Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
16 Mitglieder (Stoertebaecker, iassu, Zato, lenaemmi, Paramount, 7 unsichtbar), 19 Gäste und 195 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26406 Mitglieder
88674 Themen
1355732 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3499 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1341254 - 07.06.18 11:12 Voie Verte in Frankreich
Stahlarbeiter
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 30
Hallo, nachdem wir bei unserem Weg von Saarbrücken nach Straßburg vom Saar-Kohlekanal und vom Marne-Rheinkanal so begeistert waren, schaue ich jetzt nach längeren flache Touren durch Frankreich. Dabei bin ich auf die Voie Verte gestoßen. Trotz Recherche auf verschiedenen Seiten bin ich mir nicht im klaren, ob es auch längere relativ flache Touren auf diesen Wegen gibt. Also 300 - 400 km. Kennt ihr da was?

Schon mal Danke,
Stahlarbeiter
Nach oben   Versenden Drucken
#1341286 - 07.06.18 12:43 Re: Voie Verte in Frankreich [Re: Stahlarbeiter]
19matthias75
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2831
Die Übersichtsseite zu Voie vertes kennst du?
Es gibt auch eine gedruckte Karte der Voie vertes (und Radrouten) von ganz Frankreich. Kann ich aber jetzt gerade nicht genau beschreiben.
Freundliche Grüße, Matthias
Spediteurs- bzw. Schwerlastabteilung

Geändert von 19matthias75 (07.06.18 12:46)
Nach oben   Versenden Drucken
#1341289 - 07.06.18 13:04 Re: Voie Verte in Frankreich [Re: 19matthias75]
Axurit
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1563
In Antwort auf: 19matthias75
Es gibt auch eine gedruckte Karte der Voie vertes (und Radrouten) von ganz Frankreich. Kann ich aber jetzt gerade nicht genau beschreiben.
Diese Karte wurde vom IGN und der AF3V herausgegeben. Einfach nach diesen beiden Begriffen googeln.

Die maximale Steigung auf einer Voie Verte beträgt 3%, abgesehen von vereinzelten Ausnahmen. Das ist im Lastenheft der Véloroutes und Voies Vertes festgelegt clic (frz.).

Geändert von Axurit (07.06.18 13:06)
Nach oben   Versenden Drucken
#1341360 - 07.06.18 23:22 Re: Voie Verte in Frankreich [Re: Stahlarbeiter]
Horst14
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 162
Vielleicht kommt auch der EuroVelo6 in infrage. Wäre für deine Vorstellungen perfekt. Ich bin gerade auf dem Abschnitt Besançon - Chalon-sur-Saône unterwegs. Fahre von dort über den Voie Verte Bourgogne weiter nach Macon.

Gruß
Horst
Nach oben   Versenden Drucken
#1341375 - 08.06.18 08:18 Re: Voie Verte in Frankreich [Re: Horst14]
Fricka
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2802
Der EV 6 fiel mir auch schon ein. Ebener und besser ausgebaut geht kaum.

Wir sind aber auch schon quer durch Frankreich und haben dabei immer wieder Voies Vertes benutzt. Teils haben wir sie mit Hilfe der Touri Infos gefunden. Teils waren sie auch ausgeschildert. Besonders lang waren sie selten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1341384 - 08.06.18 09:13 Re: Voie Verte in Frankreich [Re: 19matthias75]
olafs-traveltip
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2675
Noch besser finde ich diese Übersichtskarte.
Danach kann man grob eine Route planen.
Auch die Atlantikküste zB von Nantes nach Hendaye bietet gute und flache Strecken.
Nach oben   Versenden Drucken
#1341390 - 08.06.18 09:23 Re: Voie Verte in Frankreich [Re: Stahlarbeiter]
StefanS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3208
In Antwort auf: Stahlarbeiter
Voie Verte [...] längere relativ flache Touren [...] Also 300 - 400 km. Kennt ihr da was?

Mit diesen Kriterien lässt sich die Auswahl ja schnell eingrenzen:
* Eurovelo 6 (Teil 1, Teil 2)
* Atlantikküste (in der Bretagne durchaus hügelig, südlich von Nantes durchweg flach)
* Canal du Midi
* evtl. noch die Tour de Bourgogne

Wenn man nicht so viel Wert auf Ausschilderung legt bzw mit nur teilweise ausgebauten Radrouten leben kann, ginge auch noch Straßburg-Paris oder weiter zum Mont-St-Michel oder die Rhône. Generell kann man mehr vom Land sehen, wenn man sich von der Vorstellung ausgeschilderter Wege löst.

Viele Grüße,
Stefan
Nach oben   Versenden Drucken
#1341423 - 08.06.18 12:39 Re: Voie Verte in Frankreich [Re: StefanS]
Stahlarbeiter
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 30
Erstmal vielen Dank für Eure Beiträge. Werde mich mal mit dem Eurovelo 6 näher befassen. Über den Canal du Midi hatte ich schon gelesen. soll nicht immer gut zu fahren sein (Untergrund). Ich weiß aber noch nicht.

