Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
19 Mitglieder (Durness, Thomas S, meterfresser, Werni, Tom Bombadil, Mikrobi, 7 unsichtbar), 42 Gäste und 219 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26257 Mitglieder
87877 Themen
1340055 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3604 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1341162 - 07.06.18 00:07 Schnelltrocknende Badehose
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 17139
Mittlerweile habe ich so ziemlich alles aus schnell trocknendem Funktionsstoff (Radklamotten, Unterhose, T-Shirts, Handtuch etc.). Das einzige, was noch fehlt: die Badehose.

Irgendwie brauchen alle Modelle gefühlt drei Tage zum Trocknen. traurig

Hat jemand einen Tipp für irgendwas einigermaßen schnell trocknendes? verwirrt Würde mich freuen. schmunzel

Gruß
Thoralf

PS: Ich gehe grundsätzlich auch ohne Klamotten ins Wasser, ibs. um die Trocknerei zu sparen. Aber in vielen Ländern ist das nicht gern gesehen, z.B. in Polen, wo ich in diesem Sommer hin möchte.
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1341164 - 07.06.18 00:27 Re: Schnelltrocknende Badehose [Re: Toxxi]
Spargel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5063
Die Unterhose verwenden?
Nach oben   Versenden Drucken
#1341175 - 07.06.18 06:35 Re: Schnelltrocknende Badehose [Re: Toxxi]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5482
Unterwegs in Britisches Territorium im Indischen Ozean

In Antwort auf: Toxxi
Mittlerweile habe ich so ziemlich alles aus schnell trocknendem Funktionsstoff (Radklamotten, Unterhose, T-Shirts, Handtuch etc.). Das einzige, was noch fehlt: die Badehose.

Irgendwie brauchen alle Modelle gefühlt drei Tage zum Trocknen. traurig

Hat jemand einen Tipp für irgendwas einigermaßen schnell trocknendes? verwirrt Würde mich freuen. schmunzel


Ich nehme immer eine dünne, schwarze "Trunk" Unterhose aus Polyester, die ich eh immer für Radlfreie Tage dabei habe - sehen "normal" aus, mutlifunktionell und trocknen superleicht.

Oder ich mache den "Schlumpf" listig
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
#1341224 - 07.06.18 10:28 Re: Schnelltrocknende Badehose [Re: Spargel]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 17139
In Antwort auf: Spargel
Die Unterhose verwenden?

Geht im Prinzip. Die sitzt aber wegen des fehlenden Bändchens nicht so gut.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1341225 - 07.06.18 10:28 Re: Schnelltrocknende Badehose [Re: panta-rhei]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 17139
In Antwort auf: panta-rhei
Oder ich mache den "Schlumpf" listig

Ich schrieb schon, dass ich das auch mache. Das geht aber nicht immer und unter allem Umständen.
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1341236 - 07.06.18 10:43 Re: Schnelltrocknende Badehose [Re: Toxxi]
haegar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2574
Es ist halt noch die Frage WO Du schwimmen willst?

Im gechlorten Wasser würde viele Funktionsstoffe aus NICHT Badehosenmaterial sehr schnell zerbröseln, für in Fluss, See, … ist es egal.

Ich nutze häufig eine sehr leichte, sehr schnell trockene Laufshorts, also nicht Tights. Damit kann ich Abends auch mal (mit Unterhose drunter) so raus, vor dem Zelt rumgammel, oder halt ins Wasser springen.
ciao Thorsten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1341272 - 07.06.18 11:32 Re: Schnelltrocknende Badehose [Re: haegar]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14294
In Antwort auf: haegar
Es ist halt noch die Frage WO Du schwimmen willst?

Im gechlorten Wasser würde viele Funktionsstoffe aus NICHT Badehosenmaterial sehr schnell zerbröseln


Ehrlich gesagt habe ich den Eindruck, dass auch Badehosenmaterial in üblichen Schwimmbädern schnell zerbröselt. Ich bin daher auf Speedo Endurance umgestiegen, das trocknet leider nicht ganz so schnell, hält aber wenigstens eine Weile.

Umkehrschluss: Das 'Nicht-Endurance'-Material von Speedo trocknet wie ich finde wirklich sehr schnell, ist aber auch schnell kaputt.

