (googlebaren) Teil oder gar in "unsozialere" Medien ( verärgert) gepostet werden, dann bin ich der JEMAND, der "stopp meine Rübe nicht zeigen" schreit. cool

...Abmahnkram ...Anwalt, Abmahnungen oder sonstigem "droht".


In Antwort auf: panta-rhei
[zitat=Thomas1976]
Zitat:
Wenn aber ungefragt (!) Photos, auf denen ich klar erkennbar bin, in den öffentlich zugänglichen (googlebaren) Teil oder gar in "unsozialere" Medien ( verärgert) gepostet werden, dann bin ich der JEMAND, der "stopp meine Rübe nicht zeigen" schreit. cool

...Abmahnkram ...Anwalt, Abmahnungen oder sonstigem "droht".


100% Zustimmung !!!

Jedes Forumsmitglied kann in Dies & Das rein - der Rest bleibt draußen. Also gibt es für Forenmitglieder nur die minimale Hürde, vom Bereich Treffpunkt in den Bereich Dies & Das umzublättern..... (mach ich sowieso bei jedem Besuch). Also einfach die "persönlichen" Bildbeiträge nach Treffen und Ausfahrten hier ablegen......

Hier noch weiter an so einer einfachen Sache emotional aufgeladen weiterzulabern finde ich überflüssig.

Liebe Grüße / Micha

-------------------------------------------------------
Always look on the bright side of life !

Geändert von FordPrefect (25.05.18 06:51)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1338949 - 25.05.18 06:52 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: HeinzH.]
Holger
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14535
Es ist aber im Vergleich keine sehr straff organisierte Veranstaltung. Ich bin nun kein Jurist, aber es wäre zu prüfen, ob dann nicht ganz andere Haftungsfragen auf Veranstalter zukommen - wenn es eben Veranstalter sind und keine Organisatoren. Keine Ahnung, wie sich das Erlassen von Regeln darauf auswirkt.

Ich sehe ehrlichgesagt nicht den Bedarf, großartig etwas zu ändern und den Organisatoren noch mehr aufzubürden. Im Wiki darauf hinweisen, dass Fotos gemacht werden, die Fotos dann nicht völlig öffentlich zur Verfügung stellen (wie beispielsweise in D&D). Wenn jemand auch da partout nicht abgebildet sein will - was sein gutes Recht ist -, dann kann man die betreffenden Fotos auch wieder entfernen.
.
Nach oben   Versenden Drucken
#1338953 - 25.05.18 07:54 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: HeinzH.]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17340
In Antwort auf: HeinzH.
Ist es nicht so, daß der jeweilige Organisator oder das Organisationsteam künftig die betreffenden Regeln *vorher* festlegen kann? Bei der in einem anderem Thread erwähnten Großveranstaltung wurden die Teilnehmer vorab *und* zusätzlich vor Ort davon in Kenntnis gesetzt, daß gefilmt, fotografiert und veröffentlicht wird.

Nein. Du hast einfach falsche Vorstellungen vom Forumstreffen. Das ist kein Kirchentag. Das ist keine Großveranstaltung. Das ist ein privates Treffen. Jeder kann kommen und gehen, wie es beliebt.

Sollte es irgendwann mal zu einer durchorganisierten Großveranstaltung werden, dann werde ich definitiv fernbleiben.

Anstatt hier immer wieder solche weltfremde Beiträge zu posten, könntest du doch einfach mal zu so einem Treffen kommen? schmunzel Zeit genug scheinst du ja zu haben, wenn ich sehe, was du hier in den letzten Monaten immer wieder für Fäden eröffnest... teuflisch

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1338955 - 25.05.18 08:02 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: Toxxi]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 779
bravo

Gruß

Uwe aus EF
reise VOR dem sterben, sonst reisen Deine Erben

Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1338956 - 25.05.18 08:27 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: Toxxi]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5516
Unterwegs in Britisches Territorium im Indischen Ozean

In Antwort auf: Toxxi


Anstatt hier immer wieder solche weltfremde Beiträge zu posten, könntest du doch einfach mal zu so einem Treffen kommen? schmunzel Zeit genug scheinst du ja zu haben, wenn ich sehe, was du hier in den letzten Monaten immer wieder für Fäden eröffnest... teuflisch

grins scnr
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
#1338957 - 25.05.18 08:39 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: cyclerps]
Holger
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14535
In der Tat, der Hype ist schon an mancher Stelle grotesk. Zum Teil auch deshalb, weil etwas geschlampt wurde bei der Erstellung der Gesetze...

