Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
18 Mitglieder (19matthias75, Schamel, derSammy, Holger, valentin86, Räuber Kneißl, thomas-b, bikegym, 4 unsichtbar), 85 Gäste und 41 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26083 Mitglieder
87241 Themen
1328331 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3717 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1326604 - 12.03.18 20:41 Frage Ritzel/STI/Kasette Kombination
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 4676
Hallo!
Ich habe an einem Rad folgende Kombi, die ich nur bis 5 Prozent Steigung gut fahren kann - hätte aber deutlich kleinere Gänge. Die zwei größten Gänge nutze ich fast nie, können auch etwas kleiner sein. Bei dem Mischmasch - siehe unten - und den Herstellervorgaben blicke ich gar nicht mehr durch, was ich verändern kann, damit Umwerfer/Schaltbremsgriffe etc weiter harmonieren..
Am einfachsten wäre vermutlich, die zwei Zahnrädrn vorn zu wechseln. Am teuersten auf Dreifachkurbel samt neuer STI zu wechseln. Ich möchte möglichst wenig investieren.

Tipps?

28 Zoll
Kurbel SRAM Via Centro, 48/32T
Umwerfer Shimano Alivio
Hinten Shimano Deore
Cassette Shimano HG-50, 11-34 9 fach
Schalt/Bremsgriffe Sora 9 fach
Hier nur privat unterwegs (Gewerblich: Autor)

Geändert von ro-77654 (12.03.18 20:42)
Nach oben   Versenden Drucken
#1326609 - 12.03.18 20:58 Re: Frage Ritzel/STI/Kasette Kombination [Re: ro-77654]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4925
Da die Kurbel nur eine 104mm Aufnahme zu haben scheint kommst du da nicht weiter runter. Das einfachste und günstigste wäre eine größere Kassette zu verbauen 11-36 oder (gibts aus China, siehe Ebay 292305007316) 11-40. Hinten wäre ein Shadow-Schaltwerk vonnöten um die ganz großen Ritzel schalten zu können.
Nach oben   Versenden Drucken
#1326610 - 12.03.18 20:58 Re: Frage Ritzel/STI/Kasette Kombination [Re: ro-77654]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5366
Unterwegs in Britisches Territorium im Indischen Ozean

In Antwort auf: ro-77654

28 Zoll
Kurbel SRAM Via Centro, 48/32T
Umwerfer Shimano Alivio
Hinten Shimano Deore
Cassette Shimano HG-50, 11-34 9 fach
Schalt/Bremsgriffe Sora 9 fach


Preiswerteste Lösung (so 25 Eier):

Eine Alivio Kurbel kaufen und das 42 Blatt auf ebay verticken? (oder mit einem feschen Bashguard ersetzen, aber halt, dass verdoppelt die Kosten zwinker )
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet

Geändert von panta-rhei (12.03.18 20:59)
Nach oben   Versenden Drucken
#1326611 - 12.03.18 21:06 Re: Frage Ritzel/STI/Kasette Kombination [Re: panta-rhei]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 4676
Interessante Idee. Zwei Fragen:

Wenn ich die Alivio mit 22 32 42 nehme, wäre 32 doch "oben" etwas kurz. Kann ich da auch mittig ein Kettenblatt um die 38/40 Zähne montieren, und der Umwerfer funktioniert noch?




Hier nur privat unterwegs (Gewerblich: Autor)

Geändert von ro-77654 (12.03.18 21:06)
Nach oben   Versenden Drucken
#1326614 - 12.03.18 21:12 Re: Frage Ritzel/STI/Kasette Kombination [Re: ro-77654]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5366
Unterwegs in Britisches Territorium im Indischen Ozean

In Antwort auf: ro-77654
Interessante Idee. Zwei Fragen:

Wenn ich die Alivio mit 22 32 42 nehme, wäre 32 doch "oben" etwas kurz. Kann ich da auch mittig ein Kettenblatt um die 38/40 Zähne montieren, und der Umwerfer funktioniert noch?

22/40 geht schon noch, hatte zeitlang 15/32 ...

Aber "etwas kurz" ist relativ: Mit einem beladenen Reiserad und einer hohen Trittfrequenz um die 90 kommt man damit gut voran - habe an 2 Reiserädern 32 als grösstes an der 3fach-Kurbel und vermisse nix.

Als Stadtflitzer dürfte es natürlich etwas schneller sein, allerdings fahre ich da auch die kleineren Blätter ungenutzt spaziern.
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
#1326615 - 12.03.18 21:18 Re: Frage Ritzel/STI/Kasette Kombination [Re: panta-rhei]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4925
In Antwort auf: panta-rhei

Preiswerteste Lösung (so 25 Eier):

Mal abgesehen davon daß man eine Alivio-Kurbel auch schon nicht mehr unter 40€ bekommt, braucht er dann auch noch das passende Lager +ca. 15€. Diese SRAM-Kurbel scheint ein Power-Spline-Lager zu benutzen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1326635 - 12.03.18 22:45 Re: Frage Ritzel/STI/Kasette Kombination [Re: ro-77654]
habediehre
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 888
Vlt. die hier?
Acera 22-36
Da steht allerdings was von breiterer Kettenlinie. Müsstest Du prüfen, ob Du das mit kürzerer Achse korrigieren kannst, bzw. ob Dein Umwerfer das noch schafft.
Gruß Ekki
Nach oben   Versenden Drucken
#1327836 - 20.03.18 12:26 Re: Frage Ritzel/STI/Kasette Kombination [Re: ro-77654]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 4676
Noch zwei Fragen: der Umwerfer ist "Alivio". Typenbezeichnung habe ich nicht entdeckt. Online habe ich die nur dreifach gefunden. Frage: Kann ich den auch für dreifach nutzen? Oder gibt es den auch zweifach?
Hier nur privat unterwegs (Gewerblich: Autor)
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de