Martina
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1341274 - 07.06.18 11:38 Re: Schnelltrocknende Badehose [Re: panta-rhei]
BeBor
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5394
In Antwort auf: panta-rhei
Oder ich mache den "Schlumpf" listig

Oder man orientiert sich bei der Badehosenauswahl an Herrn Borat. Da ist nicht so viel Textil dran, hinten gar nur eine Kordel cool.

Bernd
Nach oben   Versenden Drucken
#1341287 - 07.06.18 12:48 Re: Schnelltrocknende Badehose [Re: haegar]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 17139
In Antwort auf: haegar
Es ist halt noch die Frage WO Du schwimmen willst?

Primär Seen, gelegentlich ein Meer und eventuell auch mal in Flüssen. Wo ich halt auf Radtour so vorbeikomme und mein Zelt aufstelle.

Es muss doch sowas geben. Meine Radtrikots trocknen in Nullkommanichts, mein Handtuch auch; Unterhemd, Buff und Bandana sowieso, ebenso T-Shirts und Socken.

Und ausgerechnet bei Badehosen soll sowas nicht möglich sein? verwirrt

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1341291 - 07.06.18 13:20 Re: Schnelltrocknende Badehose [Re: Toxxi]
Spargel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5063
In Antwort auf: Toxxi
Und ausgerechnet bei Badehosen soll sowas nicht möglich sein? verwirrt
Vielleicht liegt es wirklich an der Chlorresistenz. Vielleicht hat sich die typische Käuferschicht nur nicht genügend aufgeregt/beschwert. Was ich in M so sah, sah alles gleich aus vom Material her. Sollte hier was gefunden werden, gut, ansonsten bleibe ich bei der für Touren zu dünn gewordenen träller Craft Unterhose.
Nach oben   Versenden Drucken
#1341292 - 07.06.18 13:25 Re: Schnelltrocknende Badehose [Re: Toxxi]
haegar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2574
In Antwort auf: Toxxi

Es muss doch sowas geben. Meine Radtrikots trocknen in Nullkommanichts, mein Handtuch auch; Unterhemd, Buff und Bandana sowieso, ebenso T-Shirts und Socken.

Und ausgerechnet bei Badehosen soll sowas nicht möglich sein? verwirrt


Also … eine Badehose hat schon ganz andere Anforderungen, als ein T-Shirt. Schau Dir mal die div. Wassersport T-Shirts an, die sind auch ganz anders, als ein T-Shirt.

Das fängt damit an, dass die meisten Sachen eng sitzen, ausgenommen Schwimmshorts, die brauchen eine entsprechende Elastizität und die muss NASS gegeben sein bzw. sich nicht verändern. Da gäbe es dann sicherlich auch Latex und Co. aber das dürfte eher unwillkommen sein.

Z. B. eine gut und eng sitzende Merino-Boxer von Icebreaker hängt RICHTIG nass nun noch schlaff rum und erfüllt die div. Aufgaben als Short bei einem Mann nur sehr unzureichend.


Die meisten "klassischen" Badehosen haben gerade im vorderen Schrittbereich div. "Einlagen" (so nennt man das nähtechnisch, wir reden nicht über Windeln & CO.) zur Verstärkung, um es blickdicht zu bekommen, um zu starkes Abzeichnen zu vermeiden. Anderes Material, andere Gründe, aber ebenfalls Einlagen etc. im Bundbereich.

Wenn ich meine z. B. arena Badehosen ansehe, dann ist z. B. das Gesäßbereich deutlich schneller trocken, als eben der Bereich mit den Einlagen und alles zusammen deutlich langsamer als obige Merinoshorts und die nochmals langsamer als z. B. eine Laufunterhose.
ciao Thorsten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1341295 - 07.06.18 13:31 Re: Schnelltrocknende Badehose [Re: haegar]
Spargel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5063
Hast schon recht, aber frisch aus dem kalten Wasser stresse ich eine lapprige Unterhose nicht so sehr, dass die Polizei gerufen wird. Und ich ziehe mich ja gleich um.
Nach oben   Versenden Drucken
#1341296 - 07.06.18 13:32 Re: Schnelltrocknende Badehose [Re: haegar]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14294
In Antwort auf: haegar

Wenn ich meine z. B. arena Badehosen ansehe, dann ist z. B. das Gesäßbereich deutlich schneller trocken, als eben der Bereich mit den Einlagen und alles zusammen deutlich langsamer als obige Merinoshorts und die nochmals langsamer als z. B. eine Laufunterhose.