In Antwort auf: cyclerps
[…]Wenn es machbar wäre fände ich es gut wenn nur die die Fotos sehen können die auch beim Treffen dabei waren. Die Abmahnwelle bliebe unter uns. grins


Eine Möglichkeit wäre noch, dass jemand die Bilder mit Passwort schützt und nur Teilnehmer am Treffen das Passwort bekommen. Ist aber auch a weng Aufwand, ich weiß nicht, ob das nötig ist. Glaube eher nicht.

Eigentlich reicht D&D. Konsequenzen wegen der Verletzung des Rechts am eigenen Bild könnten ja nur von denjenigen ausgehen, die auf den Bildern sind. Und das sind die Leute, die beim Forumstreffen waren. Das wiederum dürften in der Regel Menschen sein, die dem Forum wohlgesonnen sind, um es mal so auszudrücken. Das Risiko, dass die den Rechtsweg einschlagen oder Abmahnanwälte beauftragen, halte ich jetzt mal nicht für so wahnsinnig groß. Wenn aus dem Kreis jemand nicht möchte, dass sein Bild gezeigt wird, dürfte er erstmal den Weg aller vernünftigen Menschen einschlagen und einfach darum bitten, das Bild zu entfernen.
.
Nach oben   Versenden Drucken
#1338961 - 25.05.18 09:07 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: Holger]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 7755
In Antwort auf: Holger
Wenn aus dem Kreis jemand nicht möchte, dass sein Bild gezeigt wird, dürfte er erstmal den Weg aller vernünftigen Menschen einschlagen und einfach darum bitten, das Bild zu entfernen.

Vielleicht ist es sinnvoll, die Bilder im Bereich Forum zu posten. Auch dieser Bereich kann nicht von Gott und der Welt eingesehen werden.
Ich würde den Faden dann oben anpinnen und jeder, der in Lauterbourg war, kann was dazu beitragen.
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1338964 - 25.05.18 09:16 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: Juergen]
cyclerps
Mitglied
anwesend und fröhlich anwesend
Beiträge: 2507
Jürgen mach. Ich geb` Dir Feuerschutz. grins

@Holger: Wahre Worte. bravo
Gruss
Markus
Forza Victoria !
Nach oben   Versenden Drucken
#1338966 - 25.05.18 09:23 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: cyclerps]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 7755
Ich hab doch nur ein Bild gemacht, auf dem jemand zu erkennen ist. Das war dazu noch am Dienstag Abend in Dahn weinend
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1338981 - 25.05.18 11:08 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: Toxxi]
HeinzH.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9216
In Antwort auf: Toxxi
(.....) ....könntest du doch einfach mal zu so einem Treffen kommen? schmunzel Zeit genug scheinst du ja zu haben, wenn ich sehe, was du hier in den letzten Monaten immer wieder für Fäden eröffnest... teuflisch
Schaun wir mal... Ich darf Dir verraten, daß auch ein Rentner, zumal wenn er über nicht wenige Nachkommen verfügt, nicht auf allen Hochzeiten tanzen kann. Ich selbst nehme beispielsweise, wie auch das eine oder andere Mitglied dieses Forums, öfters an Liegend Leezen teil...
Gruß aus Münster,
HeinzH.
Demokratie lebt vom selbstbestimmten Mitmachen der Bürger...

