Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
1 Mitglieder (1 unsichtbar), 24 Gäste und 204 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26176 Mitglieder
87643 Themen
1336151 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3640 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1317609 - 11.01.18 19:13 Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01.
Stefan aus B
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 705
Guten Abend,

wenn es auch recht kurzfristig ist, vielleicht hat ja der Eine oder Andere Zeit und Lust am kommenden Sonntag zu einer Radtour:

Eckdaten:
Treffpunkt Bahnhof Bernau um 09.40 Uhr
(Ankunft der S 2 aus Richtung Friedrichstr/Gesundbrunnen um 09.35 Uhr,
Ankunft der RB 24 aus Richtung Schöneweide/Ostkreuz/Lichtenberg/Hohenschönhausen um 09.28 Uhr)

Fahrstrecke: Über Tempelfelde-Krummenpfahl-Falkenberg nach Niederfinow zur Mittagspause, weiter am Finow-Kanal und auf dem Radweg Usedom-Berlin nach Bernau (ca 90 km)

Ich freue mich über Mitfahrer (selbige sollten sich aber bis Sa 20 Uhr melden) und stehe für weitere Fragen gerne zur Verfügung

Gruß Stefan
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)
Nach oben   Versenden Drucken
#1317667 - 11.01.18 23:23 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: Stefan aus B]
Felix-Ente
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 673
Unterwegs in Deutschland

Ich würde mich an der Etappe Bernau - Niederfinow beteiligen wollen und dann bis Eberswalde auf Bummeltour trödeln. Dann könnt ihr euren Pferdchen nach der Mittagspause ordentlich die Sporen geben und noch 50 km durch die Wälder jagen... zwinker
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
#1317693 - 12.01.18 08:54 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: Stefan aus B]
radurlauberin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 637
Guten Morgen,

super Idee und das Wetter soll auch noch gut werden!
Aber das Schönste ist: wir haben endlich mal Zeit, juhu!

PS: Falls noch mehr Kalorien aufgefüllt werden sollen, hätte ich ne Idee...

Bis Sonntag also liebe Grüße von
Isi und Robert!
Nach oben   Versenden Drucken
#1317695 - 12.01.18 09:04 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: Stefan aus B]
Radix
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 385

Hört sich gut an. Wollte bei dem schön angesagten Wetter eh los. Bin dabei.
“When man invented the bicycle he reached the peak of his attainments.” Elizabeth West

Nach oben   Versenden Drucken
#1317747 - 12.01.18 15:37 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: Stefan aus B]
Stefan.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 18
Hallo Stefan,

ich komme gern mit und freu mich drauf.

Bis Sonntag
Stefan
Nach oben   Versenden Drucken
#1317800 - 12.01.18 19:26 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: Stefan.]
stekuli55
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 225
Hallo Stefan, ich bin dann schon auf dem Weg nach Cancun. Wünsche Dir und allen Mitfahrern eine schöne und erlebnisreiche Tour.
Gruß Stefan
Reich ist, wer keine Schulden hat; glücklich, wer ohne Krankheit lebt (mongolisches Sprichwort)
Nach oben   Versenden Drucken
#1317914 - 13.01.18 15:52 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: radurlauberin]
Stefan aus B
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 705
In Antwort auf: radurlauberin

PS: Falls noch mehr Kalorien aufgefüllt werden sollen, hätte ich ne Idee...


Du weist doch, Kaffee-Pause ist Gesetz, alles andere ist verhandelbar..... schmunzel

Meine grobe Planung sieht so aus:
- Am oberen Gamensee nach etwa 26 km eine kurze Selbsversorgerpause
- Nach etwa 46 km in Niederfinow sollte sich ein geöffnetes Restaurant zur Mittagspause finden
- Und in Bernau lassen wir die Tour in einem Cafe ausklingen.

Damit keine Missverständnisse auftreten, selbstverständlich können auch noch Radler mitkommen,die sich kurzfristig entschließen.

Gruß Stefan
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)
Nach oben   Versenden Drucken
#1317923 - 13.01.18 17:00 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: Stefan aus B]
radurlauberin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 637
Du hast offensichtlich eine andere als unsere Hausstrecke geplant.