Der Bereich mit der Einlage trocknet in der Tat langsamer als der Rest. Ich hatte schon zeitweise mit dem Gedanken gespielt, sie einfach rauszuschneiden...

Wahrscheinlich müsste man sich im Profilager umschauen. Zunächst habe ich an Triathlon gedacht, aber Triathlonhosen haben im Normalfall ein (wenn auch dünnes) Polster zum Rad fahren, also auch wieder eine dickere nicht so schnell trocknende Stelle. Der Rest ist allerdings dünn und schnelltrocknend.

Martina
Nach oben   Versenden Drucken
#1341317 - 07.06.18 16:07 Re: Schnelltrocknende Badehose [Re: Martina]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14294
So, ich habe mal versucht rauszufinden, was Wettkampfschwimmer tragen, denn deren Bekleidung soll ja möglichst kein Wasser aufnehmen und deshalb logischerweise schnell wieder trocknen. So etwas gibt es tatsächlich zu kaufen, z.B. hier. Allerdings weiß ich nicht, ob solche Kleidung für Freizeitschwimmer insbesondere außerhalb von Hallenbädern nicht viel zu empfindlich ist.
Nach oben   Versenden Drucken
#1341321 - 07.06.18 17:19 Re: Schnelltrocknende Badehose [Re: Toxxi]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5482
Unterwegs in Britisches Territorium im Indischen Ozean

In Antwort auf: Toxxi
In Antwort auf: panta-rhei
Oder ich mache den "Schlumpf" listig

Ich schrieb schon, dass ich das auch mache. Das geht aber nicht immer und unter allem Umständen.


Gerade bei C und A gekauft:

"Trunks" Marke BodyFit, nahtfrei, schwarz, Polyester
3 für 15 Eier

Werden meine neuen Reise-Bade_Unterhosen.
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
#1341324 - 07.06.18 17:39 Re: Schnelltrocknende Badehose [Re: Toxxi]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13816
Abgesehen davon, dass man den Polen auch ein Nacktbader zumuten kann, ist die Frage, ob die Badehose am Körper trocknen soll oder solo. Zum Trocken von begrenzten Mengen nasser Kleidung gibt es die einschlägig - insbesondere von Hotelnächtigern - bekannte Methode des gewickelten Handtuchs mit Sprungübungen. zwinker Damit lassen sich sogar Hosenpolster recht flott trocken machen. Das schnell trocknende Handtuch (wiederum sollte Utensil des Radreisenden sein) wird dann windanfällig auf dem Rad/Radtasche verlegt, wobei die Badehose daselbst auch an den Strippen der Radtaschen im Fahrtwind festgemacht werden kann. Trocken ist dann razz fazz - je schneller der Radler, desto eher. schmunzel.
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Nach oben   Versenden Drucken
#1341325 - 07.06.18 17:40 Re: Schnelltrocknende Badehose [Re: panta-rhei]
fema
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 117
Unterwegs in Singapur

In Antwort auf: panta-rhei

Gerade bei C und A gekauft:

"Trunks" Marke BodyFit, nahtfrei, schwarz, Polyester
3 für 15 Eier

Werden meine neuen Reise-Bade_Unterhosen.