Geändert von HeinzH. (25.05.18 11:10)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1338983 - 25.05.18 11:10 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: HeinzH.]
Thomas1976
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 9442
Zitat:
Ich selbst nehme beispielsweise, wie auch das eine oder andere Mitglied dieses Forums, öfters an Liegend Leezen teil...


der Liegerad Hipe in diesem Forum ist doch schon seit längerem vorbei.

Von annähernd 100 Teilnehmern am Forumstreffen war 1 Liegeradler dabei.

Gruss
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1338985 - 25.05.18 11:15 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: Thomas1976]
Deul
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7078
Es waren 3, zwei davon mit Trikes.
Gruß
Detlef
Cycling is an addiction, it can drive you quite insane. It can rule your life as truly as strong whiskey and cocaine.Forumstreffen Edersee 2014
Nach oben   Versenden Drucken
#1338986 - 25.05.18 11:30 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: Juergen]
Holger
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14535
Der Bereich Forum ist doch auch öffentlich, oder?
.
Nach oben   Versenden Drucken
#1338990 - 25.05.18 11:58 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: panta-rhei]
Fricka
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2752
Wenn du nichts gegen das Fotografieren hast, ist das gut und schön. Aber die Zeiten, wo dann Papierabzüge gemacht wurden und rumgereicht, sind halt vorbei. Das ist heute alles digital und problemlos mal eben irgendwo eingestellt. Viele Leute haben einen Facebook-Account oder sind bei Instagram aktiv. Das kannst du gar nicht verhindern. Speziell auch viele Kinder und Jugendliche sind da schwer dabei.
Nach oben   Versenden Drucken
#1338992 - 25.05.18 12:06 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: Holger]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 7755
Nö.Du musst dich gelegentlich mal abmelden und auf die Startseite gehen grins
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1338993 - 25.05.18 12:22 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: Thomas1976]
HeinzH.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9216
In Antwort auf: Thomas1976
(....) ....der Liegerad Hipe in diesem Forum ist doch schon seit längerem vorbei. Von annähernd 100 Teilnehmern am Forumstreffen war 1 Liegeradler dabei.
Hype hin oder her, es wird immer Leute geben, die sich abseits des Mainstreams wohl fühlen, siehe auch dieser Artikel im Fahrradportal des zuständigen Bundesministeriums. Aber das ist ein ganz anderes Thema...
Bis denne,
HeinzH.
Demokratie lebt vom selbstbestimmten Mitmachen der Bürger...

Geändert von HeinzH. (25.05.18 12:22)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1339019 - 25.05.18 14:07 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: Juergen]
Holger
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14535
In Antwort auf: Juergen
Nö.Du musst dich gelegentlich mal abmelden und auf die Startseite gehen grins

Oh, das habe ich nicht mitbekommen. Früher war es aber mal öffentlich, oder?

Viele Grüße,
Holger
.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1339021 - 25.05.18 14:08 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: panta-rhei]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13909
In Antwort auf: panta-rhei

Sofern die Pics (bitte "ungetagged") in dem "erlauchten Forumskreis" bleiben - kein Problem.

Wenn aber ungefragt (!) Photos, auf denen ich klar erkennbar bin, in den öffentlich zugänglichen (googlebaren) Teil oder gar in "unsozialere" Medien ( verärgert) gepostet werden, dann bin ich der JEMAND, der "stopp meine Rübe nicht zeigen" schreit. cool

Da sind schon mehrere Probleme, die dir vielleicht gar nicht bewusst sind. Bevor ein Bild eingestellt wird, muss es irgendwo hochgeladen werden. Mache ich das nicht über die Fotogalerie des Forums, sondern ggf. aus verschiedenen Gründen über ein übliches Fotoportal, steht das Foto schon mal irgendwo im Netz. Aktuell steht es bei mir bei Google+. Was ich noch für Sachen in Google nutze, weißt du ja nicht und damit auch nichts über die weitere Vernetzung (in meinem Fall ist es nichts, aber das kann bei anderen anders sein und sich auch mit der Zeit ändern, z.B. wenn Google weitere Dienste einkauft, etwa weitere E-Mail-Anbieter usw.). Für viele alternative Dienste kannst du dich schon heute meistens über Google- oder Facebook-Accounts einloggen. Wie alles zusammenhängt, weiß keiner so recht. Zuckerberg gehören mittlerweile so ziemlich alle interessanten sozialen Netzwerke - spielt gar keine Rolle, ob Facebook bankrott geht, er hat noch Instagram, WhatsApp usw.

