Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
5 Mitglieder (jutta, Larry_II, Mr.Mari, 2 unsichtbar), 25 Gäste und 208 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26131 Mitglieder
87452 Themen
1333629 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3696 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 6 von 7  < 1 2 3 4 5 6 7 >
Themenoptionen
Off-topic #1325343 - 04.03.18 07:44 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: StephanBehrendt]
Axurit
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1497
In Antwort auf: StephanBehrendt
So redete eben Jeder das System schlecht dass er nicht nutzen will.
Oder er redet das System schön, das er nutzt, z.B. indem er von einem "über 2 Jahre" alten Gerät schreibt, wenn es um System-Updates "1-2 Jahre nach Ende des Vertriebs des Geräts" geht, bzw. darum, dass die meisten Geräte "nach rund 2-3 Jahren nicht mehr mit den aktuellen Apps und deren Ansprüchen an das Betriebssystem und der Hardware mithalten können".

Da die meisten Nutzer ihr Gerät aber alle zwei bis drei Jahre wechseln, spielt das ohnehin keine Rolle. Es wird halt für diejenigen ein teurer Spaß, die zwei Smartphones brauchen, ein Outdoor-Gerät für den Lenker und ein schlankes, leichtes für den Alltag. Das ist im Übrigen der entscheidende Grund, warum ich noch mein Garmin nutze. Sobald es ein robustes Gerät gibt, mit dem man neben der üblichen Benutzung (Surfen, Telefonieren) zwei Tage ohne Aufladen mit permanent eingeschaltetem Bildschirm navigieren kann, das in Punkto Leistung, Bedienung, Gewicht und Größe für den Alltagsgebrauch geeignet ist und nicht mehr als 150 Euro mehr als ein nicht-Outdoor-Gerät gleicher Leistung kostet, landet mein Garmin auf dem Sondermüll. Ich hoffe inständig, dass ich das noch erleben darf.


Geändert von Axurit (04.03.18 07:48)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1325354 - 04.03.18 08:54 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: StephanBehrendt]
HeinzH.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9079
In Antwort auf: StephanBehrendt
In Antwort auf: HeinzH.
Ich zögere momentan noch, weil eine dann erforderliche Zweit-SIM-Karte bei den verschiedenen Anbietern immerhin zwischen 4.- und 6.-€ pro Monat kostet.
Bis auf den einmaligen Anschaffungspreis habe ich bei o2 bisher keine Folgekosten für die ZweitSim gehabt.
Hmmmh, dann hat man mich im hiesigen o2-Shop falsch informiert. Danke!
Dann bleibt meine Überlegung für ein Robustphone nur fürs Touren und Reisen interessant...
Bis denne,
HeinzH.
Demokratie lebt vom selbstbestimmten Mitmachen der Bürger...

Geändert von HeinzH. (04.03.18 08:55)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1325369 - 04.03.18 10:43 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: StephanBehrendt]
JSchro
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1248
In Antwort auf: StephanBehrendt
Mein über zwei Jahre altes Sony arbeitet mit Android 7, nicht mit 5. Beim etwas jüngeren Samsung meiner Frau ist es ähnlich.

Das ist teilweise schlicht weg vom gerät abhängig, wie lange ein Gerät mit was unterstützt wird.
In Antwort auf: StephanBehrendt
So redete eben Jeder das System schlecht dass er nicht nutzen will.

Es gibt keinen Grund persönlich zu werden.
Bilder von Tagestouren

Geändert von Uli (05.03.18 11:19)
Änderungsgrund: Text entfernt
Nach oben   Versenden Drucken
#1325519 - 05.03.18 10:46 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: redorbiter]
bezel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 839
anscheinend soll es bald eine "lite" Version des Doogee S60 geben... (siehe hier oder Doogee S60 lite )

Geändert von bezel (05.03.18 10:47)
Nach oben   Versenden Drucken
#1325530 - 05.03.18 12:10 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: redorbiter]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17642
Einen gravierenden Nachteil hat so ein Garmin Navi auf jeden Fall.

Es wird nie in dieser Liste auftauchen

Geändert von Job (05.03.18 12:10)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1325531 - 05.03.18 12:12 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: Job]
aighes
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 6776
Jetzt warst du etwas schneller als ich...
Viele Grüße,
Henning
Nach oben   Versenden Drucken
#1325533 - 05.03.18 12:28 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: Job]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 7452
In Antwort auf: Job
Einen gravierenden Nachteil hat so ein Garmin Navi auf jeden Fall.

