Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
19 Mitglieder (Spinatspinat, Kekser, CFJH, Shimpagnolo, azzuro, borstolone, felixs, lausebub, 5 unsichtbar), 83 Gäste und 284 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26241 Mitglieder
87854 Themen
1339797 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3598 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 2  1 2 >
Themenoptionen
#1321030 - 05.02.18 12:10 Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018
amati111
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 111
Hallo an Alle,
für meine Sommertour 7.07-23.07.2018 suche ich Mitradler.
Die Strecke von Avignon(Fr) bis Martigny (CH) verlauft über volgende Pässe

Mont Ventoux (1909 m)
Signal de Lure (1745 m)
Col d'Allos (2247 m)
Cime de la Bonette (2802 m)
Col de la Lombarde (2350 m)
Colle dei Morti (2481 m)
Colle d'Esischie (2370 m)
Colle di Sampeyre (2284 m)
Col d'Agnel (2746 m)
Col d'Izoard (2360 m)
Col de Montgenèvre (1860 m)
Sestriere (2033 m)
Col du Mont Cenis (2081 m)
Col de l'Iséran (2764 m)
Les Arcs 2000 (2120 m)
Col du Petit St. Bernard (2188 m)
Col du Grand St. Bernard (2473 m)
Col des Planches (1411 m)

Bin Mitte 40,übernachten im Zelt , beim schlechtes Wetter Pensionen oder Hotel.

Du: unter 90 Jahre alt,Radreiseerfahren, komplett mit eigene Ausrüstung ink. Navi.

Ich freue mich auf Rückmeldungen , beim fragen bitte PN

Gruß Michael
http://fs1.directupload.net/images/180205/qbvsdpup.jpg

Karte in Link gewandelt. Siehe auch:http://www.rad-forum.de/topics/521801#Post521801

Geändert von Juergen (05.02.18 13:53)
Nach oben   Versenden Drucken
#1321317 - 07.02.18 15:27 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: amati111]
Gepäcktour
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 472
Hallo Michael,
eine schöne, ambitionierte Tour in schönstem Gelände hast du da vor dir. Viele deiner Gipfel und Pässe kenne ich, allerdings nicht innerhalb einer Tour.
Die Auffahrt zum Colle di Sampeyre / Esischie führt dich durch die Elva Schlucht und die war 2014 wegen Steinschlag gesperrt. Die Italiener machen es sich da einfach. Statt die Strecke zu sichern, stellen sie lieber Sperrungen auf. Ich bin trotzdem da hoch und es war eine wunderschöne, einsame Fahrt im Regen bis Elva.
Liebe Grüße, Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#1321467 - 08.02.18 15:22 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: Gepäcktour]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13813
In Antwort auf: Gepäcktour

Die Auffahrt zum Colle di Sampeyre / Esischie führt dich durch die Elva Schlucht und die war 2014 wegen Steinschlag gesperrt. Die Italiener machen es sich da einfach. Statt die Strecke zu sichern, stellen sie lieber Sperrungen auf. Ich bin trotzdem da hoch und es war eine wunderschöne, einsame Fahrt im Regen bis Elva.

So einfach ist das nicht, wenn du die Berge und das Tal kennen solltest. Die Brüchigkeit des Gesteins ist augenfällig sichtbar. Es geht auch ums Geld. Zur Sanierung gibt es Schätzungen über mehrere Millionen Euro, eine spricht von 14 Mio. - und dabei ist nicht einmal die nachhaltige Sicherung zu garantieren, wie die Hydrogeologen sagen. Es ist keine reiche Gegend, die Straße ohne zentrale Bedeutung. Die Diskussion geht darum, ob z.B. auf eigene Gefahr die Straße mal frei gegeben wird oder evtl. per Maut Einnahmen erschlossen werden sollen. Derzeit fährt man ohne Erlaubnis, auf Risiko und ggf. auch mit Strafzuweisung, womit ich aber zumindest für Radler nicht rechnen würde. Im Zweifel gibt es eine Alternative nahe bei - da ist auch nicht viel Verkehr. Für einige Bewohner von Elva allerdings ein Umweg, für Landschaftsgenießer entfällt die spektakuläre Schlucht. Aber eigentlich ist in der Gegend fast jeder Meter eine Würdigung wert. schmunzel