Die hab ich auch - jetzt seit knapp zwei Jahren drei Stück auf meiner Reise mit dabei. Dementsprechend oft getragen und gewaschen. Halten ewig. Und eignen sich auch mal zum Rad fahren, allerdings eher nicht so auf langen Strecken, da das Polyester dann doch ein bisschen rauh ist und mit der Zeit scheuert. Trocknen tatsächlich einigermaßen schnell, deutlich schneller als normale Badehosen. Hatte allerdings mal eine Mikrofaserhose, die noch viel schneller trocken war und fast nichts gewogen hat. Leider finde ich keine solche mehr. Aber so als Reise-Bade-Unterhosen sind die BodyFit-Teile echt topp.
Mark
Nach oben   Versenden Drucken
#1341343 - 07.06.18 20:54 Re: Schnelltrocknende Badehose [Re: Toxxi]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2862
Darf es auch etwas schwerer und weniger kompakt sein?
Eigentlich habe ich diese Neoprenshorts zum Kajakfahren, aber schwimmen kann man mit denen auch noch gut.
Trockenzeit? Sofort! grins
Nur anschließend länger am Strand in der Sonne liegen solltest du dir besser damit verkneifen... zwinker
Ein Fahrrad von der Stange? Soo kompromißbereit bin ich nun auch wieder nicht...
Nach oben   Versenden Drucken
#1341584 - 09.06.18 06:14 Re: Schnelltrocknende Badehose [Re: Toxxi]
pingu
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 421
Einfach hinnehmen, dass sie nicht schnell trocknet.
Naß außen irgendwo ans Gepäck hängen (ich ziehe Klamottem druch eines der Gurtbänder der Packtaschen). Mit der Methode würde selbst ein Frotteehandtuch trocknen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1341891 - 11.06.18 13:43 Re: Schnelltrocknende Badehose [Re: pingu]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 12175
In Antwort auf: pingu
Einfach hinnehmen, dass sie nicht schnell trocknet.
... Und eine Hose mit weniger Stoff nehmen: ich empfehle daher einen String.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#1341893 - 11.06.18 13:50 Re: Schnelltrocknende Badehose [Re: pingu]
cyclerps
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2470
Es gibt Tage da fahre ich als fahrender Wäscheständer durch die Gegend. Die Spanngurte halten die nassen Klamotten.....
Gruss
Markus
Forza Victoria !
Nach oben   Versenden Drucken
#1341901 - 11.06.18 15:29 Re: Schnelltrocknende Badehose [Re: Toxxi]
Barfußschlumpf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3284
Also ich mach auch den Schlumpf lach

Aber wenn ich mal nicht den Schlumpf mache, nehme ich meine Decathlon-Badehose, die ich zum Radeln verwende einfach mit ins Wasser.

Ein Trick dabei:
Ich habe alle Decathlon-Badehosen, die ich verwende (immer die kürzesten Shorts) entkernt.
Die Einbauten rausschneiden. Erstens stören sie beim Radeln, zweitens trocknet das Zeuch sonst nicht. Der Rest: Free-Balling lach

Wem Decathlon nicht schick genug ist, findet auch was im 1-Euro-Korb oder ich hab jetzt, weil ich unterwegs immer meine Hosen verliere, sehr adrette Badeshorts vom Uniqlo (entkernt).

Wirklich megaschnell trocknen die Speedos, aber sowas steht alten Männern nicht.
Obendrauf statt untendrunter ^_^
Enjoy your Bicycle ! tumblr • • • Enjoy your Bicycle ! classic

Geändert von Barfußschlumpf (11.06.18 15:31)
Nach oben   Versenden Drucken
#1343718 - 21.06.18 10:24 Re: Schnelltrocknende Badehose [Re: Toxxi]
19matthias75
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2686
Badehose an die Seitentasche hängen und im Nu ist diese trocken

Also, die Badehose hängt rechts hinten zwinker

Es stört auch nicht, damit durch die Stadt zu fahren grins
Freundliche Grüße, Matthias
Kontakt bitte vorzugsweise per E-Mail.

Geändert von 19matthias75 (21.06.18 10:26)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1343719 - 21.06.18 10:27 Re: Schnelltrocknende Badehose [Re: 19matthias75]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 7870
Was trägst denn Du für Badehosen? grins
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1343720 - 21.06.18 10:29 Re: Schnelltrocknende Badehose [Re: 19matthias75]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14294
In Antwort auf: 19matthias75

Also, die Badehose hängt rechts hinten zwinker

Es stört auch nicht, damit durch die Stadt zu fahren grins


Durch die Stadt nicht, aber wenn der Weg so aussieht, wie der 'Grünstreifen' rechts von deinem Rad, hast du hinterher ne Staubhose. Zumindest in nem 'richtigen' Schwimmbad kommt das glaubich nicht so gut
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1343758 - 21.06.18 13:15 Re: Schnelltrocknende Badehose [Re: Keine Ahnung]
19matthias75
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2686
Auf dem Foto ist es eigentlich gar keine....am Vortag hing da meine Badehose von Trigema. so ähnlich
Freundliche Grüße, Matthias
Kontakt bitte vorzugsweise per E-Mail.
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de