Es wird nie in dieser Liste auftauchen
In dieser Liste, die nicht alle verseuchten Smartphones auflistet, sind immerhin 4 Geräte von Doogee. https://news.drweb.com/show/?lng=en&i=11749&c=5
Naja, irgendwie müssen die Hersteller ja Geld verdienen. Wenn nicht über den VK-Preis, dann mit den Daten.
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1325618 - 06.03.18 07:06 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: StephanBehrendt]
hal23562
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 275
Unterwegs in Frankreich

Nur mal so als Ergänzung. Das Doogee S60 steht zwar nicht auf dieser Liste . Die Autoren weisen aber explizit darauf hin, dass sie wohl nicht vollständig ist. Hier auch noch ein entsprechender Artikel von Heise .
Ich jedenfalls würde das S60 nicht anfassen, wenn ich eine derartige Info hätte.

HAL
Mit dem Rad kommt man überall hin ... (frei nach Herbert Rittlinger)
Meine Website "Plünnenkreuzer"
Mein Blog "raus&weg-Blog"
Nach oben   Versenden Drucken
#1325630 - 06.03.18 09:34 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: hal23562]
aazzaa
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 64
Android selbst oder jedes andere kommerzielle Betriebssystem ist doch schon ein Trojaner. zwinker
Grüße
Franz
Nach oben   Versenden Drucken
#1325651 - 06.03.18 12:15 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: aazzaa]
dmuell
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 370
In Antwort auf: aazzaa
Android selbst oder jedes andere kommerzielle Betriebssystem ist doch schon ein Trojaner. zwinker

So ist es.

Ich benutze Android eigentlich nur aus einem einzigen Grund: Navigationshardware für Locus Map Pro bzw. wahlweise mit Orux oder OSMAnd. Diese Apps und dafür verfügbaren Landkarten sind einfach super.

Kennt jemand eine Liste mit Outdoor-Smartphones, die sich mit einem anderen System (Sailfish, LineageOS, ...) flashen lassen?
Nach oben   Versenden Drucken
#1325662 - 06.03.18 13:28 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: bezel]
Musiker
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 113
In Antwort auf: bezel
anscheinend soll es bald eine "lite" Version des Doogee S60 geben... (siehe hier oder Doogee S60 lite )


Wow, da warte ich doch glatt mal ab. Danke für den Hinweis.
Nach oben   Versenden Drucken
#1325711 - 06.03.18 17:54 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: bezel]
MajaM
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 548
Unterwegs in Deutschland

In Antwort auf: bezel
anscheinend soll es bald eine "lite" Version des Doogee S60 geben... (siehe hier oder Doogee S60 lite )

Scheint mir genauso uninteressant wie das nicht-lite Modell: Voluminös, schwer, häßlich. Wer tut sich denn sowas peinliches an? Gerade für die Radreise sollte ein Telefon doch eher klein und auf dass wesentliche reduziert sein. Dank Nabendynamo-Ladung ist die Akkugröße nicht wichtig. Steckerloses Laden ist unterwegs Quatsch weil ineffizient.

Für die Reise würde ich immer nur ein gebrauchtes, möglichst kleines Gerät der vorletzten Generation nehmen: Sei es ein älteres Etrex oder ein Sony Z1 Compact. Beides gebraucht für 40 bis 80 Euro zu haben. Das kann man dann auch in der Mittagspause am Lenker lassen - weil es offensichtlich geringen Wiederverkaufswert hat. Eine längere Radreise geht stets "aufs Material". Neue Jubelelektronik hat da erst recht keine gute Überlebenschance.

Liebe Grüße
Maja
Nach oben   Versenden Drucken
#1325755 - 07.03.18 01:12 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: dmuell]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14938
Sailfish, LineageOS usw. SIND Android-Systeme. Das Zeug ist quelloffen programmiert, zumindest der entscheidende Kern. Die Ausspähanteile muss man ja nicht drauf machen bzw. nicht ein solches Gerät kaufen.
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1325782 - 07.03.18 09:40 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: derSammy]
dmuell
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 370
In Antwort auf: derSammy
Sailfish, LineageOS usw. SIND Android-Systeme. Das Zeug ist quelloffen programmiert, zumindest der entscheidende Kern. Die Ausspähanteile muss man ja nicht drauf machen bzw. nicht ein solches Gerät kaufen.