@ amati: Partner wirst du wohl kaum bekommen, zwinker gratuliere dir aber schon zur Wahl, am Signal de Lure vorbeizufahren. Es ist quasi ein verwandter des Mont Ventoux, zumindest in den oberen Etagen. Ich empfehle die Anfahrt über Forcalquier, ein sehr hübsch verwinkelter Ort auf einen kleinen Bergkuppe, weil man so noch eine Hochebene mit besonderen Steinformationen (Les Mourres, Absitzen zum Spaziergang empfohlen) in Richtung St-Étienne-les-Orgues quert.
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Nach oben   Versenden Drucken
#1321529 - 09.02.18 08:01 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: veloträumer]
Gepäcktour
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 472
Mathias, da hast du wohl Recht. Und deine Informationen sind sicher neueren Datums als meine von 2015 ( und nicht 2014)? Ich bin immer wieder fasziniert von deinem großen Wissensschatz über den gesamten Alpenraum. Ich vermute ja schon länger, dass du gar keiner Erwerbstätigkeit nachgehst, sondern hauptberuflicher Experte bist.
Liebe Grüße, Thomas

Geändert von Gepäcktour (09.02.18 08:02)
Nach oben   Versenden Drucken
#1321542 - 09.02.18 09:42 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: veloträumer]
amati111
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 111
Zitat:
Ich empfehle die Anfahrt über Forcalquier, ein sehr hübsch verwinkelter Ort auf einen kleinen Bergkuppe,

Schade liegt nicht am Weg, fahre : Banon-St-Étienne-les-Orgues-Signal de Lure.
Alles mitnehmen geht nicht...
Aber Danke dir.
Nach oben   Versenden Drucken
#1321577 - 09.02.18 12:25 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: amati111]
velOlaf
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 683
Wenn du vom Mont Ventoux über Sault und Ferrassières den kleinen Buckel Col de l`Homme Mort überquerst, kannst du schon sehen, worauf du dich wenige Tage später freuen kannst schmunzel
https://get.google.com/albumarchive/1060...=CNmVxdjFh4SEIQ
Tolle Tour und viel Spaß
Grüße von Olaf
N'arrête pas. Le vélo, c'est la santé. (Luneau)
Nach oben   Versenden Drucken
#1324183 - 25.02.18 15:17 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: amati111]
Kassandra
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4

Wir sind 2016 vom Izoard (absoluter Lieblings-Pass) zum Agnel gefahren und haben hier http://www.hotel-lalobio-queyras.com/index.html übernachtet. - Falls es regnen sollte.... schmunzel

Gruß vom Bodensee
Nach oben   Versenden Drucken
#1327667 - 19.03.18 12:00 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: amati111]
amati111
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 111
So Leute!
es ist schon die Zeit Tikets zureservieren.
Ich habe mehr Interesse für so eine schöne auch anspruchsvolle Tour erwartet.
Grus Michael


Nach oben   Versenden Drucken
#1327722 - 19.03.18 15:21 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: amati111]
sugu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 489
Nu sei mal nicht so eingeschnappt:

- Es muss ein Radler sein, der hier im Forum mitliest.
- Es ist eine Tour, die mehr Fitness verlangt, als der normale Durchschnittsradler (auch hier im Forum) üblicherweise hat.
- Es sind 14 Tage im Sommer, wo der Termin passen muss.
- Nicht jeder mag Übernachtungen im Zelt.

Das muss passen, und jeder Punkt schränkt die Zahl derer stark ein, die mitfahren können. Unterwegs wirst du den ein oder anderen Radler treffen, und frag die mal, wie viele der hier genannten Punkte auf sie zutreffen (ich kann dieses Jahr nur eine Tour Woche Ende September für eine Woche fahren)

Geändert von sugu (19.03.18 15:23)
Nach oben   Versenden Drucken
#1327748 - 19.03.18 17:43 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: sugu]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13813
Das Wichtigste hast du vergessen: Der Kandidat muss auch noch ein Navi haben... lach wirr
Absolutes Ausschlusskriterium für mich. träller
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Nach oben   Versenden Drucken
#1327791 - 19.03.18 22:23 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: amati111]
Schamel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 329
Moin Michael,


Ich hätte schon Interesse, musste aber meinen Urlaub schon im vorraus planen und mit meiner Freundin abstimmen. Solltest Du niemanden finden und die Strecke alleine fahren: Macht bei der Route nix: Die ist auch alleine ziemlich geil. Und Gesellschaft findet man auf campings oder Anstiegen immer. DA die Strecke nicht ganz leicht ist ist der Kreis potentieller Mitfahrer schon im vornherein begrenst. Mach dir nichts draus!

