Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
19 Mitglieder (Durness, Thomas S, meterfresser, Werni, Tom Bombadil, Mikrobi, 7 unsichtbar), 42 Gäste und 219 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26257 Mitglieder
87877 Themen
1340055 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3604 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1340895 - 05.06.18 14:37 Forumsmitglied tödlich verunfallt...
HeinzH.
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9165
Hallo Freunde,
erst gestern erfuhr ich, daß Christoph Hipp am 23.Mai in seinem VM tödlich verunglückt ist. Einige von uns hier werden Christoph gekannt haben;
er war auch aktiver Reiseradler und unter seinem Klarnamen passives Mitglied dieses Forums.
Siehe auch die aktuelle Startseite des HPV Deutschland e.V.
Ich bin traurig...
HeinzH.
Demokratie lebt vom selbstbestimmten Mitmachen der Bürger...

Geändert von Keine Ahnung (05.06.18 15:59)
Änderungsgrund: Link ergänzt
Nach oben   Versenden Drucken
#1340903 - 05.06.18 15:47 Re: Forumsmitglied tödlich verunfallt... [Re: HeinzH.]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 7870
Ob man die Leute kennt oder nicht - derartige Unfälle sind immer schlimme Nachrichten, die einen traurig und nachdenklich machen traurig
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1340906 - 05.06.18 16:39 Re: Forumsmitglied tödlich verunfallt... [Re: HeinzH.]
irg
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3445
Traurig! So schnell kann es gehen!

georg
Nach oben   Versenden Drucken
#1341085 - 06.06.18 15:04 Re: Forumsmitglied tödlich verunfallt... [Re: HeinzH.]
redfalo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1535
Oh je, ich kannte Christoph nicht, habe aber ein paar andere Velomobil-fahrende Freunde. Das ist tragisch. Hier eine etwas ausführlichere Pressemitteilung. Allen Angehörigen und Freunden, vor allem der Ehefrau, die den Unfall mit ansehen musste, mein Beileid. Und meine Gedanken gelten auch dem Autofahrer, der sicher ebenfalls traumatisiert ist.
"There are loads of reasons why you can't do it but you just have to ignore them and get on with it." (Martin Brice)

RRtY *** Brevet-Selbsthilfegruppe *** Mein Blog "Cycling Intelligence"




Nach oben   Versenden Drucken
#1341120 - 06.06.18 17:42 Re: Forumsmitglied tödlich verunfallt... [Re: redfalo]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 7870
Prophylaktisch: Hier bitte keine Diskussionen zum möglichen Unfallhergang oder Unfallursachen!
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1346808 - 13.07.18 10:32 Re: Forumsmitglied tödlich verunfallt... [Re: HeinzH.]
hal23562
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 294
Solche Dinge passieren einfach - leider! Auch mein Mitgefühl gilt allen Beteiligten, denn sie sind alle Opfer.

HAL
Mit dem Rad kommt man überall hin ... (frei nach Herbert Rittlinger)
Meine Website "Plünnenkreuzer"
Mein Blog "raus&weg-Blog"
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1346822 - 13.07.18 11:43 Re: Forumsmitglied tödlich verunfallt... [Re: HeinzH.]
HeinzH.
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9165
Zwischenzeitlich fand am 1.Juli eine Gedenktour für Christoph statt...
HeinzH.
Demokratie lebt vom selbstbestimmten Mitmachen der Bürger...

Geändert von HeinzH. (13.07.18 11:46)
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de