Ist das jetzt Deine Antwort auf meine Frage oder eine Belehrung?

Geändert von dmuell (07.03.18 09:48)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1325792 - 07.03.18 11:07 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: dmuell]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14938
Weder noch, ich wollte nur die Logik "Android=Trojaner" in Frage stellen. Das nackte Android ist ausschnüffelfrei, oder kannst du das Gegenteil belegen? Zum Trojaner wird es erst mit diversen Google-Apps (Chrom, Google Ortsdienste, etc.).

Eine gesammelte Liste von flashbaren Geräten ist mir nicht bekannt. Ist auch schwierig, nicht jedes Custom-ROM läuft ja auf jedem Endgerät. Aber die diversen ROM-Anbieter führen in der Regel Listen, welche Geräte unterstützt werden, ist alt eher eine "Reverse-Suche". Und wenn ein Gerät nicht auf den Listen steht, heißt es nicht, dass es nicht geht. Die Frage ist auch, welche Einschränkungen man als akzeptabel empfindet. Ich brauche z.B. die Knipser-Funktionalität nicht, aber wenn die Kamera nicht voll unterstützt wird, ist das für viele ein no-go.
Ich hab übrigens ein Fairphone, da gibt es "von Haus aus" ein quelloffenes Android drauf (Fairphone Open Source OS).
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1325820 - 07.03.18 13:06 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: derSammy]
Ulli Gue
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2036
In Antwort auf: derSammy
Ich hab übrigens ein Fairphone, da gibt es "von Haus aus" ein quelloffenes Android drauf (Fairphone Open Source OS).

Vor nicht allzu langer Zeit gabs da doch mal einen Artikel in selbiger ... Moment ... hier ist er.
Nun meine Frage. Welches Modell hast du und wie bist du zufrieden.
Gruß Ulli
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1325831 - 07.03.18 13:30 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: Ulli Gue]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14938
In Antwort auf: Ulli Gue

Nun meine Frage. Welches Modell hast du und wie bist du zufrieden.

Ich habe ein Fairphone 2, die erste Version kenne ich nicht. Die verlinkte Geschichte liest sich plakativ-negativ. Aber die Version 1 ist mittlerweile technisch so veraltet, dass ich verstehen kann, wenn die den Support und vor allem die Ersatzteilvorhaltung aufgegeben haben. Ich fasse meine Erfahrungen mal stichpunktartig zusammen:

- Die Lieferzeit war in meinem Fall indiskutabel. Januar 2017 bestellt, im August 2017 hatte ich es dann in der Hand (Liefertermin war zunächst Mai und ist mehrfach verschoben worden). Anscheinend wird nur gebaut, wo man sicher ist, dass es abgenommen wird. Dann macht eine Fabrik in China mal wieder eine Charge Fairphones (wenn auch alle ZuLi-Teile da sind). Und ein kleiner Container aus China ist halt ne Weile unterwegs. Apple füllt mehrere Container und produziert sicher locker und mit wenig Mehrkosten über den prognostizierten Bedarf um die Nachfrage voll bedienen zu können. Schnell, aber nicht nachhaltig.
- P/L-Verhältnis ist bei den Chinahändies sicher besser. 500€ muss man sich leisten wollen. Mir was es die Sache wert.
- Software und Hardware laufen bei mir unauffällig, stabil. Gibt regelmäßig Updates fürs OS und hatte noch keine App, die wegen Hard- oder Softwarerestriktionen nicht lief. Wenn es Probleme gab, dann weil ich mich von der Googlewelt fern halte (Wozu bitte braucht die Kirchentags-App die Google Ortsdienste????).
- Habe Apps bisher fast nur über fDroid bezogen. Da gibt es (fast) alles was ich brauche. Bin aber auch kein Hardcore-Nutzer, der eine lange App-Liste hat, die unbedingt laufen müssen. Wo ich Probleme habe: Die automatischen Updates über FDroid von den Apps funktionieren leider oft nicht. K.A., ob das an FDroid, den Apps oder dem Fairphone liegt. Da ich keine sicherheitssensible Software auf dem Smartphone habe, haben mir manuelle Updates hier immer gereicht.
- Ich bin (Elektro-)Bastler, die Sicherheit, dass ich einen Hardware-Defekt selbst repararieren könnte, ist mir aus Nachhaltigkeitsgründen schon dieses Gerät wert.
- Dual-Sim-Möglichkeit mag für einige sinnvoll sein, habe ich aber noch nich genutzt.
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1325841 - 07.03.18 14:09 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: derSammy]
kosemuckel
Nicht registriert
In Antwort auf: derSammy
Zum Trojaner wird es erst mit diversen Google-Apps (Chrom, Google Ortsdienste, etc.)
Auch dann wird es nicht zum Trojaner oder was auch immer Du darunter verstehst. Es wird einem ja nix 'untergejubelt', es ist jedem seine freie Entscheidung, ob man die Nutzung der Dienste in Anspruch nimmt oder nicht.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1325844 - 07.03.18 14:14 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: ]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14938
Naja, der Punkt ist ja, dass die Dinger schon rumschnüffeln, allein wenn sie drauf sind. Und das ist beim Auslieferungszustand von 98% aller Geräte der Fall. Man wird nicht gefragt, sondern muss selbst aktiv werden und den Kram mit viel Hirnschmalz aussperren.
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1325845 - 07.03.18 14:16 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: derSammy]
kosemuckel
Nicht registriert
Was soll den geschnüffelt werden, wenn Du ein Android-Phone OHNE Google-Account in Betrieb nimmst? Das erkläre mir doch bitte mal.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1325850 - 07.03.18 14:25 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: ]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14938
Was hat das mit dem Google-Account zu tun? Um Bewegungsdaten zu senden und Suchanfragen zu protokollieren, braucht es keinen Account, die Zuordnung zu einer UDID reicht völlig aus. Mittels Datenanalyse aus den von anderen Personen (z.B. Angehörigen) "freiwillig" überlassenen Daten ist es dann durch Datenabgleich für Google ein leichtes, der UDID auch eine wahre physische Identität zuzuordnen.
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1325852 - 07.03.18 14:26 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: Ulli Gue]
Mütze
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1923
Ich habe auch das Fairphone 2.
Bin zufrieden.
- - - - - - - - - - - - - - - -
Schotter gehört in meinen Geldbeutel, nicht auf den Radweg. Grüßchen, Ruth http://missesvelominiservice.jimdo.com
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1325855 - 07.03.18 14:34 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: derSammy]
kosemuckel
Nicht registriert
Hast Du für Deine Ausführen auch Belege?
Nach meinem Wissen macht die Datensammelei für Google nur Sinn im Zusammenhang mit einem Account. Dann viele der Apps funktionieren nur mit Account und bei den 'kritischen' Berechtigungen musst Du auch bei denen Deinen Segen erteilen - oder verweigern.
Und für Deine "wahre physische Identität" interessieren sich vllt. Strafverfolgungsbehörden, aber nicht Google. Das ist denen so egal, wer Du in persona bist, wie der berühmte Reissack in China. Für Google ist der User lediglich eine Nummer.
Statt mich immer über Google aufzuregen, würde ich mir lieber mal lohnendere Ziele auswählen.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1325863 - 07.03.18 15:06 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: ]
hal23562
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 275
Unterwegs in Frankreich

Früher war's Microsoft, jetzt Google und morgen ... vielleicht ... Äppel?? Ach neee, dieeee machen sowas ja nicht! Nööö ... und die Erde ist ne Scheibe.
Bei dieser ganzen Hysterie hilft den Hysterikern nur eins, kein Schmartphone, kein PC, keine Bank- und andere Karten, großer Bogen um Kameras usw..
Und trotzdem zirkulieren unsere Daten in allen möglichen Systemen: Einwohnermeldeamt, Finanzamt, Krankenversicherungen usw.. Konnte nicht vor einiger Zeit gerade noch verhindert werden, dass z.B. unsere Meldedaten hochoffiziell vom Staat und ohne unser Einverständnis an die Wirtschaft vertickt werden dürfen? Der selbe Staat übrigens, der sich doch so sehr um unseren Datenschutz sorgt?
Was schert mich da noch Google!