Lg,

Matthias

PS: Falls Du aber noch mehr Berge, noch mehr Höhenmeter und noch mehr Strecke in diesem Jahr brauchst: Fahre doch den Mille du Sud mit! dafür
Nach oben   Versenden Drucken
#1327810 - 20.03.18 08:34 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: sugu]
Gepäcktour
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 472
Viele fahren - so wie ich - auch lieber alleine los.
Nach oben   Versenden Drucken
#1327814 - 20.03.18 09:00 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: Gepäcktour]
Holger
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14497
In Antwort auf: Gepäcktour
Viele fahren - so wie ich - auch lieber alleine los.

So isses. Ich auch. Und ich fahre lueber Nord-Süd als Süd-Nord - lieber in die Sonne
.
Nach oben   Versenden Drucken
#1327824 - 20.03.18 10:17 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: amati111]
joey_66
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 197
Unterwegs in Deutschland

In Antwort auf: amati111
Hallo an Alle,
für meine Sommertour 7.07-23.07.2018 suche ich Mitradler.


Hallo Michael,
eine bestimmt schöne und anspruchsvolle Tour die da vor hast.
Wir haben ja so manche Tour gemacht, aber Dir selbst fällt nicht
auf, dass Du inzwischen in einer eigenen Liga unterwegs bist :-)
Ich wünsche Dir viel Spaß und bleib gesund. Bonne route !
Grüße auch an die Family :-)
LG Jochen
Du kannst deinem Leben nicht mehr Tage hinzufügen, also füge Deinen Tagen mehr Leben hinzu.

Geändert von joey_66 (20.03.18 10:18)
Nach oben   Versenden Drucken
#1327828 - 20.03.18 10:58 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: joey_66]
amati111
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 111
@joey_66
danke Joche ! Irgendwann fahren wir wieder zusammen schmunzel

@sugu
Zitat:
Es sind 14 Tage im Sommer, wo der Termin passen muss.

Wenn Termin nicht passt kann ich zu Not 1/2 Wochen verschieben , aber nicht mehr.

Zitat:
Nicht jeder mag Übernachtungen im Zelt.

Wir ( ich und meine Kumpel, der dieses jahr aus Familiengrunden nich mitfahren kann) haben schon in 2015 eine Tour in Fr. Alpen mit vorgebuchten Hotels gemacht. Das Wetter hat unsere Pläne kaputtgemacht.
Lieber mit Zelt, und wenn regnet ins Hotels, so bleibt man flexibel.

@veloträumer
Zitat:
Der Kandidat muss auch noch ein Navi haben... lach wirr
Absolutes Ausschlusskriterium für mich.

Ich glaube mit Altersbegrenzung habe ich mehrere Kandidaten gecanselt grins

@Schamel
Zitat:
musste aber meinen Urlaub schon im vorraus planen und mit meiner Freundin abstimmen.

genau ist bei mir auch, aber wir haben noch 5 Monaten vor.

@Gepäcktour
Zitat:
Viele fahren - so wie ich - auch lieber alleine los.

99% Radreisende die ich unterwegs traf wissen diese Forum überhaupt nicht. wirr
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1327839 - 20.03.18 12:42 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: amati111]
Holger
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14497
In Antwort auf: amati111
[...]
[zile fahren - so wie ich - auch lieber alleine los.

99% Radreisende die ich unterwegs traf wissen diese Forum überhaupt nicht. wirr
[/zitat]
Das überrascht mich nicht, hätte ähnliches vermutet. Foren sind zudem gefühlt auf dem absteigenden Ast, u.a. seit Facebook & Co.
Aber was hat das mit dem Alleinreusen zu tun?
.
Nach oben   Versenden Drucken
#1327844 - 20.03.18 13:29 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: amati111]
sugu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 489
Zitat:

Zitat:

@sugu
[zitat]Es sind 14 Tage im Sommer, wo der Termin passen muss.