Die Vision vom ehemaligen Apple-Chef war ein Computer(system) für alle auf der Welt. Auch Bill Gates hat(te) diese Vision. Andere wie Google, Facebook usw. setzen diese Visionen nur fort - alles kommt aus einer Tüte, alle haben eine Heimat im Web, eine Wissenbasis, die alles weiß, jeder Fehler wird sofort von der global commuunity korrigiert (Was ist ein Fehler?) usw. Und seltsamerweise empfinden die meisten das als Bereicherung, denn je mehr über eine einzige Schiene vernetzt sind, je mehr Wissen und Daten augetauscht wird, desto attraktiver ist das Netzwerk. Das ist sogar eine recht banale Logik und zunächst mal ganz wertfrei. Selbst bin ich wenig vernetzt nach modernen Maßstäben, aber ich möchte niemand daran hindern ein Bild zu veröffentlichen, auf dem ich zufällig auch zu erkennen bin. Für mich ist eher entscheidend, wer das Bild dann ggf. missbräuchlich für Zwecke, die entweder kriminell sind oder sich ggf. gegen mich wenden (z.B. Ablehnung einer Bewerbung aufgrund eines Bildinhaltes). Es sind dann diese Leute zu verklagen und zu ächten, die ein Bild missbrauchen, nicht aber der Urheber, der ein Bild in "guter" Absicht gemacht hat.

Die Privatbilder auf den Portalen dürften schwer zu finden sein. Trotzdem weiß ich nicht, was letztlich Google oder auch andere Web-Dienste machen, inwiefern mit modernen Möglichkeiten Bilder auch aus eher versteckten Fotoalben gescannt werden können, Gesichtserkennungen ein roboterähnliches Niveau bekommen, Bildattribute evtl. automatisch Bildinhalte generiert werden (z.B. Wasserfall, Fahrrad). Ich weiß auch nicht, inwieweit sich Metadaten heute oder morgen zu Datenprofilen zusammensuchen lassen. Meine Exif-Daten lösche ich aus verschiedenen Gründen eigentlich nicht.

Ich möchte das nicht ausmären, aber eine Sicherheit für absolute Netzanonymität gibt es in keiner Weise, wenn du auch das Web nutzen möchtest. Es wäre ein Widerspruch in sich, eher krankt das Netz an der Anonymität und der Kriminellen, die sich dahinter verstecken. Der Fokus kann nur auf der missbräuchlichen Verwendung von Daten liegen, nicht auf Datenverhinderung. Sonst ist das Netz tot und die meisten Geschäftsmodelle gleich mit (sogar im Analogen). Irgendeine Zukunft müsste aber das Netz haben können, gemeinhin auch wirtschaftlich.
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias

Geändert von veloträumer (25.05.18 14:09)
Nach oben   Versenden Drucken
#1339023 - 25.05.18 14:11 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: Fricka]
Holger
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14535
In Antwort auf: Fricka
Wenn du nichts gegen das Fotografieren hast, ist das gut und schön. Aber die Zeiten, wo dann Papierabzüge gemacht wurden und rumgereicht, sind halt vorbei. Das ist heute alles digital und problemlos mal eben irgendwo eingestellt. Viele Leute haben einen Facebook-Account oder sind bei Instagram aktiv. Das kannst du gar nicht verhindern. Speziell auch viele Kinder und Jugendliche sind da schwer dabei.


Man kann es aber ziemlich gut eindämmen. Ich glaube nicht, dass wahnsinnig viele Fotos, die hier vom Forumstreffen gepostet werden, den WEg zu Instagram finden. Sooo viele Jugendliche haben wir ja nicht grins
.
Nach oben   Versenden Drucken
#1339030 - 25.05.18 14:41 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: FordPrefect]
Thomas1976
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 9442
Zitat:
100% Zustimmung !!!

