Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
27 Mitglieder (jmages, Tom77, Rennrädle, Raumfahrer, cterres, Hansebiker, Eon, 11 unsichtbar), 41 Gäste und 254 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26241 Mitglieder
87853 Themen
1339794 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3598 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1342339 - 13.06.18 22:02 Verpackung Rad Chengdu, China Flug
euryoekie
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 23
Wir suchen in Chengdu für 2 Räder Kartons für das Flugzeug . Da wir noch zweimal in China zwischenlanden (und je eine Woche Aufendhalt haben) sollte die Verpackung stabil sein. Kennt jemand eine Straße mit mehreren Radläden in der Nähe des Zentrums? Unsere zwei Adressen existieren leider nicht mehr. Ein Verkäufer von Großkartons wäre eine gute Alternative (hatten wir 2012 in Shanghai).
Wir fahren heute zum Flughafen und schauen uns dort noch um.
Leider ist das Internet nur eingeschränkt in China nutzbar und ich habe nur ein IPhone4 als Suchhilfe zu Verfügung.
Auf der Karte der App von Maps.me sind leider nicht alle Radläden verzeichnet die ich vorher in opensurcemaps.com gefunden habe. Da das Display sehr klein ist kann ich leider diese oder ähnliche Seiten nicht oder nur teilweise nutzen.
Ein Hardcopyausdruck der Positionen oder die Adressen in englisch / chinesisch wären sehr hilfreich.
Vielen Dank im Voraus Andre
Nach oben   Versenden Drucken
#1342350 - 14.06.18 01:44 Re: Verpackung Rad Chengdu, China Flug [Re: euryoekie]
aighes
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 6830
Kartons werden von ärmeren Chinesen aus dem Müll gefischt und an Sammelstellen verkauft. Für den Fall, dass ihr euch Kartons zusammenkleben wollt, in Wohngegenden nach Lastenrädern mit Pappe drauf ausschau halten und denen folgen. Radläden würde ich entweder von der Rezeption suchen lassen. Die kann euch das dann auch auf baidu maps eingeben. Setzt natürlich mobiles Internet vorraus. Alternativ das Händlernetz der großen MArken wie Giant, Dahon...

Ansonsten würde ich es mit Frischhaltefolie versuchen. Die gibts in jedem Supermarkt. Meiner Kenntnis nach solltet ihr zusehen, dass Rad möglichst klein zuverpacken. Die lokalen Airlines verlangen nichts für das Rad. Es wird aber wie ganz normales Gepäck behandelt. Sprich Überlänge kostet dann extra.
Viele Grüße,
Henning
Nach oben   Versenden Drucken
#1342369 - 14.06.18 08:36 Re: Verpackung Rad Chengdu, China Flug [Re: aighes]
euryoekie
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 23
Hallo Henning,
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Wir haben soeben einige kleinere Radläden gefunden dieRadkartons auch neu verkaufen. Diese müssten dann noch vergrößert werden, in dem mehrere zusammengebastelt werden. Auch habe ich überlegt Kühlschrankverpackung zurecht zu basteln. Dann fand sich eine Frau, die auf Vorauszahlung! (60Yuan ca. 8 Euro) Kartons in der Größe 60" besorgen wollte. Sie brachte tatsächlich zwei Bildschirmkartons an (als Steckschachtel). Somit ist die Höhe variabel. Wir haben auf der 40km langen Einfahrt auch nach Elektronikmärkten Ausschau gehalten. Doch die letzten 20km ist man nur froh, dass man heil ans Ziel kommt.
Neu ist, dass scheinbar auch kleine chinesisch Fluglinien 5Euro pro Übergepäck (250 Euro für beide Räder mit Verpackung) haben wollen. Ich berichte später wie es ausgegangen ist.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1342386 - 14.06.18 09:49 Re: Verpackung Rad Chengdu, China Flug [Re: euryoekie]
Avante
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 604
Ist das so schlimm geworden in Chengdu? Vor 61/2 Jahren fand ich es eigentlich recht angenehm in chin. Großstädten zu fahren, oder gibts die gesonderten Radspuren nicht mehr? Aber 8Eur für Kartons?
Nach oben   Versenden Drucken
#1342463 - 14.06.18 13:10 Re: Verpackung Rad Chengdu, China Flug [Re: euryoekie]
aighes
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 6830
Inlandsflug sind 20kg inkl. und jedes weitere kg 1,5% vom Y-Tarif so viel ich weiß. Ist aber schon "immer" so.
Viele Grüße,
Henning
Nach oben   Versenden Drucken
#1342487 - 14.06.18 14:18 Re: Verpackung Rad Chengdu, China Flug [Re: aighes]
euryoekie
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 23
In Antwort auf: aighes
Inlandsflug sind 20kg inkl. und jedes weitere kg 1,5% vom Y-Tarif so viel ich weiß. Ist aber schon "immer" so.

Was kann ich darunter verstehen? Andre
Nach oben   Versenden Drucken
#1342489 - 14.06.18 14:25 Re: Verpackung Rad Chengdu, China Flug [Re: Avante]
euryoekie
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 23
Die Radspuren sind nach wie vor da, doch so einen Verkehr haben wir die letzte Jahre noch nicht erlebt. Weder in Peking noch Shanghai oder anderswo in China. Hinzu kommen viele Baustellen, Einbahnstraßen, Tunnelfahrten und anderes. Die OSM Karte ist auch nicht ganz sauber gezeichnet. Zusätzlich haben Autofahrer immer Vorfahrt, selbst auf den 'Radwegen' oder beim Überfahren der selbigen. Durchfahren in der Stadt, Fehlanzeige. Gruß
Nach oben   Versenden Drucken
#1342494 - 14.06.18 14:47 Re: Verpackung Rad Chengdu, China Flug [Re: euryoekie]
aighes
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 6830
Ein Flug hat verschiedene Buchungskategorien. Y ist Economy-Klasse, Vollzahler. 1kg Übergepäck kostet 1,5% von dem Preis, den ein solches Ticket kostet. Also wenn so ein Ticket 500 EUR kostet, sind es 7,5 EUR für jedes Kilo oberhalb des Freigepäcks.

Teilweise lohnt es sich dann einen günstigen Business oder FirstClass Flug zu buchen. zwinker
Viele Grüße,
Henning
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1342496 - 14.06.18 14:51 Re: Verpackung Rad Chengdu, China Flug [Re: euryoekie]
aighes
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 6830
Ja, der Stärkere hat hier Vorfahrt aber ist auch Schuld beim Unfall. Man braucht ein wenig Übung, um da mitzuschwimmen. Du musst halt bremsbereit über die Kreuzung fahren. Drauf warten, dass dich die rechtsabbieger durchlassen brauchst du nicht... Als Ausgleich darfst du idR. fahren wie du willst. Es sei denn die Polizei staht da und du korrigierst dein Fahrverhalten nicht zeitig genug.
Viele Grüße,
Henning
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1342504 - 14.06.18 15:27 Re: Verpackung Rad Chengdu, China Flug [Re: euryoekie]
Avante
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 604
Ok, dann behalte ich China einfach mal in weitgehend guter Erinnerung. Ja, mitm Rad ist man am unteren Ende der Nahrungskette. Problem bei den Karten war immer der Versatz von einigen hundert Metern der Sat-Bilder. Hab ziemlich viel in China bei OSM nachgetragen, aber teils waren auch keine Bing-Sat-Karten verfügbar, nur andere GPS-Tracks... Noch n schönen Aufenthalt!
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de