Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
16 Mitglieder (oly, max saikels, Uki53, Stylist Robert, MatthiasM, Andreas., Bart D., 6 unsichtbar), 78 Gäste und 232 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26176 Mitglieder
87643 Themen
1337236 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3643 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1328250 - 22.03.18 18:01 Viva Mexico
tommy.cgn
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 92
Hallo zusammen,

habe gerade eine Tour in Asien ( diesmal ohne Rad traurig ) hinter mir und kann es kaum erwarten, bald wieder loszuziehen. Die nächste größere Tour startet im 1. Quartal 2019 für rd. 4 bis 5 Wochen und es soll auf die Yucatan-Halbinsel nach Mexiko gehen. Möglich sind auch Abstecher nach Belize und/oder Guatemala. Das Ziel ist abwechslungsreich und bietet von Traumstränden, über Maya-Kultur bis leckerem Essen einiges.

Schreibe rechtzeitig, damit noch genügend Zeit für die Abstimmung und gemeinsame Planung besteht.

Bin selbst radreiseerfahren in und außerhalb Europas und komme aus dem Rheinland.
Tagestetappen von rd. 60 bis 140 km, je nach Lust und Laune. Schaue auch gerne links und rechts des Weges und möchte nicht nur einfach "durchbrettern". Dennoch darf es auch ruhig sportlich zugehen.

Wer sich angesprochen fühlt kann sich gerne melden und wir können dann ausführlicher quatschen. Bitte per PN.

Tom
Nach oben   Versenden Drucken
#1342833 - 15.06.18 19:07 Re: Viva Mexico [Re: tommy.cgn]
tommy.cgn
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 92
Hallo zusammen,

nochmal ne kuze Erinnerung: Anfang nächsten Jahres solls losgehen.
Noch jemand dabei?
Nach oben   Versenden Drucken
#1344024 - 23.06.18 14:54 Re: Viva Mexico [Re: tommy.cgn]
Jan1979
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 34
Hi Tom,
wenn du Tipps brauchst oder Anregungen - hablo español und bin mal von Cancún bis San José (Costa Rica) gefahren...
http://www.gpsies.com/
Benutzername: Jan1979
Nach oben   Versenden Drucken
#1346245 - 09.07.18 11:01 Re: Viva Mexico [Re: tommy.cgn]
Marisa
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 106
Ebenfalls für Tips und Anregungen offen.... Cancun - Panama City vor einigen Jahren.
Yucatan ist zwischen den spannenden Orten weniger spannend.... meiner Meinung nach.
Nach oben   Versenden Drucken
#1346734 - 12.07.18 19:34 Re: Viva Mexico [Re: tommy.cgn]
markus-1969
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 91

bist sicher, daß du nach Mexico willst ?

Holger Franz in Mexico verschollen (Treffpunkt)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1346736 - 12.07.18 19:41 Re: Viva Mexico [Re: markus-1969]
blue
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 390
Unangebracht verärgert Mexiko ist riesig und man kann kritische Regionen durchaus meiden. Abgesehen davon, dass man auch hier zur falschen Zeit am falschen Ort sein kann, mit entsprechenden Konsequenzen.
Dieses Jahr sind in meinem Wohnort im Übrigen schon mehr Radfahrer ums Leben gekommen als deutsche Touris in Mexiko. Ich fahre trotzdem noch.

Geändert von blue (12.07.18 19:42)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1346756 - 12.07.18 21:47 Re: Viva Mexico [Re: blue]
tommy.cgn
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 92
Hallo zusammen,

die angesprochenen Berichte über die beiden getöteten Radler in Mexiko habe ich durchaus zur Kenntnis genommen. Denke dennoch, dass die Halbinsel Yucatan zu den sichereren Gebieten in Mexiko gehört, was die Kriminalität und Gewaltdelikte angeht. Dieses Thema ist schon ausgiebig in einigen anderen Threats behandelt worden. Daher wäre es schön, wenn man sich hier im Forum für Reisepartner nur zu diesem Thema äußern würde. Im Übrigen sind Mitradler/innen nach wie vor willkommen.

Tom
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1346758 - 12.07.18 21:55 Re: Viva Mexico [Re: tommy.cgn]
blue
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 390
In Antwort auf: tommy.cgn
...Denke dennoch, dass die Halbinsel Yucatan zu den sichereren Gebieten in Mexiko gehört, was die Kriminalität und Gewaltdelikte angeht...
Sehe ich auch so. Eine ehemalige Kollegin kommt aus der Ecke und hat das ähnlich beschrieben. Viel Erfolg bei der Mitradler-Suche schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de