Jedes Forumsmitglied kann in Dies & Das rein - der Rest bleibt draußen. Also gibt es für Forenmitglieder nur die minimale Hürde, vom Bereich Treffpunkt in den Bereich Dies & Das umzublättern..... (mach ich sowieso bei jedem Besuch). Also einfach die "persönlichen" Bildbeiträge nach Treffen und Ausfahrten hier ablegen......

Hier noch weiter an so einer einfachen Sache emotional aufgeladen weiterzulabern finde ich überflüssig.

Liebe Grüße / Micha


D&D ist öffentlich, außer Du legst als verifiziertes Mitglied Deine Fotos auf dem Forumsserver ab.

Nutzt Du Google, Yahoo, Flickr oder sonstige Portale ist es öffentlich. Außerdem woher weißt Du, dass nicht jemand Fotos auf sein Facebook Profil hochgeladen hat?

Und indirekt wird hier ja schon von welchen mit Konsequenzen "gedroht".

Da ich nicht alle persönlich kenne, die auf dem Forumstreffen waren und sich bislang "nur" ca. die Hälfte ins Wiki eingetragen hat, bleibe ich bei meinem Standpunkt.

Keine Fotos mehr vom Forumstreffen ins Forum. Wie es bei kleineren Treffen aussieht, wo man mit allen den direkten Kontakt hat und fragen kann, ist eine andere Geschichte.


Geändert von Thomas1976 (25.05.18 14:50)
Nach oben   Versenden Drucken
#1339032 - 25.05.18 14:55 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: Holger]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 7755
Ich habe von Markus cyclerps ca. 150 Bilder zur Bearbeitung bekommen.
5 Stück hab ich schon verkleinert und werde sie in meinem neuen Bilder-Faden einbinden. schmunzel

Um die restlichen 145 Bilder kümmer ich mich die Tage. Unvorteilhafte Bilder und Frontalaufnahmen von Teilnehmern, bei denen ich unsicher bin, werde ich löschen. Ich habe wirklich von vielen nicht den Gesichtsausdruck, Forumsnamen und Klarnamen im Kopf.

Da sich bisher keiner gegen eine Veröffentlichung im geschützten Bereich ausgesprochen hat, sehe ich keine Probleme in meiner Handlungsweise.

Nochwas: Ich binde die Bilder nicht sichtbar ein, sondern schicke sie verkleinert an Markus zurück. Er oder ich stellen dann einen Link zum Download der verkleinerten (B= 1024px) Bilder zur Verfügung.

Lieben Gruß
Jürgen, der keine andere pragmatische Idee hat. (Kein Photo ist auch keine Lösung!) schmunzel
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1339046 - 25.05.18 16:15 Re: Forumstreffen Himmelfahrt 2018 in Lauterbourg [Re: Juergen]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2885
In Antwort auf: Juergen
Nö.Du musst dich gelegentlich mal abmelden und auf die Startseite gehen grins
Ich war zwar nicht mit in Lauterbourg, kann aber Holgers Bedenken bestätigen. Er hat leider Recht, Jürgen.
Treffpunkt ist öffentlich zugänglich und kann demnach für den Downloadlink nicht genutzt werden.
Beweis-Screenshot.
"Dies und Das" wäre eine Option, aber aus meiner Sicht ebenfalls noch zu unsicher weil Suchmaschinen das Forum ständig überwachen.
Am ehesten sehe ich die Möglichkeit für einen Link zu einer Paßwortgeschützen ZIP-Datei über ein öffentlich nicht erreichbares Benutzerprofil. So wurde es ja auch schon sicher für den Forumskalender eingesetzt.
Ein Fahrrad von der Stange? Soo kompromißbereit bin ich nun auch wieder nicht...
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 22 von 23  < 1 2 ... 20 21 22 23 >


www.bikefreaks.de