Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
25 Mitglieder (DenGe, stefan1893, amati111, knism, Biketourglobal, jutta, 7 unsichtbar), 138 Gäste und 259 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26141 Mitglieder
87482 Themen
1334264 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3689 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1341700 - 10.06.18 08:09 Rohloff DH Kettenführung anbringen
Job
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 17652
Am Pino hat sich die DH Kettenführung gelockert. Bis ich es gemerkt hatte, waren alle Madenschrauben verschwunden. Mich hat diese Art der Befestigung eh schon immer genervt. Hat schon mal jemand versucht diesen Ring auf der Nabe festzukleben? Ich würde jetzt mal versuchen den Ring mit so 2K Knetkleber zu befestigen. Gibt es weitere Ideen?

Geändert von Job (10.06.18 08:20)
Nach oben   Versenden Drucken
#1341717 - 10.06.18 11:11 Re: Rohloff DH Kettenführung anbringen [Re: Job]
AndreMQ
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2481
Würde ich nicht machen, sondern die Madenschrauben im Schraubenhandel für wenige Cent kaufen und mit Schraubensicherung neu setzen - möglichst in die bestehenden Schraubmacken im Nabengehäuse. Ich habe einen dünnen Kunststoffring aufgeklebt, der hat aber einen ganz anderen Zweck erfüllt: er wirkt als Schleuderscheibe zusammen mit dem Chainglider und verhindert, dass Dreck am Gehäuse entlang auf das Ritzel läuft. Ursprünglich wollte ich für diesen Zweck auch die DH-Kettenführung einbauen - aber Scheibe zu klein und das Anpieken des Nabengehäuses wollte ich nicht dafür machen. Sie ist banal mit Pattex befestigt, welches das Kettenöl gut überlebt und trotzdem ist es bei Bedarf spurlos entfernbar. Das kann aber keine abspringende Kette aufhalten (muss es auch nicht, da kein Kettenspanner).
Nach oben   Versenden Drucken
#1341778 - 10.06.18 18:58 Re: Rohloff DH Kettenführung anbringen [Re: Job]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 31505
Die Idee mit dem Kleben ist recht gut. Nimm aber als Abstandhalter unbedingt ein Schraubritzel, mit einem Steckritzel machst Du Dir das Leben nur unnötig schwer und zusätzlich verbaust Du Dir unnötig den Weg zurück. Sag niemals nie! (und der Führungsring in Schraubritzelabstand funktioniert mit einem Steckritzel genauso, nur eben nicht andersrum).

Besser wäre an dieser Stelle sicher ein zylindrischer Bund, doch die Notwendigkeit dieses Führungsringes war offenbar 1998 noch nicht absehbar.
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de