HAL
Mit dem Rad kommt man überall hin ... (frei nach Herbert Rittlinger)
Meine Website "Plünnenkreuzer"
Mein Blog "raus&weg-Blog"

Geändert von hal23562 (07.03.18 15:12)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1325876 - 07.03.18 15:50 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: ]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14938
In Antwort auf: kosemuckel
Hast Du für Deine Ausführen auch Belege?
Nach meinem Wissen macht die Datensammelei für Google nur Sinn im Zusammenhang mit einem Account. Dann viele der Apps funktionieren nur mit Account und bei den 'kritischen' Berechtigungen musst Du auch bei denen Deinen Segen erteilen - oder verweigern.

Wer welche Berechtigungen braucht, musst du mir nicht erzählen. Ich stelle immer wieder verwundert fest, wer was haben will (was offensichtlich nicht für die App selbst nötig wäre).
Dass Google sich (sehr gut) über die gesammelten Daten finanziert, ist ja bekannt und kein Geheimnis. Für was willst du Belege? Dass auch die Daten von Nutzern ohne Account erfasst werden? Google wäre ziemlich besch**rt, wenn sie die Daten von Nutzern ohne Acc einfach löschen würden. Sie auszuwerten, ist automatisiert derart spielend einfach, das ergäbe aus betrieblicher Sicht überhaupt keinen Sinn, darauf zu verzichten. Zumal dies auch betriebsstrategisch eine sehr wichtige Gruppe ist, die der "Googleskeptiker".

In Antwort auf: kosemuckel

Und für Deine "wahre physische Identität" interessieren sich vllt. Strafverfolgungsbehörden, aber nicht Google. Das ist denen so egal, wer Du in persona bist, wie der berühmte Reissack in China. Für Google ist der User lediglich eine Nummer.
Statt mich immer über Google aufzuregen, würde ich mir lieber mal lohnendere Ziele auswählen.

Natürlich pickt sich zunächst einmal niemand Einzelfälle aus so einer Gesamtdatenbank. Und ob Nummer oder Name ist Google völlig egal, wenn sie die Daten z.B. fürs Schalten von individueller Werbung verwenden. Ich wollte nur darauf hinaus, dass über die physische Identität ein Datenabgleich mit anderen Datenbanken z.B. möglich ist und die Datenerfassung keineswegs am Google-Account liegt.

Ich rege mich nicht über Google auf. Sie haben sich dieses Marktmonopol erkämpft und die dadurch gewonnene Macht zumindest für die Bevölkerung sichtbar bisher nicht ausgenutzt. Auch wirtschaftswissenschaftlich ist das Betriebsmodell von Google höchst interessant (Leistung wird mit Daten bezahlt; für Daten gibt es Geld).