Wieviel Offroadanteil ist denn dabei zwinker ?
Nach oben   Versenden Drucken
#1317956 - 13.01.18 21:19 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: radurlauberin]
Stefan aus B
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 705
Hallo Isi,

wo geht denn Deine Hausstrecke lang? Beim Hinweg bin ich recht flexibel, da habe ich nicht die nötige Ortskenntnis, weil ich diese Tour in der Regel von Strausberg Nord fahre. Der Rückweg am Finow-Kanal und BU hat eigentlich keinen ernst zunehmenden Offroadanteil.

Die genaue Streckenführung können wir auch gerne am Start klären.

bis morgen
Gruß Stefan
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)
Nach oben   Versenden Drucken
#1317990 - 14.01.18 07:50 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: Stefan aus B]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16979
In Antwort auf: Stefan aus B
Damit keine Missverständnisse auftreten, selbstverständlich können auch noch Radler mitkommen, die sich kurzfristig entschließen.

*meld*

Ich mache mich gleich auf den Weg, wir sehen uns in Bernau. schmunzel

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1317991 - 14.01.18 07:52 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: Stefan aus B]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16979
In Antwort auf: Stefan aus B
Beim Hinweg bin ich recht flexibel, da habe ich nicht die nötige Ortskenntnis, weil ich diese Tour in der Regel von Strausberg Nord fahre.

Offroad ist m.E. nur zwischen Falkenberg und Niederfinow. Der Rest sollte asphaltiert sein. In Gratze und Beerbaum kommt jeweils ein kurzes Stück Kopfsteinpflaster, und am Gamensee ein mieser Plattenweg.

BU rückwärts hat ein kurzes Offoad-Stück (ca. 2 km) zwischen Biesenthal und Lobetal.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1317994 - 14.01.18 08:04 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: Toxxi]
radurlauberin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 637
Unsere Strecke ist " ohne offroad " grins.
Bis gleich. ..
Nach oben   Versenden Drucken
#1318108 - 14.01.18 21:56 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: radurlauberin]
Felix-Ente
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 673
Unterwegs in Deutschland

So ganz ohne offroad war es nicht - unser Ehren-Andi führte uns teilweise zum Eisschwimmen und in den dunklen dunklen Wald grins

War trotzdem eine schöne Tour, mit hervorragendem Mittagsmahl am Schiffshebewerk Niederfinow und sehr rücksichtsvollen Mitradlern.
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
#1318117 - 14.01.18 22:44 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: Felix-Ente]
Stefan aus B
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 705
Guten Abend,

es war wieder eine wunderschöne Tour mit netten Mitradlern. Die letzte Offroad-Passage war nicht geplant, da wir die Strecke eigentlich hin und damit bei Helligkeit fahren wollten, hatte ich bei der Trackerstellung doch nicht so exakt drauf geachtet, ob sich da ein paar Meter Offroad einschleichen. Da es alle überlebt haben, kann man hinterher sicher über so kleine Pannen lachen....

Meine Bilder stelle ich in den nächsten Tagen in Dropbox ein und wenn ich mal Langeweile habe, gibt es auch ein paar Impressionen für die Nichtteilnehmer.

Gruß Stefan
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)
Nach oben   Versenden Drucken
#1318147 - 15.01.18 08:06 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: Stefan aus B]
Stefan.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 18
Danke Stefan für diese schöne Tour. Besonders der Radweg am Finowkanal ist toll und wird bestimmt von mir in nächster Zeit noch einmal gefahren. Das Mittagessen am Schiffhebewerk war sehr gut, wenn auch die "Aufwärmephase" am Kamin etwas lange gedauert hat. Die Offroadstrecken fand ich jetzt nicht so schlimm. Angenehme Mitstreiter, eine Fahrt ohne Regen, schöne Landschaft was will man mehr....