Gruß aus Bochum,
Stahlarbeiter
Nach oben   Versenden Drucken
#1341428 - 08.06.18 12:49 Re: Voie Verte in Frankreich [Re: Stahlarbeiter]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14506
In Antwort auf: Stahlarbeiter
Über den Canal du Midi hatte ich schon gelesen. soll nicht immer gut zu fahren sein (Untergrund).


Das ist m.E. sehr milde ausgedrückt. Die Beschreibung im Wiki ist *nicht* übertrieben, m.E. sind viele Abschnitte schlicht und ergreifend nicht mit dem Rad zu benutzen, es sei denn man ist MTBler und steht auf wurzelige Singletrails.

Die Atlantikküste südlich von Bordeaux wird m.E. nach einem Tag langweilig, man fährt durch endlose Pinienwälder meistens stur gradeaus. Der Weg ist allerdings sehr gut ausgebaut.

Martina
Nach oben   Versenden Drucken
#1341447 - 08.06.18 13:42 Re: Voie Verte in Frankreich [Re: Stahlarbeiter]
Axurit
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1563
Wenn du französische Quellen einbeziehst, dann achte auf die Unterscheidung zwischen Véloroute und Voie Verte, der Unterschied ist im Wiki beschrieben.

Neben der angesprochenen Papierkarte gibt es auf der Seite der AF3V eine interaktive Karte und ziemlich aktuelle Beschreibungen aller Voies Vertes. Leider funktioniert die Seite im Moment nicht. Auf der Karte von Adrien Caillot werden die Voies Vertes (grün) und die Véloroutes (magenta) angezeigt, aber ohne Beschreibung. Man kann dort u.a. sehen, dass es neben den bereits erwähnten noch eine Vielzahl kleinerer Voies Vertes, meist auf ehemaligen Bahntrassen und meist nur mehrere zehn Km lang, auch mal etwas mehr. Für eine längere Tour sind die daher nur geeignet, wenn man dazwischen grössere Strecken auf Strassen fährt. Es lohnt sich bei den auf diesen Karten als geplant markierten Strecken nach aktuellen Informationen in Netz zu suchen.

Auf der Karte sieht man auch den Ausbauzustand des Wegs am Canal du Midi/Canal latéral à la Garonne. Die grauen Teile im östlichen Teil sind nicht als Voie Verte ausgebaut, und teilweise in den angesprochenen schlechten Zustand, teilweise aber auch asphaltiert, aber nicht offiziell frei gegeben. Es gibt ein Faltblatt von einem Tourismusverband, in dem der Zustand des Wegs über die gesamte Länge beschrieben ist, aber leider finde ich das in meinem Archiv gerade nicht.
Nach oben   Versenden Drucken
#1341826 - 11.06.18 05:20 Re: Voie Verte in Frankreich [Re: Stahlarbeiter]
cyclerps
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2733
Ich starte am 13.07. den EV6. Dazu habe ich mir den Bikeline gekauft zur näheren Info.
Auch das Internet gibt eine Menge des Weges her der, so wie es scheint, touristisch einen hohen Stellenwert hat.
Gruss
Markus
Forza Victoria !
Nach oben   Versenden Drucken
#1341951 - 11.06.18 20:08 Re: Voie Verte in Frankreich [Re: cyclerps]
Fricka
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2802
Wo startest du? Am Atlantik?

Der Weg ist gut ausgebaut und ausgeschildert. Das Bikeline etwas veraltet. Und reicht nur bis Nevers.
Nach oben   Versenden Drucken
#1342027 - 12.06.18 11:08 Re: Voie Verte in Frankreich [Re: Fricka]
Stahlarbeiter
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 30
Es gibt 2 Bikelines. Der Neue von 2018 geht bis Nevers. Dann gibt es noch Loire-Radweg von Nevers bis zum Atlantik.
Stahlarbeiter
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1342035 - 12.06.18 11:58 Re: Voie Verte in Frankreich [Re: Stahlarbeiter]
bluesaturn
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 368
In Antwort auf: Stahlarbeiter
Es gibt 2 Bikelines.

Was sind denn Bikelines? Bikelanes? Bicycle paths? Voie verte? Neue Strecken?
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1342037 - 12.06.18 12:09 Re: Voie Verte in Frankreich [Re: bluesaturn]
Thomas S
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2788
In Antwort auf: bluesaturn
In Antwort auf: Stahlarbeiter
Es gibt 2 Bikelines.

Was sind denn Bikelines? Bikelanes? Bicycle paths? Voie verte? Neue Strecken?


Schau mal in den Verlag Esterbauer .
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#1342094 - 12.06.18 14:52 Re: Voie Verte in Frankreich [Re: Fricka]
cyclerps
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2733
In Weil am Rhein starte ich.
Für den EV6 französischer Teil brauchste 2 Bikeline. Die neue Auflage Basel-Nevers und die Loire.
Gruss
Markus
Forza Victoria !
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de