Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
15 Mitglieder (Tjedeus, macbookmatthes, grobi, 8 unsichtbar), 67 Gäste und 205 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26176 Mitglieder
87644 Themen
1336158 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3640 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1336885 - 14.05.18 13:38 USA/Canada westcoast - Streckenempfehlungen
Rolly54
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 133
Unterwegs in Deutschland

Hallo, US-Erfahrene. Wir hirnen gerade sehr rum, welche der vielen Möglichkeiten wir denn machen sollen.
Grobplan A ist Anfang/Mitte Juli (ja, das ist bald!) nach Vancouver, evtl. V. Island, dann Jasper und Banff (1 Monat). Den ACA Great parks north und south ,mit Verbindungsstück TransAm. Gesamt ca. 3000 miles/4800km).Dann, wenn überhaupt noch innerhalb der 3 Monate USA-Zeit, Teile von Thomas (Cruising)s tour durch den Südwesten.(1500 miles/2400 km)
Plan B wäre die ACA Sierra Cascades (2400 miles/3800km) mit vorher bisschen Canada und evtl. Abstecher nach Utah/Nevada zum Schluss.
Und dann gibts ja noch die Pacific Coast route, die man dabei zT mit einbauen könnte. Aber die soll viel befahren sein
Danach nach Baja weiterzureisen, Mexico, und Februar zurück nach hause.
Höhenmeter-mäßig ist Plan A mit 45.000Hm sogar einfacher (ich glaubs net, sind doch die Rockies) als Plan B mit 60.000Hm.

Entscheidungshilfen, eigene Erfahrungen (auch zum Punkt Jahreszeit und vorgenommene Km) oder Tipps zu Infos werden gerne genommen.

PS Wenn jmd noch ACA Karten digital dazu abzugeben hat, kann ich auch gebrauchen.(Auch gegen cash)

Thanks, Rolf

Geändert von Rolly54 (14.05.18 13:40)
Nach oben   Versenden Drucken
#1336906 - 14.05.18 15:04 Re: USA/Canada westcoast - Streckenempfehlungen [Re: Rolly54]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 4730
Hallo!
Im Winter hat mir Dead Valley - Baker - Mojave Preserve - Joshua Tree NP sehr gut gefallen. Ab da könnt ihr über Anza Borrego und den Grenzort Tecate auf die Baja.
Hier nur privat unterwegs (Gewerblich: Autor)
Nach oben   Versenden Drucken
#1337390 - 16.05.18 08:29 Re: USA/Canada westcoast - Streckenempfehlungen [Re: Rolly54]
Cruising
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1038
Hi Rolf,

wahrscheinlich musst du Mut zur Lücke beweisen und dich entscheiden, ob du über die Westküste beginnst oder über die Great Parks Route. Von der Pacific Coast hat uns der Oregon-Abschnitt am besten gefallen, dann könntest du bis SF radeln und von dort über Yosemite und das Death Valley nach Vegas. Dann unsere Tour ganz oder teilweise anhängen und weiter nach Mexiko. Auf dem Weg könntest du noch die Region um Tucson mit ein paar sehenswerten Kaktusparks mitnehmen - alles halt wie es zeitlich reicht.

Knackpunkt dieser Variante wäre der Tioga Pass (+3000 hm), der schon früh Wintersperre haben kann (googeln, meine aber, manchmal schon Ende September).

Ich glaube, persönlich würde ich der Great Parks Route den Vorzug geben, schon wegen Yellowstone, doch das ist leicht gesagt, weil wir die Küstenstrecke halt kennen und die andere nicht lach Dabei auf jeden Fall Mesa Verde mitnehmen, den NP haben wir vor vielen Jahren mal mit dem Auto besucht, den fanden wir echt klasse.

Viel Erfolg bei der richtigen Streckenwahl zwinker Und die Baja hat uns einst auch super gefallen - vielleicht dann nach Los Mochis übersetzen und mit der Bahn durch die Barranca de Cobre. Einen (allerdings ziemlich alten) Bericht dazu findest du auf unserer Seite bei der Panamericana-Tour.

Gruß Thomas
www.bikeamerica.de
Cycle. Recycle. For a better world...
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de