Stefan
Nach oben   Versenden Drucken
#1318149 - 15.01.18 08:38 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: Stefan aus B]
Radix
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 385

Ach was, Panne; spannend bis romantisch wars schmunzel. Tief zerfurchte, hart gefrorene Schlammstrecken und endlos scheinende Steigungen im eisigen Gegenwind, haben alle wohlbehalten bewältigt. Picknick im Stehen vor halb gefrorener Seekulisse, rot glühender Sonnenuntergang, Anflug nach Bernau über düster heimelige Landstraßen, und zum Abschluss dann, diese Atmosphäre fortführend, Einkehr in ein ebenso im Zwielicht schummerndes Café, das wir ganz für uns allein hatten. War wieder sehr viel Spaß dabei. Das Klacken am Hinterrad, das sich nach dem zweiten wunderbaren, im Scheinwerferlicht jetzt kaum noch auszumachenden Eispfützenfurchenpfad einstellte - ich liebe dieses Geräusch beim Durchfahren mit Karacho -, war daheim wieder weg.



“When man invented the bicycle he reached the peak of his attainments.” Elizabeth West


Geändert von Radix (15.01.18 08:38)
Nach oben   Versenden Drucken
#1318189 - 15.01.18 11:30 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: Stefan aus B]
theslayer90
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 135
Ich melde Interesse an einem GPX-Track an, da es eine Strecke ist, die ich mir gut vorstellen kann, demnächst mal zu fahren. Sonntag ging leider nicht.

Liebe Grüße
Daniel
Derzeit auf der Reise zum Nordkapp, gebloggt wird unter: www.longingforthehorizon.wordpress.com
Nach oben   Versenden Drucken
#1318240 - 15.01.18 14:44 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: Stefan aus B]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16979
Wieder mal eine schöne Tour. schmunzel Und endlich mal ausreichend zu essen. lach Schön dass das Café Steintor in Bernau abends noch geöffnet war. grins

Leider hat mir mein linkes Knie die 120 km bei so kaltem Wetter ziemlich übel genommen. entsetzt böse Ich bin ja quasi fast die Hälfte der tour unter Schmerzen gefahren. Und auf dem letzten Stück vom S-Bhf. Bornholmer bis zu mir nach Hause war es schon sehr übel.

Ich bin heute erst mal mit der S-Bahn zur Arbeit gefahren, radfahren unmöglich. Ich hoffe, dass mit etwas Schonung und ordentlich Diclophenac das Knie bis zur Grünkohltour am kommenden Wochenende wieder halbwegs brauchbar ist.

Die Wetterfritzen haben uns ja mal wieder mächtig vera****t. Erst Sonne ansagen um uns rauszulocken, und dann lassen sie es fast die ganze Zeit grau und bewölkt... Das muss noch besser werden.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1318257 - 15.01.18 15:22 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: theslayer90]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16979
In Antwort auf: theslayer90
Ich melde Interesse an einem GPX-Track an, da es eine Strecke ist, die ich mir gut vorstellen kann, demnächst mal zu fahren.

Morgen...

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1318337 - 15.01.18 22:11 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: Toxxi]
radurlauberin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 637
In Antwort auf: Toxxi


Die Wetterfritzen haben uns ja mal wieder mächtig vera****t. Erst Sonne ansagen um uns rauszulocken, und dann lassen sie es fast die ganze Zeit grau und bewölkt... Das muss noch besser werden.

Thoralf


Hallo Thoralf, das haben wir doch intensivst besprochen: Dein Karma war schuld, das mit dem Wetter verfolgt dich scheinbar wie ein Fluch... :-)))) !
Sei froh, dass wir heute bei strahlendem Sonnenschein nicht gefahren sind, der Wind war um einiges stärker und daher gefühlt kälter!

Gute Besserung für dich ! Ich hoffe, dass es dir bald wieder besser geht.
Nach oben   Versenden Drucken
#1318338 - 15.01.18 22:24 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: Radix]
radurlauberin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 637
In Antwort auf: Radix

Ach was, Panne; spannend bis romantisch wars schmunzel. Tief zerfurchte, hart gefrorene Schlammstrecken und endlos scheinende Steigungen im eisigen Gegenwind, haben alle wohlbehalten bewältigt. Picknick im Stehen vor halb gefrorener Seekulisse, rot glühender Sonnenuntergang, Anflug nach Bernau über düster heimelige Landstraßen..... War wieder sehr viel Spaß dabei. ....