Wenn Termin nicht passt kann ich zu Not 1/2 Wochen verschieben , aber nicht mehr.

Ich fahre erst Ende September, und auch nur für eine Woche :-(
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1327965 - 21.03.18 11:01 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: amati111]
JohnyW
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7209
In Antwort auf: amati111

Ich habe mehr Interesse für so eine schöne auch anspruchsvolle Tour erwartet.

meine Erfahrung: komm auf die Forumstreffen, da lernst andere Verrückte kennen und danach ist es mit Reisepartnersuche einfach.

Mittlerweile habe ich mehr Reisepartner als Zeit zum Radreisen grins

Grüße
Thomas
Homepage: http://thomasontour.de
Neu 21.10.2009: 2. Bericht Projekt Hessen aus dem Jahr 2007
Nach oben   Versenden Drucken
#1328055 - 21.03.18 20:09 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: amati111]
Gerhard O
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 200
Hallo Michael,
ich denke, JohnyW hat recht:
In Antwort auf: JohnyW
meine Erfahrung: komm auf die Forumstreffen, da lernst andere Verrückte kennen und danach ist es mit Reisepartnersuche einfach.
Ich werde auch zum Forumstreffen fahren. Falls du in der Himmelsfahrtwoche Zeit hast, können wir zusammen fahren. Ich werde Sonntag starten, fahre allerdings das erste Stück mit der Bahn. Mittwoch Nachnittag will ich in Lauterbourg sein. Nach dem Treffen wede ich voraussichtlich noch ca. 4 Wochen auf Tour sein (Frankreich, Belgien, Niederlande). Im Juli/August kann ich leider nicht fahren, da habe ich Urlaub mit meiner Frau gebucht.

Und Jochen hat recht: Du fährst inzwischen in so einer so starken Liga, daß nur wenige mithalten können!

Viel Erfolg bei der Partnersuche
Gerhard
___
lieber ein gemeiner Berg als ein hinterhältiger Wind
Nach oben   Versenden Drucken
#1331858 - 14.04.18 17:53 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: Gerhard O]
amati111
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 111
Hallo Gerhard,
ich versuche zum Forumstreffen auch kommen , aber ist schwer..ich habe schon ganze Urlaub verplant.
Gruß Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#1335637 - 06.05.18 16:12 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: amati111]
Joda
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 45
....hab so eine Tour für 2019 im Auge !
Evtl. jemand Interesse ?
Gruß aus Bochum
Möge die Macht mit mir sein
Nach oben   Versenden Drucken
#1336030 - 08.05.18 16:09 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: Joda]
amati111
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 111
Hallo Joda,
langfristig planen ist schon Mal nicht schlecht , aber heute haben wir Brexit, morgen Franexit oder italexit wer weist? lach
Letztes Jahr während unseren Aplentour haben wir am CP in kleine Schweizer Dorf Bondo übernachtet
saß so aus Bild
paar Monaten später Link
Mitfahrer habe ich noch nicht gefunden , nur Interessenten.
LG Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#1338101 - 20.05.18 16:03 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: amati111]
Georg K.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 25
Bin letztes Jahr eine ähnliche Tour (Route des grandes Alpes + Ventoux) gefahren. Habe am Cormet de Roseland einen Franzosen kennen gelernt und bin mit ihm bis Monaco zusammen gefahren. Es war Traumhaft schön. Fahre dieses Jahr wieder da runter, aber erst ab dem 16.7. . Vom Genfer See Richtung Annecy, ,Col de Madeleine, Croix de fer, Alpe Huez,
sarenne, lautaret, Briancon, sestriere über Turin zum Comer see, Stifser Joch , Timmelsjoch, zum Bodensee. Kann sich auch noch spontan ändern zwinker . Vielleicht lernst du da unten einen Mitfahrer kennen.
Viel spaß wünsche ich dir
Nach oben   Versenden Drucken
#1341602 - 09.06.18 09:47 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: Georg K.]
amati111
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 111
Zitat:
Vielleicht lernst du da unten einen Mitfahrer kennen.