Aber ich halte allein die Existenz einer so großen Personendatenbank, wie jene, über die Google verfügt, für extrem gefährlich und missbrauchsgefährdet - sei es durch staatliche Institutionen, durch Google selbst oder Einzelpersonen, die Zugriff haben. Auch das Monopol stellt eine große (Abhängigkeits-)Gefahr dar. Und ich habe für mich entschieden, dieser Firma nicht meine Daten auch noch in den Rachen zu werfen. Wenn andere da weniger Probleme mit haben - dann kann ich das nicht verhindern. Aber ich lasse mir auch nicht verbieten, auf potentielle Missbrauchsmöglichkeiten, die daraus erwachsen können, hinzuweisen. Im letzten Jahrhundert haben wir in Deutschland zwei Diktaturen erlebt, die mit deutlich mehr Aufwand viel weniger Daten von ihren Bürgern erfasst und missbräuchlich verwendet haben. Ich habe das nicht vergessen, bin aber zutiefst erstaunt, dass ich anscheinend einer absoluten Minderheitenposition angehöre, die da im direkten Vergleich ein sehr großes Gefahrenpotential in den aktuellen Entwicklungen sieht.
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1325886 - 07.03.18 16:11 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: derSammy]
kosemuckel
Nicht registriert
In Antwort auf: derSammy
Für was willst du Belege? Dass auch die Daten von Nutzern ohne Account erfasst werden?
Genau die. Ansonsten verbreitest Du hier lediglich eine Verschwörungstheorie, welche hierin gipfelt:
In Antwort auf: derSammy
Im letzten Jahrhundert haben wir in Deutschland zwei Diktaturen erlebt, die mit deutlich mehr Aufwand viel weniger Daten von ihren Bürgern erfasst und missbräuchlich verwendet haben.
Diese politischen Entwicklungen auf eine Ebene mit Google zu stellen ist dann doch ... ähm, ich steig hier besser mal aus.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1325891 - 07.03.18 16:34 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: ]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 7452
Wir leben in einem relativ sicheren Land. Angst vor Diktaturen brauchen wir hier noch nicht zu haben. Doch wie sieht es aus in der Türkei? In Polen wird öffentlich zur Denunziation aufgerufen.
Was passiert, wenn mein türkischer Kumpel kein Erdogan Fan ist und meine Kontakte auf seinem Handy schlummern.
Vielleicht bin ich paranoid. Doch dass sich viele überhaupt darüber Gedanken machen, zeigt die Gefahr auf, die durch die Verknüpfungen deiner Freunde entsteht und so bisher nicht denkbar war.
Rasterfahndung? Volkszählung? Lächerlich!
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1325894 - 07.03.18 16:41 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: Juergen]
kosemuckel
Nicht registriert
In Antwort auf: Juergen
Was passiert, wenn mein türkischer Kumpel kein Erdogan Fan ist und meine Kontakte auf seinem Handy schlummern.
Vermutlich dasselbe, als hätte er Deine Kontaktdaten auf einem Zettel an seiner Pinwand, eine Visitenkarte von Dir in seiner Brieftasche, eine Ansichtskarte von Dir in seinem Briefkasten oder als hätte er gestern Abend mit Dir übers Festnetz telefoniert. In allen Fällen sind Deine Daten von einer willigen Diktatur in Erfahrung zu bringen - nicht aufwändiger als von seinem Smartphone.
Happy Paranoia party zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1325910 - 07.03.18 17:19 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: ]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14938
Ich glaube du hast des Pudels Kern nicht erfasst. Um den Zettel an der Pinwand zu finden, muss ich einen verhältnismäßig riesigen Aufwand betreiben.
Wenn ich eine Liste aller "politisch verdächtigen kriminellen Elemente" haben will, dann ist das eine geschickte Anfrage an die Generaldatenbank. Und dann bist du schwups auf der Liste drauf.

Die Statistiker nennen das, worum es hier aus statistischer Sicht geht, "Fehler zweiter Art". Um die vermeintlichen Treffer, die keine Treffer sind. Wenn man auf Verdacht hin "ermittelt", dann passiert es auch, dass man mal einen Unschuldigen raus pickt.
Wenn du aber eine generelle Abfrage der Gesamtdatenbank durchführst, dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass unter den "Treffern" eine unschuldige Person ist, viel größer, als wenn nur auf konkreten Verdacht hin ermittelt wird!
Qualitativ passiert hier ganz schnell eine Beweislastumkehr. Es geht nicht mehr darum, dass der "Ermittler" dir die Schuld nachweisen muss. Er macht eine Datenbankabfrage und dann darf jeder, der "hängen bleibt" seine Unschuld beweisen. Selbst mit einer demokratischen, wohlgesonnenen Justiz nimmt bei diesen Ermittlungsansätzen, die von der Grundgesamtheit her ausgehen, die Gefahr von Fehlverurteilungen enorm zu!
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1325917 - 07.03.18 17:48 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: derSammy]
kosemuckel
Nicht registriert
Ich habe des Pudels Kern schon erfasst, keine Sorge, nur teile ich Deine Paranoia nicht mit Dir.
Und Deine ominöse Generaldatenbank würde ich auch gern mal sehen wollen, die es wohl irgendwo zu geben scheint verwirrt
Falls Du eine in D meinst:
- Deine Bank
- Dein FA
- Dieses Forum
- Die Liste von Hys weiter oben
- Deine neugierigen Nachbarn ...
Ich weiß nicht, was Du Dir da zusammenstrickst, aber wenn auch nur einer glaubt, dass es im Jahr 2018 noch so etwas wie Privatsphäre gibt oder man sich diese sogar bewahren könnte, dann kann ich nur mit den Augen rollen. Und es hilft da auch nicht, sich gegen ein, zwei oder fünf Global Player zu stellen oder denen zu entziehen, die ganzen Kleinen tragen auch ihren Mist dazu bei, Dich gläsern zu machen - für wen auch immer, der sich für Dich interessieren mag.
So, und jetzt bin ich hier wirklich raus, brauchst die Generaldatenbank also nicht rauszukramen.
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 6 von 7  < 1 2 3 4 5 6 7 >


www.bikefreaks.de