Besser hätte ich diesen Tag nicht beschreiben können! bravo
Danke an Stefan und alle Mitradler, das war eine schöne Tour !

Nachdem wir durch eine längere Radpause ein wenig Trainingsrückstand haben, ist es mir am Ende nicht leicht gefallen, dem eisigen Gegenwind am Berg standzuhalten und im Dunkeln den Weg durch gefrohrene Spurrillen im Wald zu finden.
Am Ende war ich stolz, dass wir alle gemeinsam angekommen sind...ein schönes Gefühl, dieses leise Schnurren der Räder im Pulk bei der eiligen nächtlichen Anfahrt kurz vor Bernau!

Uns hat die Wanne magisch angezogen ;), schön, dass ihr noch eine offene Gasttätte gefunden habt!

Bis bald mal wieder...
Liebe Grüße
Isi und Robert
Nach oben   Versenden Drucken
#1319351 - 24.01.18 18:06 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: radurlauberin]
Stefan aus B
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 705
Guten Abend,
hier mal ein paar bildliche Eindrücke unserer Tour:

Radweg am Finow-Kanal




Altes und neues, im Bau befindliches Schiffshebewerk


An der Lieper Schleuse wird der Finow-Kanal mit einer Treppe überwunden




Es gibt keine schlechten Wege, es gibt nur verschiedene Arten guter Wege schmunzel






Alte Oder


Der obere Gamensee im letzten Tageslicht


Bis zur nächsten Tour
Gruß Stefan
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)
Nach oben   Versenden Drucken
#1319440 - 25.01.18 11:38 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: Stefan aus B]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16979
Sehr schön, danke! bravo

Glücklicherweise brach bei mir kurz danach eine heftige Erkältung aus, so dass ich ohnehin nicht radfahren konnte. Das hat dem Knie gut getan. lach

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1319446 - 25.01.18 12:08 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: Toxxi]
radurlauberin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 637
Auch von uns danke, Stefan.

Jetzt muss man sich die Wege nur noch im stockdunklen Wald vorstellen zwinker...mit meiner Sommerfunzel am Rad wirr .
Nach oben   Versenden Drucken
#1319506 - 25.01.18 17:33 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: radurlauberin]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16979
Ja, das sah ungefähr so aus:



grins

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1319507 - 25.01.18 17:35 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: Toxxi]
radurlauberin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 637
entsetzt bravo grins
Nach oben   Versenden Drucken
#1319510 - 25.01.18 17:43 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: radurlauberin]
radurlauberin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 637
In Antwort auf: radurlauberin
[zitat=Radix]


Am Ende war ich stolz, dass wir alle gemeinsam angekommen sind...ein schönes Gefühl, dieses leise Schnurren der Räder im Pulk bei der eiligen nächtlichen Anfahrt kurz vor Bernau!



grins Beim nochmaligen Durchlesen muss ich doch sehr lachen !
Also die Räder maunzen nicht zwinker , anstelle Schnurren sollte da Surren stehen !
Nach oben   Versenden Drucken
#1319649 - 26.01.18 15:46 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: Toxxi]
theslayer90
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 135
In Antwort auf: Toxxi
In Antwort auf: theslayer90
Ich melde Interesse an einem GPX-Track an, da es eine Strecke ist, die ich mir gut vorstellen kann, demnächst mal zu fahren.

Morgen...

Gruß
Thoralf


*hüstel* ;-)
Derzeit auf der Reise zum Nordkapp, gebloggt wird unter: www.longingforthehorizon.wordpress.com
Nach oben   Versenden Drucken
#1319664 - 26.01.18 18:09 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: theslayer90]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16979
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1319676 - 26.01.18 20:18 Re: Berlin:Tour zum Schiffshebewerk am 14.01. [Re: Toxxi]
theslayer90
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 135
Danke dir!
Derzeit auf der Reise zum Nordkapp, gebloggt wird unter: www.longingforthehorizon.wordpress.com
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de