Hallo Georg,
ich hoffe es auch!
Die Pässe warten schon auf mich lach
Nach oben   Versenden Drucken
#1342021 - 12.06.18 10:37 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: amati111]
amati111
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 111
Hallo an Alle,

Tickets sind schon bereits gekauft.
Ich fahre in oben genannten Zeitraum, wer sich spontan entschiedet anzuschließen : Herzlich Willkommen!

Gruß Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#1343342 - 18.06.18 20:54 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: amati111]
bikebieneberlin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 482
Hi, Beitrag gerade erst gelesen grins
Denke Deine Kriterien zu erfüllen und fühle mich aufgrund meiner aktuellen MTB-Trailtouren fit. Erfahrungen bringe ich reichlich mit.

ABER: Ich kann nicht zum angegebenen Zeitraum, bin später von Biarritz zum Mittelmeer unterwegs träller cool cool Eben auch mit Zelt entspannt, was die Tour so bringt. Werde mir allerdings mehr Zeit nehmen können und schaue mal.

Die französische Seite boykottiere ich. Aufgrund diesjähriger Negativerfahrung beim Umsteigen in Paris zum Thema Handgepäck sowie allgemeine Kontrolle bin ich nicht sonderlich positiv auf die french-men zu sprechen.

Scheint wohl auch problematisch, wenn man per Zug nach D zurück möchte, das funzt nur, wenn Du viiiiieeel Zeit investierst. Die sitze ich dann lieber im Sattel.

Viel Spaß wünsche ich Dir

PS: Zum Thema andere Liga, ... ja, das stimmt, Berge und Kondition sind einigen, aber nicht vielen hier im Forum vorbehalten.
Grüße von hier, Bianka
____________________________________________________
Nach oben   Versenden Drucken
#1343999 - 23.06.18 11:25 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: bikebieneberlin]
amati111
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 111
Zitat:
Die französische Seite boykottiere ich. Aufgrund diesjähriger Negativerfahrung beim Umsteigen in Paris zum Thema Handgepäck sowie allgemeine Kontrolle

Deswegen habe ich mich entschieden mit direkte Nachtbus Düsseldorf-Marseille einzureisen.
Von Marseille bis Avignon mit TGV oder TER, ich glaube eher TER dauert länger da kann ich mein Rad zusammenbauen und sofort losfahren.
LG Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#1345171 - 02.07.18 17:28 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: bikebieneberlin]
joey_66
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 197
Unterwegs in Deutschland

In Antwort auf: bikebieneberlin
Zum Thema andere Liga, ... ja, das stimmt, Berge und Kondition sind einigen, aber nicht vielen hier im Forum vorbehalten.

Hallo Michael,
Danke für Deine Anfrage auf meiner Website, habe Dir dort auch geantwortet.
Für Deine bevorstehende tolle Tour allzeit bonne Route.
Freue mich schon auf schöne Bilder.
LG Jochen
Du kannst deinem Leben nicht mehr Tage hinzufügen, also füge Deinen Tagen mehr Leben hinzu.
Nach oben   Versenden Drucken
#1348177 - 25.07.18 11:18 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: amati111]
amati111
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 111
Zitat:
Mont Ventoux (1909 m)
Signal de Lure (1745 m)
Col d'Allos (2247 m)
Cime de la Bonette (2802 m)
Col de la Lombarde (2350 m)
Colle dei Morti (2481 m)
Colle d'Esischie (2370 m)
Colle di Sampeyre (2284 m)
Col d'Agnel (2746 m)
Col d'Izoard (2360 m)
Col de Montgenèvre (1860 m)
Sestriere (2033 m)
Col du Mont Cenis (2081 m)
Col de l'Iséran (2764 m)
Les Arcs 2000 (2120 m)
Col du Petit St. Bernard (2188 m)
Col du Grand St. Bernard (2473 m)
Col des Planches (1411 m)


Hallo an Alle ,

ich bin Gestern von die Reise zurück
Hat alles super geklappt!
Bilder

@Schamel
Zitat:
Gesellschaft findet man auf campings oder Anstiegen immer.

Du hast Recht zu 100%!

Gruß Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#1348594 - 28.07.18 18:44 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: amati111]
cycliste
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 337
Respekt!
Viele Grüße, Martin
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 2  1 2 >


www.bikefreaks.de